[Elektrisch, Gitarre] Snow White

Moderator: jhg

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#51

Beitrag von filzkopf » 05.03.2019, 18:13

Ja, auch hier gehts mal weiter; ich bin leider derzeit mit Arbeit mehr als beschäftigt, darum nur kleine Fortschritte..... auch stehen gerade 2 Dinge an, welche ich einfach nicht machen mag: Griffbrettradius und Inlay, Arbeiten welche ich ganz ungern verrichte!

https://youtu.be/UibnBwmZ1PY

Griffnrettradius schleifen
Inlay aussägen
Und einkleben
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6973
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#52

Beitrag von Poldi » 05.03.2019, 21:14

Dafür das du die Arbeiten gar nicht magst sieht das aber immer sehr gut aus.

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1779
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#53

Beitrag von penfield » 06.03.2019, 00:01

Poldi hat geschrieben:
05.03.2019, 21:14
Dafür das du die Arbeiten gar nicht magst sieht das aber immer sehr gut aus.
Stimmt!
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar und jetzt noch der Semmelblonden JMs eingeschoben...

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#54

Beitrag von filzkopf » 06.03.2019, 10:18

Danke euch beiden!

Leider hatte einer der Dots (Bund 9) eine Hohlstelle, welche erst nach dem Radiusschleifen zu Gesicht kam. Deshalb wurde dieser ausgebohrt und ein neuer eingesetzt. Der muss nun erst beigeschliffen werden, und dann kann der Radius fertiggestellt werden (btw, ich verwende immer 16").
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#55

Beitrag von filzkopf » 17.03.2019, 16:08

Gestern stand folgendes auf dem Programm:
Griffbrett final schleifen, Kopfplatte schleifen, Bundschlitze nachsägen, Bundieren, Schlitze seitlich füllen :)

https://youtu.be/PRDptY7KUH8
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1779
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#56

Beitrag von penfield » 17.03.2019, 21:04

Sauber!
Was für ein Finish ist vorgesehen?
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar und jetzt noch der Semmelblonden JMs eingeschoben...

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#57

Beitrag von filzkopf » 17.03.2019, 23:00

penfield hat geschrieben:
17.03.2019, 21:04
Sauber!
Was für ein Finish ist vorgesehen?
Danke!

Fürs Finish ist (wieder einmal) @hatta eingeplant; Die Poren der Eiche werd ich wohl mit Epoxi füllen, und Hals und Body werden dann mit Nitro lackiert, und poliert..... :)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1779
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#58

Beitrag von penfield » 18.03.2019, 08:32

filzkopf hat geschrieben:
17.03.2019, 23:00
penfield hat geschrieben:
17.03.2019, 21:04
Sauber!
Was für ein Finish ist vorgesehen?
Danke!

Fürs Finish ist (wieder einmal) @hatta eingeplant; Die Poren der Eiche werd ich wohl mit Epoxi füllen, und Hals und Body werden dann mit Nitro lackiert, und poliert..... :)
Sehr gut, ein "klassisches" Nitrofinish.
Werdet ihr davon auch ein Video produzieren?
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar und jetzt noch der Semmelblonden JMs eingeschoben...

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#59

Beitrag von filzkopf » 18.03.2019, 10:47

penfield hat geschrieben:
18.03.2019, 08:32
filzkopf hat geschrieben:
17.03.2019, 23:00


Danke!

Fürs Finish ist (wieder einmal) @hatta eingeplant; Die Poren der Eiche werd ich wohl mit Epoxi füllen, und Hals und Body werden dann mit Nitro lackiert, und poliert..... :)
Sehr gut, ein "klassisches" Nitrofinish.
Werdet ihr davon auch ein Video produzieren?
Soweit ist die Planung noch nicht fortgeschritten ;) ich werd das mit Harald mal besprechen und geb dann Bescheid :D
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1779
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#60

Beitrag von penfield » 18.03.2019, 10:58

Das wäre echt super.

...und der Vollständigkeit halber würde es ja auch dazugehören 8) ;)
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar und jetzt noch der Semmelblonden JMs eingeschoben...

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2877
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 326 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#61

Beitrag von hatta » 18.03.2019, 18:18

Da ja die Lackieranleitung leider immernoch ausständig ist (hab leidere sachen mit höherer Priorität am laufen :roll: ) könnte ich mir beim Lackieren und schleifen und so ja die GoPro umhängen bzw aufs Hirn hängen :)

Dann könnte ich zumindest mal ein paar bewegte Bilder vom Lackieren zeigen.

Lg
Harald
Gruß
Harald

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1779
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#62

Beitrag von penfield » 18.03.2019, 18:38

hatta hat geschrieben:
18.03.2019, 18:18
Da ja die Lackieranleitung leider immernoch ausständig ist (hab leidere sachen mit höherer Priorität am laufen :roll: ) könnte ich mir beim Lackieren und schleifen und so ja die GoPro umhängen bzw aufs Hirn hängen :)

Dann könnte ich zumindest mal ein paar bewegte Bilder vom Lackieren zeigen.

Lg
Harald
Das wäre echt super! (clap3)
Danke schon im Vorraus.
Jetzt zum Beginn einer neuen Lackiersaison wäre das eine tolle Inspiration/Anleitung.
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar und jetzt noch der Semmelblonden JMs eingeschoben...

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#63

Beitrag von filzkopf » 18.03.2019, 18:48

hatta hat geschrieben:
18.03.2019, 18:18
Da ja die Lackieranleitung leider immernoch ausständig ist (hab leidere sachen mit höherer Priorität am laufen :roll: ) könnte ich mir beim Lackieren und schleifen und so ja die GoPro umhängen bzw aufs Hirn hängen :)

Dann könnte ich zumindest mal ein paar bewegte Bilder vom Lackieren zeigen.

Lg
Harald
Saucool Harald!

Ich leih dir sonst auch gerne mein Stativ, da kann man sicher sie GoPro raufschrauben :)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#64

Beitrag von filzkopf » 29.03.2019, 21:18

Heute stand der Hals am Programm

https://youtu.be/45BTd2r5kms
Schön langsam ist ein Ende in Sicht ;)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1307
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#65

Beitrag von DoppelM » 30.03.2019, 13:33

Ich glaube, das wird eine sehr schicke Gitarre. Wenn man dir zuguckt bekommt man Lust auf selber Hals schnitzen. Muss mal gas geben mit meiner Kopfplatte und Griffbrett...
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 2039
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#66

Beitrag von thoto » 31.03.2019, 20:56

Oh Mann, da fällt mir doch wieder ein, dass ich dringend weitermachen müsste...

Besonders schön finde ich deinen Werkstattstuhl! Davon stehen derzeit zwei in unserer Küche :D

Weiter so!

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1779
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#67

Beitrag von penfield » 31.03.2019, 23:44

thoto hat geschrieben:
31.03.2019, 20:56
Besonders schön finde ich deinen Werkstattstuhl! Davon stehen derzeit zwei in unserer Küche :D
Ja, hatten wir auch ein paar Jahre in der Küche, dann in der Werkstatt, inzwischen verkauft :D
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz.
Sollte an Les Paulownia arbeiten, hat aber den Umbau der Mystery Guitar und jetzt noch der Semmelblonden JMs eingeschoben...

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#68

Beitrag von filzkopf » 12.04.2019, 18:28

Die letzten großen Arbeiten: E-Fach Deckel, Bauch Spoiler und Nut für den Sattel

https://youtu.be/WN8qtGFJ1io
Damit bin ich bis auf Schleifen und Poren füllen fertig :)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#69

Beitrag von filzkopf » 22.04.2019, 18:09

Mal alles Probe montieren, vor die Gitarre fein geschliffen wird :)

https://youtu.be/dJ6mT3BM4rk
Passt alles, also wieder auseinander bauen :)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1623
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#70

Beitrag von DoubleC » 22.04.2019, 20:55

Boah, Alte Filzbirne!!!!!

Wie hast du denn die Tonabnehmer eingeschraubt bekommen? Genial!!!!! Es gibt ja nix hässlicheres, als Tonabnehmer ohne Rahmen in diesen Riesenlöchern....oder Tele-/Stratocasters mit diesen hässlichen Ringen um die PUs......

Grandios!!!!!

Brauchtest Du viel Benzodiazepine/Cannabinoide/Opiate um bei dem Einzirkeln der Tonabnehmer (Mit Feder?) und dem Blindschrauben nicht komplett auszuflippen??????

Hut ab!

2C (clap3) (clap3) (clap3) (clap3)

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 2205
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#71

Beitrag von Titan-Jan » 23.04.2019, 08:31

Die sieht wirklich toll aus! 8)
Mein aktuelles Projekt:
[Recycling] Bo Diddley Tele

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1307
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#72

Beitrag von DoppelM » 23.04.2019, 10:45

Keine Pots und Schalter? Eine reine „Aufs Maul“-Gitarre? Nice!
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#73

Beitrag von filzkopf » 23.04.2019, 11:49

DoubleC hat geschrieben:
22.04.2019, 20:55
Boah, Alte Filzbirne!!!!!

Wie hast du denn die Tonabnehmer eingeschraubt bekommen? Genial!!!!! Es gibt ja nix hässlicheres, als Tonabnehmer ohne Rahmen in diesen Riesenlöchern....oder Tele-/Stratocasters mit diesen hässlichen Ringen um die PUs......

Grandios!!!!!

Brauchtest Du viel Benzodiazepine/Cannabinoide/Opiate um bei dem Einzirkeln der Tonabnehmer (Mit Feder?) und dem Blindschrauben nicht komplett auszuflippen??????

Hut ab!

2C (clap3) (clap3) (clap3) (clap3)
Ja, die einzufädeln hat so mäßig Spaß gemacht..... speziell die Federn, aber hat ganz ohne Benzos, Cannabinoide und Opiate funktioniert, zumindest beim ersten Mal.... ich freu mich aber nicht darauf, es nach dem Finish wieder zu machen!
Eingefädelt hab ich die PUs durchs E-Fach, ich denke am Anfang des Threads hab ich irgendwo ein Bild der Fräsung gemacht, denke dass ich das in Zukunft öfter so machen werde, das PU wechseln ist zwar wirklich ne Katastrophe, aber das macht man eh selten ;)
Titan-Jan hat geschrieben:
23.04.2019, 08:31
Die sieht wirklich toll aus! 8)
danke!! :D
DoppelM hat geschrieben:
23.04.2019, 10:45
Keine Pots und Schalter? Eine reine „Aufs Maul“-Gitarre? Nice!
genau so! da ich plane, die Gitarre hauptsächlich Live zu spielen brauche ich keine Schalter und kein Poti..... und ich finde eine sehr schlichte Vorderseite einfach optisch unschlagbar..... :)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
ChrisPbacon
Planer
Beiträge: 66
Registriert: 08.01.2019, 19:27
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#74

Beitrag von ChrisPbacon » 23.04.2019, 12:51

filzkopf hat geschrieben:
23.04.2019, 11:49
genau so! da ich plane, die Gitarre hauptsächlich Live zu spielen brauche ich keine Schalter und kein Poti..... und ich finde eine sehr schlichte Vorderseite einfach optisch unschlagbar..... :)
Genau meins!

Aber wie schaltest du dann zwischen Neck und Bridge?
Vermutung: Stereo-Buchse und per Footswitch wechseln? Hatte ein bekannter von mir über seinen Looper so gelöst. Fand ich ganz cool eigentlich.

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: [Elektrisch, Gitarre] Snow White

#75

Beitrag von filzkopf » 23.04.2019, 13:37

ChrisPbacon hat geschrieben:
23.04.2019, 12:51
filzkopf hat geschrieben:
23.04.2019, 11:49
genau so! da ich plane, die Gitarre hauptsächlich Live zu spielen brauche ich keine Schalter und kein Poti..... und ich finde eine sehr schlichte Vorderseite einfach optisch unschlagbar..... :)
Genau meins!

Aber wie schaltest du dann zwischen Neck und Bridge?
Vermutung: Stereo-Buchse und per Footswitch wechseln? Hatte ein bekannter von mir über seinen Looper so gelöst. Fand ich ganz cool eigentlich.
gar nicht ;)

ich habe beide PUs immer an, hab ich bei all meinen Gitarren genau so, bei meiner Hauptgitarre wäre noch Elektronik verbaut, aber mit Gaffa fixiert ;) ebenso bei meiner alten Gibson SG....
Meine Saitenkraft Nazgul (vom grandiosen @Haddock ) hat auch beide PUs gleichzeitig an die Buchse. Ich weiß, dass dies wenig flexibel ist, aber anstelle eines Volumepotis verwende ich ein Ernie Ball Volume Pedal, und generell experimentiere ich lieber mit Pedalen als mit Gitarrenelektronik, weil ich beide Hände ja zum spielen braucht ;)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Antworten

Zurück zu „Kategorie Elektrische Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste