Poldis Reisegitarre

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 9162
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 1038 Mal
Danksagung erhalten: 1021 Mal

Poldis Reisegitarre

#1

Beitrag von Poldi » 10.02.2022, 17:51

Fertig ist sie, meine erste Reisegitarre...
Der Bau ging zwar relativ schnell voran hat aber auch Spaß gemacht, weil sich einige Sachen erst während des Baus entwickelt haben.
Wie z.B. den Ein-und Auszug der Beinstütze mit der Klemmung durch die Rändelschraube.
Auch kamen mir die Abmaße immer etwas klein vor, ist aber wohl normal.

Mal zu den techn. Daten :
Der Korpus ist aus Treppenstufen Mahagoni (danke an @Yaman )
Der Hals ist aus Ahorn mit Streifen aus Mahagoni mit einer Mensur von 648 mm.
Normale Headless Mechaniken, mit denen ich bis jetzt absolut Zufrieden bin.
Ein Humbucker von Wilkinson, schwarz lackiert, und ein Volume-Poti.

Das Ein- und Ausklappen klappt auch sehr gut und schnell.
Ich bin echt überrascht wie gut die sich im Sitzen spielen lässt.
Die Gurtpins fehlen noch damit ich die auch im Stehen spielen kann.
Bis auf die Lackierung bin ich eigentlich ganz zufrieden damit. Das Teil macht echt Spaß.

Hier mal ein paar Fotos bevor sie morgen auf den Campingplatz geht.
IMG_20220210_161443.jpg
IMG_20220210_161134.jpg
IMG_20220210_161108.jpg
IMG_20220210_171519.jpg
IMG_20220210_171407.jpg
IMG_20220210_171329.jpg
IMG_20220210_171306.jpg
IMG_20220210_171224.jpg
IMG_20220210_171243.jpg
IMG_20220210_161103.jpg
Dateianhänge
IMG_20220210_171141.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Poldi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Titan-JanSchokoblaucisiamo

Benutzeravatar
Janis
Zargenbieger
Beiträge: 1264
Registriert: 16.04.2020, 11:05
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#2

Beitrag von Janis » 10.02.2022, 18:23

Cooles Teil! (clap3) (clap3) (clap3) Viel Spaß und alles Gute für eure erste Reise :)
Viele Grüße,
Jan

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 6621
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 943 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#3

Beitrag von Simon » 10.02.2022, 18:34

Niemand in diesem Forum braucht dringender ne Reisegitarre also du Micha!! :)

aber schön wurde sie!! Und viel Spaß im nächsten Urlaub!! (clap3)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Simon für den Beitrag:
Titan-Jan

Benutzeravatar
MusikMaxx
Ober-Fräser
Beiträge: 658
Registriert: 01.10.2020, 11:39
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#4

Beitrag von MusikMaxx » 10.02.2022, 20:29

Sehr schön geworden.
Auch pfiffige Ideen drin, sehr innovativ (clap3) (dance a)
Viele Grüsse

Martin

Benutzeravatar
darkforce
Ober-Fräser
Beiträge: 542
Registriert: 05.10.2017, 12:24
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#5

Beitrag von darkforce » 10.02.2022, 23:01

Cooles Teil mit praktischen Features. Und auch noch in Rekordzeit realisiert (clap3)

Benutzeravatar
moon
Holzkäufer
Beiträge: 173
Registriert: 28.04.2010, 00:36
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#6

Beitrag von moon » 11.02.2022, 00:35

Geniales Gerät !
Super Idee, und super umgesetzt
Applaus, Applaus (clap3) (clap3) (clap3)

Benutzeravatar
Drifter
Luthier
Beiträge: 2502
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 624 Mal
Danksagung erhalten: 574 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#7

Beitrag von Drifter » 11.02.2022, 03:29

Geniales Gerät! Die ist in sich so stimmig!

Aber es stellen sich mir doch ein paar Fragen:

1. Ich weiß, dass die Tuner sich im Notfall auch per Hand drehen lassen, trotzdem ist es sicher besser mit dem Inbusschlüssel. Hast Du für den eine Halterung irgendwo anbebracht? Würde sich sicher machen lassen.

2. Die Strebe der Beinstütze, die von der Rändelmutter gehalten wird: ist die aus Metall? Wenn ja, würde ich sie brünieren (Cold Blueing). Die Farbe wird nicht ewig halten. Ist auch im Nachhinein leicht zu machen, Lack abschleifen, Holz abkleben, mit Pinsel die Flüssigkeit drauf und in Sekunden fertig. Kannst ja mit einem Muster probieren.

https://www.ebay.de/itm/160316902512

3. Wohin geht's? Wieder Kroatien? Würde mich interessieren, wie es derzeit unten zugeht mit der grauslichen Krankheit!

Wie gesagt, die schaut wirklich toll aus!

lG

Norbert

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 9162
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 1038 Mal
Danksagung erhalten: 1021 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#8

Beitrag von Poldi » 11.02.2022, 08:17

Dankeschön für soviel Lob.

@Drifter Die Brücke besitzt von Werk aus eine magnetische Halterung für einen kleinen Inbusschlüssel an der Seite, echt praktisch.

Ich fliege zwar Ende nächster Woche in den Süden, da aber ohne die Reisegitarre.
Ihre erste richtige Reise wird Sie tatsächlich erst im Sommer haben, da geht's dann wieder nach Kroatien.
Das mit dem brünieren schau ich mir mal an.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Poldi für den Beitrag:
Drifter

Benutzeravatar
Titan-Jan
Luthier
Beiträge: 2989
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 811 Mal
Danksagung erhalten: 363 Mal
Kontaktdaten:

Re: Poldis Reisegitarre

#9

Beitrag von Titan-Jan » 11.02.2022, 08:59

Sehr coole Reisegitarre! Mir gefällt vor allem das Klappen und Ein- und Ausfahren der Bügel! Sehr smart gelöst!!
Ich war etwas entsetzt, als du sie lackiert hast. Sieht schon cool aus, so schwarz, aber ich glaube, die hätte mir im Holz-Metall-Look besser gefallen ;-)

Benutzeravatar
Yaman
Luthier
Beiträge: 3227
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 1005 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#10

Beitrag von Yaman » 11.02.2022, 09:19

Die ist wirklich kompakt und durch den ausklappbaren Bügel trotzdem ergonomisch. Sehr schön geworden und das in der kurzen Zeit.

Benutzeravatar
Schokoblau
Holzkäufer
Beiträge: 127
Registriert: 12.08.2016, 06:51
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#11

Beitrag von Schokoblau » 11.02.2022, 10:17

Hallo

gefällt mir auch (clap3) schönes Teil schöne Linie, ich hätte aber auch den Naturlook bevorzugt , grade als Reisegitarre wäre mit Lack auch zu Empfindlich, aber da entscheidet der Persönliche Geschmack.
Darf ich fragen was sie wiegt ?

Grüße
Andreas

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 9162
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 1038 Mal
Danksagung erhalten: 1021 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#12

Beitrag von Poldi » 11.02.2022, 10:45

Danke Euch.
Ja, das mit der Farbe war so ein für und wieder, jetzt ist sie halt schwarz.
Ich werde sie nachher mal wiegen, aber ich schätze sie mal auf 2kg.

Benutzeravatar
thoto
Luthier
Beiträge: 3219
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#13

Beitrag von thoto » 11.02.2022, 12:15

Sauber, Micha! Das Konzept überzeugt mich total! Viel Spaß damit im nächsten Urlaub!

MarkusG
Neues Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 05.06.2018, 22:55
Wohnort: westl. von München
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#14

Beitrag von MarkusG » 11.02.2022, 12:41

Cooles Konzept! (clap3)

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 9162
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 1038 Mal
Danksagung erhalten: 1021 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#15

Beitrag von Poldi » 12.02.2022, 16:13

So, gerade gewogen.... 2,25 kg.

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 3430
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 622 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#16

Beitrag von penfield » 13.02.2022, 11:13

(clap3) (clap3) Super, gratuliere
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar, Semmelblonden JMs, Les Paulownia. Hab ausgemistet und eine Flying V begonnen, die liegt jetzt aber auch schon länger...

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Zargenbieger
Beiträge: 1062
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Röttenbach
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#17

Beitrag von glambfmbasdler » 14.02.2022, 00:54

(clap3) (clap3)
Grüße
Edi

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 9162
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 1038 Mal
Danksagung erhalten: 1021 Mal

Re: Poldis Reisegitarre

#18

Beitrag von Poldi » 14.02.2022, 05:28

Danke schön.

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste