Zweiter Bass: 5-Saiter

Das Board für eure Bauberichte!

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1466
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zweiter Bass: 5-Saiter

#26

Beitrag von kehrdesign » 04.08.2015, 17:53

Das wird schon schwer werden, die Farbtöne annnähernd gleich hinzubekommen. Helfen würde Dir dabei sicher die Zeit, die Du Dir aber sicher und verständlicherweise nicht zu nehmen beabsichtigst.
Probier doch einfach mal an Reststückchen. Wie Uli schon erwähnte könntest Du beim Tönen Probleme an den Leimfugen bekommen. Dennoch würde ich so schnell nicht kapitulieren - wäre schade, wenn das nicht klappte.

Nochmal 'n kleiner Trick von den Messermachern:
Das Holz länger in Kalkbrühe/Kalkschlämme einlegen - das bewirkt (insbesondere bei Obsthölzern) eine Farbänderung bis satt rot-braun. Allerdings braucht das Zeit (zum Erreichen der nötigen Schichttiefe) und die Oberfläche wird schmutzig, so dass nach dem Trocknen noch ein paar Zehntel abgetragen werden müssen.
... uuuuuund bei den Teilen müsste man Verzug mit einkalkulieren!
Um etwas zu verhindern finden sich immer Gründe, um etwas zu erreichen findet man Lösungen.
______________________
http://guitars.kehrdesign.de/

Antworten

Zurück zu „Bauthreads E-Bässe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast