Die Müsli-Slide

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 413
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach im Fränkischen Seenland
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Die Müsli-Slide

#1

Beitrag von glambfmbasdler » 12.05.2018, 11:58

Die Idee zur "Müsli"-Gitarre ist vor einiger Zeit anlässlich eines Obstholzausverkaufs von Holzkarle entstanden.
So habe ich sie umgesetzt - bitteschön! :D :D

Daten:
Boden Apfel
Zargen Apfel
Decke Ahorn
(Rumpf-)Hals/Kopfplatte Ahorn
Kopfplattenfurnier Kirsche
Griffbrett Birne
Steg Zwetschge
Bindings Ahorn/Riegelahorn
PU Piezo + Humbucker
Finish Hartöl
Und hier noch ein paar Bilder:
Und da gibts noch ein paar mehr: Guugl
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1192
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#2

Beitrag von Yaman » 12.05.2018, 12:09

Schönes Obst!
Die einzelnen Pickups haben jeweils einen separaten Ausgang, wenn ich es richtig auf den Fotos gesehen habe, oder?
Wie bist du mit dem Fishman-Pickup und Verstärker zufrieden?

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1130
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#3

Beitrag von DoppelM » 12.05.2018, 12:13

Ich muss da mal meckern. Ahorn ist doch kein Obst ;)

Schönes Gerät!
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 413
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach im Fränkischen Seenland
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Müsli-Slide

#4

Beitrag von glambfmbasdler » 12.05.2018, 12:20

Yaman hat geschrieben:
12.05.2018, 12:09
Schönes Obst!
Die einzelnen Pickups haben jeweils einen separaten Ausgang, wenn ich es richtig auf den Fotos gesehen habe, oder?
Wie bist du mit dem Fishman-Pickup und Verstärker zufrieden?
Du siehst das richtig.
Mit dem Fishman bin ich zufrieden - sowohl mit dem Kabel-Pickup (der ist nicht so zickig wie die starren Teile), als auch mit dem Preamp. Der hat nur Bass und Treble-Regler, liefert aber (oder vlt. gerade deshalb ? ;)) einen guten Sound.
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 413
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach im Fränkischen Seenland
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Müsli-Slide

#5

Beitrag von glambfmbasdler » 12.05.2018, 12:29

Ach ja - da gibts eine Soundprobe
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6637
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#6

Beitrag von Poldi » 12.05.2018, 15:19

Die Form ist zwar so gar nicht meins aber die handwerkliche Umsetzung ist mal wieder 1a.
...und irgendwie grinst die mich immer an...

Benutzeravatar
Sven2
Ober-Fräser
Beiträge: 518
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#7

Beitrag von Sven2 » 12.05.2018, 16:56

Ein wirklich tolles Instrument!
Aber mal eine Frage: Der Korpus ist ja bis zum Kopf gezogen. Auf dem sechsten Bild macht es den Eindruck, als wäre der Korpus dort offen. Stimmt das?

Gruß
Sven

Gitarren bauen ist wie Kartoffelchips essen:
Man kann einfach nicht nur einen nehmen.

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 413
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach im Fränkischen Seenland
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Müsli-Slide

#8

Beitrag von glambfmbasdler » 12.05.2018, 19:44

Sven2 hat geschrieben:
12.05.2018, 16:56
Ein wirklich tolles Instrument!
Aber mal eine Frage: Der Korpus ist ja bis zum Kopf gezogen. Auf dem sechsten Bild macht es den Eindruck, als wäre der Korpus dort offen. Stimmt das?

Gruß
Sven
Hi Sven. Der Korpus ist typisch für Slide-Gitarren im Weissenborn-Style. Der Eindruck, dass der Korpus offen ist täuscht - er ist zu.
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
Rallinger
Ober-Fräser
Beiträge: 870
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#9

Beitrag von Rallinger » 12.05.2018, 20:16

(clap3) Tolles Holz, toll gebaut, toll gespielt. Schön!

Doofe Bassistenfrage, sieh es mir nach: Wie ist die Gitarre gestimmt?

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 413
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach im Fränkischen Seenland
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Müsli-Slide

#10

Beitrag von glambfmbasdler » 12.05.2018, 20:35

Rallinger hat geschrieben:
12.05.2018, 20:16
(clap3) Tolles Holz, toll gebaut, toll gespielt. Schön!

Doofe Bassistenfrage, sieh es mir nach: Wie ist die Gitarre gestimmt?
Die Frage ist doch nicht doof! Die Lap-Steels haben eigentlich immer eine offene Stimmung. Aktuell ist die Müsli in C (CGCEGC), manchmal - wie im Demo-Clip - auch in D (DADFisAD), hin und wieder auch G (DGDGHE) gestimmt.
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2711
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#11

Beitrag von hatta » 13.05.2018, 11:57

Schönes Instrument!
Mir gefällt das Slide Spiel generell total gut :)
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Kellermann
Bodyshaper
Beiträge: 216
Registriert: 06.07.2016, 22:35
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#12

Beitrag von Kellermann » 15.05.2018, 16:06

Sehr schöne Obstholztransformation!
Eigentlich müsstest Du immer einen Spiegel unter den Stuhl legen, damit man immer wenigstens etwas vom schönen Bodenholz sieht!

Grüße
Kellermann

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1899
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Müsli-Slide

#13

Beitrag von thoto » 16.05.2018, 09:03

Cooles Gerät, mal was anderes! Und super verarbeitet! (clap3) (clap3)
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 979
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#14

Beitrag von Drifter » 16.05.2018, 09:21

So eine Slide nachzubauen ist - zumindest als E-Ausführung - sicher ein lohnenswertes Anfangsprojekt, entfällt doch das Neckshaping.

Wobei, so wie Du es gebaut hast, ist es schon wieder High End. Chapeau. Ein Tolles Instrument!

lG

Norbert

Benutzeravatar
filzkopf
Moderator
Beiträge: 4791
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#15

Beitrag von filzkopf » 16.05.2018, 09:35

rundum gelungen!! (clap3)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#20 #21 #22 #23

Benutzeravatar
Groover13
Neues Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 02.08.2017, 10:25
Wohnort: 42555 Velbert
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#16

Beitrag von Groover13 » 16.05.2018, 10:16

sehr schöne Arbeit ; gefällt mir ....

Benutzeravatar
12stringbassman
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5021
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Die Müsli-Slide

#17

Beitrag von 12stringbassman » 16.05.2018, 12:40

Sehr schöner Obstkorb! Kompliment!

Grüße

Hias
"Denken ist wie googeln, nur krasser!"

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1357
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Müsli-Slide

#18

Beitrag von zappl » 16.05.2018, 22:28

Ja vor dieser Arbeit kann ich nur meinen Hut ziehen (wenn ich denn einen hätte...)!
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast