VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

Antworten
Benutzeravatar
ValentinS
Halsbauer
Beiträge: 361
Registriert: 27.05.2020, 09:20
Wohnort: Schduddgard
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

#1

Beitrag von ValentinS » 31.12.2023, 09:44

Hallo zusammen,
das Thema Gewerbeanmeldung hatte ich hier schon öfters mitgelesen, nun wird es bei mir spruchreif und vielleicht ist's für den ein oder anderen von Euch auch interessant was ich an Informationen zusammengetragen habe.

Ab 2024 nutze ich die Möglichkeit mir mein Werken zu entgelten im Rahmen einer gewerblichen Nebentätigkeit. Ich habe vor, weiter nur das zu bauen, was mir Spaß macht. Instrumente, die ich bereit bin abzugeben, stehen dann zum Verkauf. Merkmale meiner Instrumente bzw. der Werbeblock findet sich ganz unten. (dance a)

Eine Gewerbeanmeldung GewA 1 (Beispiel: https://www.stuttgart.de/medien/ibs/gew ... eldung.pdf) ist schnell ausgefüllt, die Felder 1 und 2 bleiben leer, ich möchte im Rahmen der Kleinunternehmerregelung tätig werden. Der Umsatz pro Jahr muss dabei unter 22.000 € liegen.
Rechnungen werden ausgestellt mit dem Vermerk: "Kein Ausweis von Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer nach Paragraph 19UStG", d.h. ich berechne keine Mehrwertsteuer.
Blöd ist, dass ich bei Einkäufen weiterhin Mehrwertsteuer bezahlen muss wenn ich von der Kleinnternehmerregelung gebrauch mache.

Eine Anmeldung bei einer Handwerkskammer steht auch noch aus, diese kommt dann auf mich zu sobald die Stadt dann endlich meine Anmeldung verarbeitet hat.

Die Kosten für die Anmeldung eines Gewebe betragen in Stuttgart 60€, der Mitgliedsbeitrag bei der Handwerkskammer ist auch überschaubar. Näheres dazu weiss ich noch nicht.

weitere Infos

Kein Handelsregistereintrag für Kleingewerbe: Ein Kleingewerbe zählt nicht als Handelsgewerbe, und sein Inhaber ist dementsprechend von der Eintragungspflicht befreit (rechtlich zählen sie nicht zu den Kaufleuten). Einem Kleinunternehmen steht es offen, sich freiwillig ins Handelsregister einzutragen

Wenn du neben deinem Hauptberuf noch ein Kleingewerbe betreibst und dabei Gewinn erzielst, erhöht sich dein „zu versteuerndes Einkommen“. Dann zahlst du im Folgejahr Einkommensteuer nach. Falls du mit deinem Nebengewerbe Verlust machst, sinkt dein steuerpflichtiges Gesamteinkommen.

Wie mache ich eine EÜR Kleinunternehmer?
Die Einnahmenüberschussrechnung für dein Unternehmen reichst du zusammen mit deiner Steuererklärung bei deinem Finanzamt ein. Dazu füllst du einfach die Anlage EÜRaus. Das passende Formular findest du im Steuerverwaltungsprogramm ELSTER. Dort trägst du deine zuvor ermittelten Betriebseinnahmen und -ausgaben ein.

Ein Unternehmer verliert seinen Kleinunternehmerstatus auch dann, wenn er nur einmalig über der Umsatzgrenze lag. Das gilt auch dann, wenn zu Beginn des Jahres feststeht, dass der Jahresumsatz wieder unter die Grenze von 22.000 Euro fällt.


Merkmale / Besonderheiten VAL-Guitars

Meine Gitarren baue ich als Arbeitsinstrumente. Ich möchte meine Instrumente spielen, auch im Bühneneinsatz.
Mein Fokus liegt auf bestmöglichem Klang und nicht auf Verzierungen. Ich halte meine Instrumente bewusst schlicht.
Der Hals ist geschraubt. Eine Halswinkel-Anpassung ist dadurch sehr einfach möglich (für den unwahrscheinlichen, aber nicht komplett unmöglichen Fall wenn irgendwann ein Neck-Reset durchgeführt werden soll).
Der Halsstab kann einfach getauscht werden bei Bedarf. Ich verbaue Edelstahlbünde.
Die Zargen bestehen aus zwei vollmassiven Schichten, sind insgesamt rund 5mm stark und deutlich stabiler als Einfachzargen.
An der Kopfplatte sorgt es ein möglichst gerader Saitenverlauf für mehr Stimmstabilität und beugt bei häufigem Umstimmen dem Reißen von Saiten vor.
Die Korpushölzer sind bei mir meistens geölt, die Oberflächen lassen sich bei Bedarf schnell und einfach aufhübschen.
Zederndecken sind weich und empfindlich – ich verstärke sie durch Glasfasermatten.
Die Decken werden von Innen lackiert, dadurch reagieren sie weniger empfindlich auf Luftfeuchtigkeitsschwankungen.

https://www.instagram.com/valguitars/
https://www.facebook.com/valguitars/
https://www.youtube.com/@Acoustic_Guitars

...bei mir wird hart getestet ;) https://youtu.be/V8kIUlA-HEo?si=DiiHHM6qUJI2b1pO
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ValentinS für den Beitrag (Insgesamt 4):
Düsentriebaeky24Reverend SykesTitan-Jan

Düsentrieb
Halsbauer
Beiträge: 452
Registriert: 19.10.2020, 20:21
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

#2

Beitrag von Düsentrieb » 31.12.2023, 13:25

Danke für die Zusammenfassung, das könnt in ferner Zukunft vielleicht mal relevant werden :) Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinen schönen Gitarren!

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 9118
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 1018 Mal
Danksagung erhalten: 1008 Mal

Re: VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

#3

Beitrag von Poldi » 31.12.2023, 16:32

Ich wünsche dir viel Erfolg. (dance a)

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 6601
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung erhalten: 926 Mal

Re: VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

#4

Beitrag von Simon » 02.01.2024, 20:23

Lieber Valentin, viel Glück!
ich finde deine Gitarren einfach wunderschön, und hoffe du hast Erfolg damit!

spannend auch zu sehen wie die rechtliche Situation bei euch in Deutschland ist, hier in Österreich ist es ja komplett anders!

Benutzeravatar
Burghard
Holzkäufer
Beiträge: 140
Registriert: 22.06.2015, 22:48
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

#5

Beitrag von Burghard » 03.01.2024, 13:27

Alles Gute und viel Erfolg.
Gruß Burghard

Benutzeravatar
BaldMansMojo
Planer
Beiträge: 69
Registriert: 16.08.2021, 10:32
Wohnort: 84427 Sankt Wolfgang
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

#6

Beitrag von BaldMansMojo » 09.01.2024, 14:01

Tipp - muss nicht funktionieren, kann aber funktionieren. Bis zu meinem Umzug vor 3 Jahren hatte ich noch "Handel mit Gitarrenteilen" eingetragen. Nie was gemacht, weil ich die Teile einfach nur durchreiche. Vorteil war, dass ich nicht bei der Handwerkskammer gemeldet war, sondern bei der IHK. Das kostete keinen Beitrag. Beim Umzug habe ich das weggelassen und wurde automatisch bei der Handwerkskammer München als "Zupfinstrumentenmacher" (dabei repariere ich nur) eingetragen. Minimalbeitrag etwas über 100.- pro Jahr.
Gruss - Martin


U. Fischer
Planer
Beiträge: 63
Registriert: 05.04.2018, 10:28
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

#8

Beitrag von U. Fischer » 09.01.2024, 22:16

Ich schliesse mich gerne an und wünsche Dir viel Erfolg. GewA 1 habe ich 2013 angemeldet, hat - soweit ich mich erinnere - hier in Köln auch 60,- gekostet. Die Ausstellung einer Zweitschrift (Original hatte ich irgendwo verschlunzt) dann nochmal 60,-, etwas happig, aber Doofheit darf ja auch gerne bestraft werden.

Das Gewerbe hatte ich damals angemeldet, weil ich für verschiedene Musikschulen Instrumente reparierte. Die habe ich zwar aus Gutmütigkeit immer extreeemst günstig repariert (Kopfbruch 50,-) aber die Schulen brauchten eben Quittungen.

Mittlerweile repariere ich nicht mehr, ich verkaufe lediglich hin- und wieder Gitarren. Hilft aber nichts, ich bekomme permanent Anfragen, die ich dann in der Regel an Kollegen weiterleite. Hoffentlich gehts Dir da anders...ich drücke Dir den Daumen.

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
wasduwolle
Board-Admin
Beiträge: 1690
Registriert: 23.04.2010, 19:04
Wohnort: Bühl, Baden
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal
Kontaktdaten:

Re: VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

#9

Beitrag von wasduwolle » 11.01.2024, 08:34

Hi Valentin,
Viel Erfolg mit deinem Unternehmen.
Ich habe 2022 eine GbR gegründet und ich mache die Buchhaltung mit sevdesk und bin sehr zufrieden damit.
Ich hab inzwischen einiges bei wirmachendruck bestellt, zu günstigen Preisen und sehr schnell.
Was ich verkehrt gemacht habe, war das Konto bei Penta, war das günstigste. PENTA wurde übernommen, dadurch war das Durcheinander groß
Viele Grüße
Wolle
Viele Grüße
Wolle

Wenn du Saunazubehör suchst, besuche mich auf
http://vive-elements.de/
Forenmitglieder bekommen einen 10% Rabatt, bitte per PN den Code anfragen

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6002
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: VALguitars & Gewerbeanmeldung & Kleinunternehmerregelung

#10

Beitrag von bea » 15.01.2024, 01:48

Hach, und ich bin froh, dass ich mein Gewerbe letztes Jahr abgemeldet und im Dezember endlich auch die Last des Geschäftsraums losgeworden bin. Leider steht die Abschlußbilanz noch aus.

Und dann kann ich hoffentlich endlich meinen Lebensabend genießen.

Valentin: Dir natürlich trotzdem viel Erfolg!

Und pass bloß auf, dass Dir nicht die Krankenversicherung mit unverschämten Forderungen einen dicken Strich durch die Rechnung macht. Bei mir wollten sie den Mindestbeitrag für Gewerbe trotz Nebenerwerb ZUSÄTZLICH zum Beitrag aus der Altersrente - ich könnte daher nichtmal irgendwas im Umfang eines Minijobs machen.
LG

Beate

Antworten

Zurück zu „Dienstleistungen und gewerbliche Angebote“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast