Seite 6 von 9

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 06.04.2019, 10:24
von clonewood
Ahorn ist doch gar kein offenporiges Holz, warum also dort mit Bimsmehl und unterschiedlichen Grundierungen arbeiten?
Bei dem Hals verstehe ich das.....aber nicht beim Korpus....

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 06.04.2019, 10:27
von Meik
ja war halt doof. (wall)

Holzsiegel ohne Bims klappt ja eigentlich ganz gut.

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 06.04.2019, 10:33
von clonewood
auf jeden Fall hast du dich, egal ob Bims oder nicht, mit dieser Grundierung gegen das klassische Walnut und Cherry Red entschieden, da diese Farben bei den Originalen gebeizt sein dürften....

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 06.04.2019, 10:39
von Meik
clonewood hat geschrieben:
06.04.2019, 10:33
auf jeden Fall hast du dich, egal ob Bims oder nicht, mit dieser Grundierung gegen das klassische Walnut und Cherry Red entschieden, da diese Farben bei den Originalen gebeizt sein dürften....
Gebeizt? hätte ich nicht gedacht.
Ich hatte aber eh nie vor zu beizen. Dachte das Cherry Red mit gefärbtem Klarlack wäre.
und Walnut fand ich eh nicht schön bisher :badgrin:

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 06.04.2019, 11:00
von clonewood
ich bin mir natürlich nicht 100% sicher, aber bei einem alten Cherry Red auf einer ES sehe ich ein negatives Beizbild, ich vermute eine Alkoholbeize...oder eine Lackbeize....

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 06.04.2019, 19:03
von DoppelM
Dann kann es ja nur ein schönes, vintagebernsteiniges Natural werden 😃

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 16.04.2019, 07:38
von Meik
Zwischenstand beim SSG
Bald wirds Bunt

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 18.04.2019, 18:07
von DoppelM
Was für ein Bunt wird es denn jetzt? Hellbunt oder Dunkelbunt?
Edith sagt ich sollte mal lesen. Rotbunt also weiterhin?

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 18.04.2019, 23:31
von zappl
Schick, saubere Arbeit! (clap3)

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 19.04.2019, 08:29
von Meik
Und so sieht das aus mit RAL6022 -drab olive

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 19.04.2019, 10:30
von Poldi
Nicht schlecht. (clap3)

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 19.04.2019, 11:09
von Meik
(think) ich weiß noch nicht, irgendwie dachte ich es wäre mehr grün...

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 19.04.2019, 11:29
von Goldschmied
Schlecht sieht es nicht aus aber du hast schon recht, könnte grüner sein :)

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 19.04.2019, 13:14
von clonewood
auf meinem Monitor wirkt es wie ein Metallic Green Gold ....... was mir persönlich gut gefällt

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 19.04.2019, 13:47
von capricky
Auf meinem über alle Zweifel erhabenen "farbechten, präzisionskalibriertem" EIZO Monitor ist das braun, mittelbraun und schlammbraun, was ich auch nicht so schlecht finde... 8)

capricky

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 19.04.2019, 20:57
von DoppelM
Hm. Bei mir siehts schlammbraun aus. Und irgendwie war früher mehr Lametta (think)

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 19.04.2019, 21:07
von bea
Meik hat geschrieben:
19.04.2019, 11:09
(think) ich weiß noch nicht, irgendwie dachte ich es wäre mehr grün...
Dann wäre es ja Nato-Oliv. Noch schlimmer.

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 20.04.2019, 00:11
von DoppelM
Was ich hier https://www.ralfarbpalette.de/ral-class ... -braunoliv sehe
sagt mir die Farbwiedergabe der Bilder ist weitestgehend korrekt (mein Monitor ist ziemlich vernünftig)
Ganz ehrlich: Ich mags nicht. Nato-Oliv hätt ich vielleicht noch irgendwie...
Das Natur vorher fand ich wesentlich toller.

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 24.04.2019, 10:02
von Meik
Hier nochmal ein Bild vom aktuellen Status.
Ich kann mich nicht so recht damit anfreunden. Grün find ich super aber mir fehlt so ein bisschen das "Lametta". Mal sehen was mir dazu so einfällt. Ich denke an so ein Inverness green mit leicht gegilbtem Touch...

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 24.04.2019, 10:35
von DoppelM
Sag ich doch. Natur war mehr Lametta

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 24.04.2019, 12:20
von Meik
DoppelM hat geschrieben:
24.04.2019, 10:35
Sag ich doch. Natur war mehr Lametta
Achja in Blonde/Natur war mir aber nicht nach 😉

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 24.04.2019, 12:36
von Titan-Jan
Hm... Vlt ein Rallye-Streifen? Ist natürlich Geschmackssache...

So finde ich sie jetzt auch etwas langweilig, ehrlich gesagt. Obwohl die Farbe doch eigentlich ungewöhnlich und definitiv cool ist... (think)

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 24.04.2019, 18:40
von clonewood
vor allem das Schlagbrett, aber auch Schalter,Potiknöpfe, werden doch optisch noch einiges "herausholen"

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 03.05.2019, 09:47
von Meik
Hab mal einen kleinen lackierversuch unternommen.

Gold als Untergrund und dann gefärbt drüber. Hier mit 2 durchgängig.
Den Läufer müssen wir natürlich ignorieren. Ich denke ich werde nochmal ein paar durchgänge machen wie es mit mehr lagen aussieht

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

Verfasst: 03.05.2019, 09:59
von Meik
das scheint übrigens in die Richtung: Verdoro Green zur gehen (Gibson Custom Shop)
(sieht aus wie popelgrün metallic :badgrin: )

Hier mal ein Bild vom Google
(think) ich finds irgendwie cool, passt zu meiner flying V (whistle)