Telecaster

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
zisoft
Holzkäufer
Beiträge: 163
Registriert: 25.04.2010, 16:06
Wohnort: Bergkamen
Kontaktdaten:

Telecaster

#1

Beitrag von zisoft » 26.04.2010, 14:41

Body: Sumpfesche
Hals: Vogelaugenahorn
Dots und Kopfplattenlogo: Palisander

Mechaniken: GOTOH Vintage
Bridge: GOTOH Modern Style

Pickups: Fender 52 Vintage

Die vollständige Baudokumentation sowie einige Videoschnipsel und Sound-Samples gibt's auf meiner Seite: http://www.zisoft.de/Telecaster
Dateianhänge

Benutzeravatar
SabbathSibby
Holzkäufer
Beiträge: 106
Registriert: 18.06.2010, 22:42
Wohnort: HH

Re: Telecaster

#2

Beitrag von SabbathSibby » 18.06.2010, 23:21

Mal ganz dumm gefragt:

Hab auf deiner Seite gelesen, dass du den Hals mit Epoxy behandelt hast.

1. Hat diese Prozedur spieltechnisch irgendwelche Vor- oder Nachteile?
2. Was fuer ein 2K Epoxy hast du benutzt?

Mfg.


btw: mit dem birdseye-maple sieht die Tele unglaublich edel aus!

Benutzeravatar
reinhard
Ober-Fräser
Beiträge: 509
Registriert: 24.04.2010, 08:29
Wohnort: Bayerischer Wald/Linz Land

Re: Telecaster

#3

Beitrag von reinhard » 19.06.2010, 00:02

schickes Teil, Telecaster finde ich sowieso klasse.

Grüße
Reinhard
Erich Zann Trio - Temporary Music

zisoft
Holzkäufer
Beiträge: 163
Registriert: 25.04.2010, 16:06
Wohnort: Bergkamen
Kontaktdaten:

Re: Telecaster

#4

Beitrag von zisoft » 19.06.2010, 11:46

SabbathSibby hat geschrieben:Mal ganz dumm gefragt:

Hab auf deiner Seite gelesen, dass du den Hals mit Epoxy behandelt hast.

1. Hat diese Prozedur spieltechnisch irgendwelche Vor- oder Nachteile?
Fühlt sich angenehm an, auch bei verschwitzten Händen kein "Klebeeffekt".
SabbathSibby hat geschrieben: 2. Was fuer ein 2K Epoxy hast du benutzt?
Das ist Epoxydharz L und Härter L von R&G.

Benutzeravatar
SabbathSibby
Holzkäufer
Beiträge: 106
Registriert: 18.06.2010, 22:42
Wohnort: HH

Re: Telecaster

#5

Beitrag von SabbathSibby » 19.06.2010, 18:12

Scheint ja n echter Geheimtipp zu sein, vielen Dank!

[und verhaeltnismaessig guenstig is das zeug auch noch...]

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6325
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Telecaster

#6

Beitrag von Poldi » 19.06.2010, 20:13

Wunderschön.
Das mit dem Epoxy muß ich mir mal merken.

Benutzeravatar
SabbathSibby
Holzkäufer
Beiträge: 106
Registriert: 18.06.2010, 22:42
Wohnort: HH

Re: Telecaster

#7

Beitrag von SabbathSibby » 20.06.2010, 09:03

Eins noch zum Epoxy... Welche Menge muss man denn fuer einen Hals so veranschlagen?

zisoft
Holzkäufer
Beiträge: 163
Registriert: 25.04.2010, 16:06
Wohnort: Bergkamen
Kontaktdaten:

Re: Telecaster

#8

Beitrag von zisoft » 20.06.2010, 09:07

Sehr wenig. Ich habe das Epoxy in Litergröße gekauft und noch 95% übrig...

Benutzeravatar
SabbathSibby
Holzkäufer
Beiträge: 106
Registriert: 18.06.2010, 22:42
Wohnort: HH

Re: Telecaster

#9

Beitrag von SabbathSibby » 20.06.2010, 09:27

Dann muesste ich ja mit dem kleinen 140g Gebinde hinkommen...

Hast du das mit den ueblichen Schleifstaerken geschliffen/poliert?

zisoft
Holzkäufer
Beiträge: 163
Registriert: 25.04.2010, 16:06
Wohnort: Bergkamen
Kontaktdaten:

Re: Telecaster

#10

Beitrag von zisoft » 20.06.2010, 10:42

Mit Micromesh bis Körnung 3200: http://www.zisoft.de/Telecaster/20090224.html

Ergibt einen seidenmatten Glanz. Ab Körnung 4000 wirds hoch glänzend.

Benutzeravatar
SabbathSibby
Holzkäufer
Beiträge: 106
Registriert: 18.06.2010, 22:42
Wohnort: HH

Re: Telecaster

#11

Beitrag von SabbathSibby » 20.06.2010, 10:44

Oh, Tatsache... das hab ich einfach ueberlesen... :lol:

Danke sehr ^^

Benutzeravatar
pfromg
Ober-Fräser
Beiträge: 690
Registriert: 04.05.2010, 15:53
Wohnort: Gossau CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Telecaster

#12

Beitrag von pfromg » 21.06.2010, 08:14

Hallo zisoft

Habe deine Dokumentation schon oft bestaunt!

Wirklich sehr schön und präzise verarbeitet! Dein Sohn wird wahre Freude haben! :)

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste