Mystery Guitar Revisited!

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2037
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Mystery Guitar Revisited!

#1

Beitrag von penfield » 07.10.2019, 17:49

Da es keinen Galerieeintrag zur ersten Version der Mystery Guitar gab, hier ein paar Bilder vor und nach dem Umbau.
Bauthread gibt es unter Mystery Guitar zu lesen; Umbau und Refinish werden hier beschrieben: Mystery Guitar Revisited!

Die Daten: Buchenkorpus mit Paulowniatop, beim Umbau wurden große Teile der Buche durch Paulownia ersetzt und das Bodybinding wurde ergänzt. Geschraubter Ahornhals und NoName Hardware (2xHB, 1xVol 1xTone1x3-Wege Schalter) alles aus einem Rocktile LP_Bausatz.

Ursprüngliches Finish: Graniteffektfarbe (Dupli) mit Zapon Klarlack (Dupli). Headstock lackiert mit Eddingbeschriftung.

Das neue Finish: Top Goldfelgenspray (Dupli Rallye Gold) mit 1K Rallye Klarlack und 2K PU Decklack. RückSeite und Seiten sind Rubinrot (RAL 3003) und 2K PU Lack. Alles geschliffen und poliert. Headstock furniert mit Messingeinlage.

Der Umbau war nicht ganz einfach, hat sich aber gelohnt, denn mir gefällt sie jetzt viel besser.

Und deutlich leichter ist sie auch geworden, allerdings fällt mir erst jetzt auf, dass ich sie eigentlich noch abwiegen wollte....wird an dieser Stelle nachgeholt

Jetzt:
Vorher:
Jetzt:
Vorher:
Und ein paar Details noch aus dem Jetzt...
Rückseite mit geagetem eFachdeckel
Das war´s auch schon. Hat Spaß gemacht, auch wenn, wie schon oben und im Bauthread erwähnt, der Aufwand so groß war, wie bei einem Neubau. Vielleicht sogar größer. Dafür sieht sie jetzt aus, wie ich es vor 7 Jahren oder so, als ich damit begann, eigentlich angestrebt hatte. (dance a)

Danke für Euer Interesse und Eure Unterstützung. (clap3)
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Arbeitet an Les Paulownia und den Semmelblonden JMs um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
bussela
Ober-Fräser
Beiträge: 683
Registriert: 24.04.2010, 01:07
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mystery Guitar Revisited!

#2

Beitrag von bussela » 07.10.2019, 19:43

Ich bin ein simple man. I see a gold top, I klick the Danke-Button. :D
Liebe Grüße
Rüdiger


"Blues players don't mess around with the guitar, they hit the bloody thing." (Rory Gallagher)
…m;les to go before I sleep…
Für Eile hab ich keine Zeit.

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1650
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mystery Guitar Revisited!

#3

Beitrag von zappl » 07.10.2019, 21:46

Viel besser so, hat sich gelohnt die Mühe!

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7327
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 416 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: Mystery Guitar Revisited!

#4

Beitrag von Poldi » 08.10.2019, 07:41

zappl hat geschrieben:
07.10.2019, 21:46
Viel besser so, hat sich gelohnt die Mühe!
Definitiv. (clap3) (clap3)

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2037
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: Mystery Guitar Revisited!

#5

Beitrag von penfield » 08.10.2019, 09:44

bussela hat geschrieben:
07.10.2019, 19:43
Ich bin ein simple man. I see a gold top, I klick the Danke-Button. :D
Danke!
Ich kann das sehr gut verstehen :D
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Arbeitet an Les Paulownia und den Semmelblonden JMs um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
ihminen
Bodyshaper
Beiträge: 216
Registriert: 19.11.2015, 22:35
Wohnort: Gerlingen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Mystery Guitar Revisited!

#6

Beitrag von ihminen » 08.10.2019, 14:37

Hat sich in jedem Fall gelohnt. Jetzt sieht sie richtig cool aus. Schönes Instrument!

Benutzeravatar
lemmy
Bodyshaper
Beiträge: 221
Registriert: 26.04.2010, 18:42
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Mystery Guitar Revisited!

#7

Beitrag von lemmy » 08.10.2019, 21:17

Sieht richtig klasse aus. Irgendwie erwachsener als zuvor.
Gruß, Daniel

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2037
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: Mystery Guitar Revisited!

#8

Beitrag von penfield » 10.10.2019, 07:31

Vielen Dank euch allen!
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Arbeitet an Les Paulownia und den Semmelblonden JMs um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 633
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mystery Guitar Revisited!

#9

Beitrag von glambfmbasdler » 17.10.2019, 20:54

Poldi hat geschrieben:
08.10.2019, 07:41
zappl hat geschrieben:
07.10.2019, 21:46
Viel besser so, hat sich gelohnt die Mühe!
Definitiv. (clap3) (clap3)
dito!
Grüße
Edi

Letzte Bauberichte: Harp Guitar, Tenorukulele
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring, Travel-Picker
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2037
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: Mystery Guitar Revisited!

#10

Beitrag von penfield » 18.10.2019, 07:40

glambfmbasdler hat geschrieben:
17.10.2019, 20:54
Poldi hat geschrieben:
08.10.2019, 07:41


Definitiv. (clap3) (clap3)
dito!
Danke!
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Arbeitet an Les Paulownia und den Semmelblonden JMs um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste