Handkreissäge an der CNC

Moderatoren: jhg, Izou

Antworten
Benutzeravatar
100WChris
Ober-Fräser
Beiträge: 612
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Handkreissäge an der CNC

#1

Beitrag von 100WChris » 26.09.2020, 14:35

CNC und Handkreissäge? Im ersten Moment hab ich nur gedacht: Hä?! :D
Aber was dann an Ergebnissen rauskommt ist tatsächlich ganz cool!

https://www.instructables.com/id/Buildi ... dium=email
https://www.youtube.com/watch?v=tXKJsnLAVT4
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 100WChris für den Beitrag (Insgesamt 3):
HaddockTitan-Janhatta
beste Grüße
Chris

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 2011
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Handkreissäge an der CNC

#2

Beitrag von jhg » 26.09.2020, 17:01

Interessanter Beitrag. Ich beschäftige mich auch gerade mit der Steuerung einer CNC Fräse. Dabei wäre es tatsächlich interessant z.B. ein Sägeblatt für das Schlitzen von Griffbrettern oder das Sägen von Reifchen einsetzen zu können. Vielleicht können die Spezies was dazu sagen, wie man dann so ein Werkzeug in die Steuerung einbinden kann. Bei Estlcam kann man eigentlich nur zylindrische Werkzeuge einpflegen. Aber vielleicht gibt es da auch andere Möglichkeiten.

Benutzeravatar
Haddock
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5143
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 597 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal
Kontaktdaten:

Re: Handkreissäge an der CNC

#3

Beitrag von Haddock » 26.09.2020, 17:28

Hallo,

das ist ja mal sehr cool! Super Input, Danke!

Gruss
Urs

Benutzeravatar
100WChris
Ober-Fräser
Beiträge: 612
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Handkreissäge an der CNC

#4

Beitrag von 100WChris » 26.09.2020, 23:09

jhg hat geschrieben:
26.09.2020, 17:01
Interessanter Beitrag. Ich beschäftige mich auch gerade mit der Steuerung einer CNC Fräse. Dabei wäre es tatsächlich interessant z.B. ein Sägeblatt für das Schlitzen von Griffbrettern oder das Sägen von Reifchen einsetzen zu können. Vielleicht können die Spezies was dazu sagen, wie man dann so ein Werkzeug in die Steuerung einbinden kann. Bei Estlcam kann man eigentlich nur zylindrische Werkzeuge einpflegen. Aber vielleicht gibt es da auch andere Möglichkeiten.
Tatsächlich habe ich mich auch gefragt, wie er die Werkzeugwege berechnet hat! Ich kann mir vorstellen, dass er das über eine Gravur-Funktion realisiert hat. Zumindest sehen die Bewegungen der Maschine danach aus. Und bei Gravuren wird ja generell kein fester Durchmesser benötigt, alles weitere ist dann experimentieren und Anpassung der Z-Zustellung. Vermute ich :)
Bundschlitze und Reifchen könnte man ja mit diesem Sägeaggregat sogar manuell via G0-Befehle fräsen, da müsste man kein Werkzeug einpflegen.
beste Grüße
Chris

Benutzeravatar
Docwaggon
Zargenbieger
Beiträge: 1216
Registriert: 12.03.2017, 10:46
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Handkreissäge an der CNC

#5

Beitrag von Docwaggon » 05.10.2020, 12:21

in einem folgevideo wo er mit der cnc säge einen lampenschirm baut zeigt er dieses bild :
gravur.JPG
gravur 2.JPG

Antworten

Zurück zu „CNC Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste