[Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

Moderator: jhg

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1679
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#26

Beitrag von zappl » 07.06.2019, 12:33

So am lebenden Objekt sieht die Form doch sehr stimmig aus. Finde die Kopfplatte und auch den Übergang zum Hals cool gelöst! :)

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5515
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#27

Beitrag von Simon » 07.06.2019, 14:17

Ja, tolle Form! gefällt mir auch sehr! und auch die Kombination zum hellen Ahornhals ist sehr lecker!

Ich bin mir aber nicht sicher, da das Bild recht unscharf ist: überarbeite nochmals den Halsfuß, das sieht mir viel zu fließend aus, das ist optisch nicht 1a.... schau, dass du hier einen steileren Übergang zum Body hinbekommst, das wirkt optisch meiner Meinung nach viel besser..... hoffe es ist klar was ich mein, sonst schieß ich am Wochenende mal ein Bild ;)

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#28

Beitrag von Niko1909 » 07.06.2019, 16:34

Ich weiss genau was Du meinst. Der Hals ist noch im entstehen. Da fehlt noch einiges an Form. :)

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#29

Beitrag von Niko1909 » 08.06.2019, 22:14

Nicht zu fassen.... Klingt ohne alles, ohne fertige Bridge, ohne abgerichtete Bünde:...... WOW!!!
Dateianhänge

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#30

Beitrag von Niko1909 » 09.06.2019, 18:14

Erste Ölung!
Dateianhänge

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7684
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#31

Beitrag von Poldi » 09.06.2019, 18:16

(clap3) Stark.

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#32

Beitrag von Niko1909 » 10.06.2019, 16:22

Dankeschön! Bin auch sehr angetan. Aber leider sind bei dem hier mehr Fehler aufgetreten als beim ersten. Da war teils echt der Wurm drin. Schmerzhaft gelernt das doppelseitige Klebeband leichte seitwärts-Bewegungen zuläsßt zb. Und mit Bund Schlitzen in Ahorn tu ich mich weit schwerer als in anderen Sorten.... Genaue Fotos vom Flickwerk kommen demnächst und ich werd den dritten zumindest mit genau der Form bauen.

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#33

Beitrag von Niko1909 » 10.06.2019, 20:32

Geölt, gewachst, Bünde abgerichtete, verkront, verrundet. Sattel grob angepasst. Falsche Bridge montiert da mir Schrauben fehlen. Völlig erschreckend : weit besser als der erste Bass....
Dateianhänge

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4920
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#34

Beitrag von Haddock » 11.06.2019, 11:08

Hallo,

sauber! Das ist ein echt cool Bass! (clap3)

Gruss
Urs

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#35

Beitrag von Niko1909 » 11.06.2019, 17:17

Mir fehlt noch irgendwas um den Abstand der Saiten zum Griffbrett zu reduzieren, und ich werde die unteren Ringe der Knöpfe noch mal versuchsweise gegen schwarze tauschen, aber ansonsten: Erledigt! :).... Mit wirklich wunderbar spielbarem Ergebnis!
Dateianhänge

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#36

Beitrag von Niko1909 » 11.06.2019, 20:43

E-Fach mit Graphit ausgekleidet...
Dateianhänge

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2444
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#37

Beitrag von penfield » 11.06.2019, 20:46

Schaut gut aus.
Ist das ein graphitenthaltender Leitlack?
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#38

Beitrag von Niko1909 » 11.06.2019, 21:14

Ja. Aber die Elektronik hat noch Macken. Hals-PU ist irgendwie "halb" out of order....

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#39

Beitrag von Niko1909 » 12.06.2019, 16:50

Elektronik-Probleme gelöst (vorderer Pot war nicht geerdet). Was haltet ihr davon die Potis so invertierter zu lassen?..... Finds ne charmante Idee wo der Bass insgesamt so minimalistisch gehalten ist...
Dateianhänge

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5804
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#40

Beitrag von bea » 12.06.2019, 19:31

Die ursprünglichen Potis fand ich optisch etwas "schwer". Wenn das jetzt anders ist, ist es bässer.
LG

Beate

Niko1909
Halsbauer
Beiträge: 360
Registriert: 09.04.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: [Elektrisch] Eigendesign Bass, angelehnt an "F" #3

#41

Beitrag von Niko1909 » 12.06.2019, 20:34

Ging mir genauso. :)

Antworten

Zurück zu „Kategorie Elektrische Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste