Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

Das Board für eure Bauberichte!

Moderator: jhg

marcelgladbach
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22.05.2018, 12:42
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

#26

Beitrag von marcelgladbach » 17.12.2018, 19:01

- 1. Zarge biegen ( Die Zargen auf 2 mm Dicke bringen war garnicht so einfach. Ich habs schlussendlich mit einer Mischung aus Hobel, Ziehklinge und Schleifer geschafft..

Mein Bender hat qualitativ noch Luft nach oben... Es ist nicht besonders Schlau gewesen MDF Platten für die Backe zu verwenden (-> Dampf und MDF verträgt sich nicht besonders gut... ) Für die zweite Zarge werde ich noch ein paar Änderungen vornehmen.

- Mockup des neuen Halses aus Ahorn.
Dateianhänge

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1494
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

#27

Beitrag von Yaman » 18.12.2018, 08:45

Wie steuerst du deine Heizmatte zum Zargenbiegen an?

marcelgladbach
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22.05.2018, 12:42
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

#28

Beitrag von marcelgladbach » 18.12.2018, 20:00

Yaman hat geschrieben:
18.12.2018, 08:45
Wie steuerst du deine Heizmatte zum Zargenbiegen an?
Direkt zwischen Steckdose und Heizmatte befindet sich ein digitales Thermostat bei dem sich die Temperatur mit 2 Tasten einstellen lässt.

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1494
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

#29

Beitrag von Yaman » 19.12.2018, 08:42

Was für ein Thermostat ist es denn? Woher hast du ihn?

marcelgladbach
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22.05.2018, 12:42
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

#30

Beitrag von marcelgladbach » 19.12.2018, 09:47

Yaman hat geschrieben:
19.12.2018, 08:42
Was für ein Thermostat ist es denn? Woher hast du ihn?
Das ist direkt an die Heizmatte angeschlossen und war bei derselben dabei.

https://m.de.aliexpress.com/item/322837 ... 4c4dyKa4gC

marcelgladbach
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22.05.2018, 12:42
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

#31

Beitrag von marcelgladbach » 19.12.2018, 22:56

- Das Kopfplattenfurnier wurde mit der CNC-Fräse angefertigt. Als Alternative zu einem Inlay habe ich mit einem V-Bit ein Logo eingefräst.

- Halskontur angezeichnet.

-Kopfplattenfurnier aufgeleimt und das Griffbrett mal provisorisch an den Hals „genagelt“
Dateianhänge

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7325
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

#32

Beitrag von Poldi » 20.12.2018, 05:22

Schaut schon mal gut aus.

marcelgladbach
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 22.05.2018, 12:42
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

#33

Beitrag von marcelgladbach » 18.03.2019, 22:54

Wieder mal ein Update ...

- Kopfplattenfurnier aufgeleimt
- Halskonturen herausgearbeitet
- Löcher für die Mechaniken gebohrt
- Kopfplatte geschlitzt
- Begonnen die Back Braces zu formen.

Bis auf die Bohrungen alles mit Handwerkzeug
Dateianhänge

Benutzeravatar
ugrosche
Ober-Fräser
Beiträge: 874
Registriert: 19.04.2017, 08:08
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Zwei 0-Size Parlor Gitarren als Einstigsprojekt.

#34

Beitrag von ugrosche » 19.03.2019, 07:42

Das kleine Logo in der Fugleiste des Bodens, welches man später durch das Schallloch sieht, gefällt mir sehr gut.
Tolle Idee! (clap3)
Abgeschlossene Projekte: Kaizen-Bass | Massari-Archtop

Antworten

Zurück zu „Bauthreads akustische Instrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste