Travel-Picker

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
glambfmbasdler
Ober-Fräser
Beiträge: 634
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Travel-Picker

#1

Beitrag von glambfmbasdler » 24.08.2019, 18:56

Ich musste mal wieder was ausprobieren. Es sollte eine Steelstring ohne Kopflast, mit kompakten Maßen und trotzdem einigermaßen Sound werden. Beim Korpus habe ich den meiner letzten 00-Steel nochmal geschrumpft und den Steg weiter nach hinten gesetzt. Die Beleistung ist wieder ans Kasha-Design angelehnt.

Maße
  • Gesamtlänge: 885 mm
  • Mensur: 630 mm
  • Korpusbreite Oberbug/Taille/Unterbug: 220/175/320 mm
  • Korpustiefe Oberklotz/Unterklotz: 90/100 mm
  • Halsbreite am Sattel: 48 mm
Material
  • Decke: Fichte
  • Boden/Zargen: Khaya
  • Hals: 5teilig, 3 Streifen Khaya, 2 Streifen Hardmaple; mit 4kant-Karbonrohr 8x8 mm
  • Kopfplattenfurnier: Khaya
  • Griffbrett/Steg: Zwetschge
  • Zierstreifen: Black Limba mit SWS-Furnier eingefasst
  • Finish: Hartöl (Auro 123)
Und hier die obligatorischen Bilder:
Grüße
Edi

Letzte Bauberichte: Harp Guitar, Tenorukulele
Letztes fertiges Instrument: 00 Steelstring, Travel-Picker
Meine gesammelten Werke: Der Glambfmbasdler

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4804
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Kontaktdaten:

Re: Travel-Picker

#2

Beitrag von Haddock » 24.08.2019, 19:12

Hallo Eduard,

sehr sehr schöne Arbeit! Bravo (clap3)

Gruss
Urs

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 2343
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal
Kontaktdaten:

Re: Travel-Picker

#3

Beitrag von thoto » 24.08.2019, 19:56

Wow, die sieht echt gut aus! Den Einblick ins Innere finde ich sehr gut! (clap3) (clap3) (clap3)

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7353
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 422 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: Travel-Picker

#4

Beitrag von Poldi » 24.08.2019, 19:58

thoto hat geschrieben:
24.08.2019, 19:56
Wow, die sieht echt gut aus! Den Einblick ins Innere finde ich sehr gut! (clap3) (clap3) (clap3)
Dito. Richtig schön. (clap3) (clap3)

Benutzeravatar
Drifter
Zargenbieger
Beiträge: 1366
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Travel-Picker

#5

Beitrag von Drifter » 24.08.2019, 20:17

Du haust da immer Sachen raus, wo ich mir denk: wie kommt man auf solche Ideen?

Das Handwerkliche ist sowieso von einem anderen Stern.

lG

Norbert

Benutzeravatar
elektrojohn
Zargenbieger
Beiträge: 1016
Registriert: 24.04.2010, 18:44
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Travel-Picker

#6

Beitrag von elektrojohn » 25.08.2019, 12:55

Wow, sehr schön, die gefällt mir sehr gut. (clap3) (clap3) Und das Tempo, in dem Du hier ständig neue Instrumente zeigst, Wahnsinn!
Mein aktuelles Projekt: 12-String und fertige: Semi-Akustik,
Steelstring, Dreadnought, 2 Ukulelen

Benutzeravatar
cabriolet
Halsbauer
Beiträge: 486
Registriert: 12.09.2018, 09:50
Wohnort: Wetzlar
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Travel-Picker

#7

Beitrag von cabriolet » 25.08.2019, 16:38

Wieder ´mal seeeehr geil, was du hier ablieferst!

Das einzige, was mir optisch nicht gefällt: Der Steg wirkt im Zusammenspiel mit der Form von Schalloch, Griffbrett und Kopfplatte (Schwünge mit scharfen Kanten kombiniert) zu "rundgelutscht". Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntermaßen nicht streiten.

Gruß
Markus
Aktuelles Bauprojekt: Die "Couch-Gitarre"

Meine beiden Wettbewerbs-Gitarren:
[Elektrisch, Gitarre] Das hohle Ding aus dem Baumarkt: Baubericht und Galerie
[Akustisch] Eine "etwas andere" Nylonstring: Die Wohnzimmergitarre wird nicht mehr rechtzeitig fertig...

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste