Eure neuesten Errungenschaften...

Dies und das
Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1801
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2101

Beitrag von kehrdesign » 28.06.2020, 22:42

... Pin Header Snapper ...
Wozu ist das Ding zu gebrauchen?
Verhinderer haben Gründe, Macher suchen Lösungen.
______________________
http://guitars.kehrdesign.de/

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 2304
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 566 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2102

Beitrag von Yaman » 29.06.2020, 06:09

Ich habe bisher immer gezählt und eine Zange genommen, um Stiftleisten zu kürzen. Aber wenn ich den ganzen Tag nichts Anderes machen würde, wäre es praktisch 8)

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 2631
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2103

Beitrag von penfield » 29.06.2020, 08:20

DoppelM hat geschrieben:
17.06.2020, 20:59
Meine Freundin hat mir ein äußerst wichtiges Spezialwerkzeug geschenkt, das in keiner Werkstatt fehlen darf.

E491AC15-3866-4805-AC4F-06106D63285E.jpeg

Ihr glaubt es handelt sich um eine gewöhnliche kleine C-Zwinge? Weit gefehlt! Sie kann auch gegenteilig Verbindungen lösen, und zwar sehr spezifische:
1B40F0E2-DF41-4F5A-9DDA-989660D22C04.jpeg

Ergonomisch in Kühlschranknähe angebracht fehlt nur noch ein kleiner Fangkorb für den vom Werkstück entfernten Verschluss...
Erst jetzt gesehen und begeistert.
Würde die Sucherei nach dem Öffner sparen, und die Verletzungsgefahr minimieren, wenn man stattdes nicht gefundenen Öffners irgendein herumliegendes, meist wenig geeignetes Werkzeug verwendet.
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
100WChris
Ober-Fräser
Beiträge: 554
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2104

Beitrag von 100WChris » 29.06.2020, 08:47

kehrdesign hat geschrieben:
28.06.2020, 22:42
... Pin Header Snapper ...
Wozu ist das Ding zu gebrauchen?
Um Stiftleisten und Buchsenleisten zu kürzen…
Yaman hat geschrieben:
29.06.2020, 06:09
Ich habe bisher immer gezählt und eine Zange genommen, um Stiftleisten zu kürzen. Aber wenn ich den ganzen Tag nichts Anderes machen würde, wäre es praktisch 8)
Klar geht das auch mit der Zange, aber mit dem Ding muss ich nicht mehr zählen!!
beste Grüße
Chris

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7925
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 594 Mal
Danksagung erhalten: 475 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2105

Beitrag von Poldi » 29.06.2020, 12:19

Heute beim Schnorcheln entdeckt....
IMG_20200628_183515.jpg
Kommt mal als Inlay auf ein GB.

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1802
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2106

Beitrag von DoppelM » 29.06.2020, 13:34

penfield hat geschrieben:
29.06.2020, 08:20

Erst jetzt gesehen und begeistert.
Würde die Sucherei nach dem Öffner sparen, und die Verletzungsgefahr minimieren, wenn man stattdes nicht gefundenen Öffners irgendein herumliegendes, meist wenig geeignetes Werkzeug verwendet.
Interessanter Weise muss ich mich noch daran gewöhnen. Vergesse es oft und suche trotzdem nach nem Öffner, da es auf der Seite montiert ist an der die Kühlschranktür angeschlagen ist.
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 2631
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2107

Beitrag von penfield » 30.06.2020, 08:15

DoppelM hat geschrieben:
29.06.2020, 13:34
penfield hat geschrieben:
29.06.2020, 08:20

Erst jetzt gesehen und begeistert.
Würde die Sucherei nach dem Öffner sparen, und die Verletzungsgefahr minimieren, wenn man stattdes nicht gefundenen Öffners irgendein herumliegendes, meist wenig geeignetes Werkzeug verwendet.
Interessanter Weise muss ich mich noch daran gewöhnen. Vergesse es oft und suche trotzdem nach nem Öffner, da es auf der Seite montiert ist an der die Kühlschranktür angeschlagen ist.
Da hilft nur, zum Einüben des neuen Workflow mehr Flaschen öffnen und den Inhalt genießen 8) ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor penfield für den Beitrag:
DoppelM
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
flyaway
Holzkäufer
Beiträge: 158
Registriert: 19.09.2017, 23:18
Wohnort: Bermatingen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2108

Beitrag von flyaway » 04.07.2020, 13:08

DIY-Gitarrenständer aus Baumarkt-Sperrholz (Pappel). Ungerhofft war ein Teil sogar geriegelt :)

Dunkel gebeizt und einfach Lasiert.

Gefällt mir 8)
Dateianhänge
596FD2A1-8071-4BFA-992B-E960339DB56A.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor flyaway für den Beitrag:
Poldi

Benutzeravatar
bigbluecoconut
Planer
Beiträge: 71
Registriert: 25.07.2017, 23:17
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2109

Beitrag von bigbluecoconut » 05.07.2020, 15:30

Endlich mal Ordnung bei den Pedalen...
DSC08258.JPG
Das Meiste ist selbst gebastelt ;)

Aber eigentlich gehts ums board.
Mein Bruder hatte vom Umbau ne krumme Platte 8mm Buchensperrholz übrig, die mir sehr gelegen kam.
Die Seiten sind aus Eiche.
Das besondere am board:
Das weiße Pedal oben Links ist ein Kompletter 30W AMP incognito 8)
Versorgt wird alles von einem Notebook Netzteil, onboard. (19V für Verstärker, +Step Down Wandler für 9V).
Wenn übers Mischpult gespielt wird gibts noch nen Symmetrischen XLR Ausgang,
welcher das Signal vor dem Verstärker abgreift.
Um das Ganze sicher zu Transportieren gibts noch nen passenden Deckel mir Butterfly-Verschluss.

Jetzt muss ich nur noch spielen lernen :lol:
DSC08263.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bigbluecoconut für den Beitrag:
12stringbassman

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 2631
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2110

Beitrag von penfield » 05.07.2020, 16:01

bigbluecoconut hat geschrieben:
05.07.2020, 15:30
Endlich mal Ordnung bei den Pedalen...
DSC08258.JPG
Das Meiste ist selbst gebastelt ;)

Aber eigentlich gehts ums board.
Mein Bruder hatte vom Umbau ne krumme Platte 8mm Buchensperrholz übrig, die mir sehr gelegen kam.
Die Seiten sind aus Eiche.
Das besondere am board:
Das weiße Pedal oben Links ist ein Kompletter 30W AMP incognito 8)
Versorgt wird alles von einem Notebook Netzteil, onboard. (19V für Verstärker, +Step Down Wandler für 9V).
Wenn übers Mischpult gespielt wird gibts noch nen Symmetrischen XLR Ausgang,
welcher das Signal vor dem Verstärker abgreift.
Um das Ganze sicher zu Transportieren gibts noch nen passenden Deckel mir Butterfly-Verschluss.

Jetzt muss ich nur noch spielen lernen :lol:
DSC08263.JPG

Sehr schön!
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1795
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2111

Beitrag von Drifter » 05.07.2020, 17:44

bigbluecoconut hat geschrieben:
05.07.2020, 15:30
Endlich mal Ordnung bei den Pedalen...
DSC08258.JPG
Das Meiste ist selbst gebastelt ;)

Aber eigentlich gehts ums board.
Mein Bruder hatte vom Umbau ne krumme Platte 8mm Buchensperrholz übrig, die mir sehr gelegen kam.
Die Seiten sind aus Eiche.
Das besondere am board:
Das weiße Pedal oben Links ist ein Kompletter 30W AMP incognito 8)
Versorgt wird alles von einem Notebook Netzteil, onboard. (19V für Verstärker, +Step Down Wandler für 9V).
Wenn übers Mischpult gespielt wird gibts noch nen Symmetrischen XLR Ausgang,
welcher das Signal vor dem Verstärker abgreift.
Um das Ganze sicher zu Transportieren gibts noch nen passenden Deckel mir Butterfly-Verschluss.

Jetzt muss ich nur noch spielen lernen :lol:
DSC08263.JPG
Schaut gut aus.

Kannst Du mir bitte etwas über das weiße Pedal erzählen?

lG

Norbert

Benutzeravatar
bigbluecoconut
Planer
Beiträge: 71
Registriert: 25.07.2017, 23:17
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2112

Beitrag von bigbluecoconut » 05.07.2020, 20:50

Drifter hat geschrieben:
05.07.2020, 17:44

Schaut gut aus.

Kannst Du mir bitte etwas über das weiße Pedal erzählen?

lG

Norbert
Zuerst sollte es nur ein overdrive Pedal werden, da fiel mir eine alte Platine ins Auge...
Und zwar ein TPA3106-Modul das ich noch als Schul Projekt gemacht hatte :D
Der Kleine ist so effizient, dass sich das Alugehäuse (Kühlkörper) nicht merklich erwärmt.
Einstellbar sind: Gain, Volume, Bass , parametrische Mitten und Höhen.
Mit den Fußschalter wechselt man zwischen Clean und Verzerrt.
Zum verzerren nehm ich aber den "drive-boi" 8) oder den Big Muff, daher bleibt das amp Pedal immer clean.
Passt alles gerade noch in ein 1590b.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bigbluecoconut für den Beitrag:
Drifter

Benutzeravatar
ugrosche
Zargenbieger
Beiträge: 1039
Registriert: 19.04.2017, 08:08
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2113

Beitrag von ugrosche » 09.07.2020, 16:52

Endlich: Musik in der Werkstatt!
2020-07-06 19.24.21.jpg
In der Grabbelkiste lag noch das topaktuelle High-Tech Smartphone Samsung S3 (!).
Das hat jetzt nur die Aufgabe, MP3s über WLAN vom NAS zu holen und an die Billig-Bluetooth Box zu schicken. So kann ich in der Werkstatt mal das ganze alte Zeug hören, welches mit dem Musikgeschmack der restlichen Familie nicht kompatibel ist.
Mach mit beim GBB Wettbewerb 2020/2021!
Aktuelles Projekt: Graffiti | Abgeschlossene Projekte: Kaizen-Bass | Massari-Archtop

DanielP
Planer
Beiträge: 84
Registriert: 08.12.2016, 11:58
Wohnort: Neunkirchen Saar
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2114

Beitrag von DanielP » 13.07.2020, 19:53

Mein erster Kompressor.
2 PS und 24L, aber Silent-Ausführung, damit es nicht so nervt.
Mal schauen was das Teil so kann
095ACF21-8662-49FF-A3E1-1DF1114E1209.jpeg

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 3419
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 523 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2115

Beitrag von hatta » 13.07.2020, 22:12

Die silent Kompressoren sind super! Vorallem weil die ölfrei laufen (dance a)

Hätte es die schon früher zu diesen Preisen gegeben, hätte ich mir damals nie einen Kolbenkompressor gekauft :lol:
Gruß
Harald

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1802
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2116

Beitrag von DoppelM » 13.08.2020, 19:19

59B9CE5F-A8B8-42F1-B298-9CBE528F1D6F.jpeg
Endlich. Das Ding is eigentlich alles was man braucht.
Eigentlich: Die digitale Simulation zweier gekoppelter Bandmaschinen.

Uneigentlich:
- clean Boost, Overdrive und Kompressor (links, simuliert den Eingang von Maschine 1 und die dort erzielbare Übersteuerung und Bandsättigung)
- Flanger, Chorus, Double tracker, Delay und Vibrato (rechts, wird über den Zeitversatz der Zweiten Maschine, ihre Gleichlaufprobleme und die Art der Kopplung erreicht. Da geht Summe, Phaseninversion, Bouncen der Stereo Kanäle.)

Das ganze kann sowohl als Gitarreneffekt als auch als Studio-Preamp für Line- und Mic-Signale genutzt werden...

Gute Erläuterung hier:

https://youtu.be/Q1fmwacYG-A
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
Reverend Sykes
Ober-Fräser
Beiträge: 769
Registriert: 24.04.2010, 01:07
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2117

Beitrag von Reverend Sykes » 11.09.2020, 10:58

Aus was werden Gitarren gebaut? Genau aus Treppenstufen!

Bevor ich über Nacht wegfahren muß, hab ich gerade noch Zeit für ein paar mittelmäßige Handyfotos. (Vermutlich) nach dem Wochenende gibt's aus Gründen nen eigenen Thread mit guten Fotos und auch ein Update zu mir selbst.
IMG_20200910_171152.jpg
IMG_20200910_191728.jpg
IMG_20200910_191512.jpg
IMG_20200910_191452.jpg
Liebe Grüße
Rüdiger


"Blues players don't mess around with the guitar, they hit the bloody thing." (Rory Gallagher)
…m;les to go before I sleep…
Für Eile hab ich keine Zeit.

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 2402
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2118

Beitrag von Titan-Jan » 11.09.2020, 11:30

Ja fett! Glückwunsch zu dem Fang!

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1802
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2119

Beitrag von DoppelM » 12.09.2020, 10:25

Das sind mal wirklich erstklassig gerade gewachsene exemplare :)
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 5689
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 488 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2120

Beitrag von Simon » 12.09.2020, 19:16

Hab heute auch mal ein wenig Sipo Mahagoni geholt ;)
9832182A-BA5B-4E46-B5A6-150821454FC2.jpeg

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 2304
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 566 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2121

Beitrag von Yaman » 12.09.2020, 22:18

Das reicht hoffentlich erst mal bis zum Jahresende :D


Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 2631
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2123

Beitrag von penfield » 13.09.2020, 11:28

Cool!
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Hat die Semmelblonden JMs endlich fertig und arbeitet an Les Paulownia um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
derHimself
Planer
Beiträge: 91
Registriert: 14.09.2016, 10:20
Wohnort: Piesendorf / Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2124

Beitrag von derHimself » 15.09.2020, 21:05

Nachdem mir schon die zweite billigheimer HVLP Lackierpistole eingegangen ist bin ich zum Kleiderschrank und hab mir mal die Spendierhosen angezogen.. (whistle) (whistle)
IMG_0507.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor derHimself für den Beitrag:
hatta
Wenn's nicht rockt, isses für'n Arsch!

Benutzeravatar
thonk
Bodyshaper
Beiträge: 264
Registriert: 24.07.2010, 00:03
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

#2125

Beitrag von thonk » 15.09.2020, 22:35

Simon hat geschrieben:
12.09.2020, 19:16
Hab heute auch mal ein wenig Sipo Mahagoni geholt ;)

9832182A-BA5B-4E46-B5A6-150821454FC2.jpeg
Sind das 2 oder 3 Stockwerke? Oder anders, wieviele Stufen sind das?
Ich habe mich virtuell hier in der Region auch mit einem Verkäufer geeinigt und frage mich gerade, ob ich das ganze Zeug in mein Auto kriege.

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste