Gitarrenbaubücher

Ein empfehlenswertes Video zum Bau eines Instrumentes gesehen, ein gutes Buch gelesen? Das lässt sich hier in einem Review oder Erkundigung unterbringen
Antworten
Benutzeravatar
U. Fischer
Holzkäufer
Beiträge: 113
Registriert: 05.04.2018, 10:28
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Gitarrenbaubücher

#1

Beitrag von U. Fischer » 15.11.2023, 14:10

Nachfolgend eine Liste der Gitarrenbaubücher, die ich bisher gelesen habe. Da ist Einiges zusammengekommen im Laufe der Jahre. Manche würde ich empfehlen, andere sind mittlerweile überholt.

Irving Sloane – classic guitar construction (Der Klassiker, mein erstes Buch, mittlerweile völlig zerfleddert. Ich glaube, ich kenne es auswendig. Die Wanne zum Zargenkochen habe ich mir damals, ca. 1982, gebaut.)

Donald Brosnac – Ich baue mir eine Gitarre (Anleitung für eine Steelstringgitarre mit Bauanleitung für eine Trommelschleifmaschine und guter Erklärung zum lackieren mit Schellack, Nitro, Pinsel, Ballen, spritzen)

Franz Jahnel – Die Gitarre und ihr Bau (Klassiker, Nachschlagewerk mit reichlich Infos, heute überholt)

Arthur E. Overholtzer – Classic Guitar Making (Lange Zeit eines meiner wichtigsten Bücher, Kernaussage Bestandteile immer möglichst mit wenig Druck zusammenfügen, heute macht man eher das Gegenteil, Decken und Böden werden z.T. extrem gewölbt. Bob Taylor war Schüler bei Overholtzer)

Peter Hromek – Gitarre selbst gebaut (Bau einer Steelstring, gute Anleitung, ein sehr feiner Handwerker)

Cumpiano/Nettelsen – guitarmaking (Ein Klassiker für Klassik und Steelstring, ebenfalls eines meiner wichtigsten Bücher, sehr umfangreich und gut bebildert)

Roy Courtnall – Making Master Guitars (Ein absolutes Muss für Klassiker, enthält Baupläne in A4 und Beschreibungen der wichtigsten Gitarrenbauer bzw. ihrer Gitarren, u.a. Torres, Hauser, Fleta, Bouchet, Friedrich, Romanillos etc. Die Bracings nachzubauen hilft enorm. Die Pläne können bei ihm bestellt werden)

John S. Bogdanovich – classical guitar making (sehr ausführlich und detailliert geschrieben, viele Farbbilder, gute Anleitung z.B. zum Bau einer Solera, propagiert laminierte Zargen, der Korpus soll möglichst steif gebaut sein)

Erin Somogyi – The Responsive Guitar und Making the Responsive Guitar (Schwere Kost, sehr theoretisch, Kernpunkt Abklopfen/Stimmen der Decke, handwerklich erstklassige Instrumente mit phantastischen Verzierungen)

Jose Luis Romanillos – Making a spanisch Guitar und The Vihuela de Mano and the spanisch Guitar (Sehr ausführlich, stellt viele nützliche Tools und Vorrichtungen vor, besonders die Anleitungen für Zierleisten und Schalllocheinlagen sind nützlich)

Stefano Grondona/Luca Waldner – Masterpieces of Guitar Making (Für Besessene wie mich ein absolutes Muss. Instrumente der wichtigsten Gitarrenbauer werden aufgelistet, jeweils mit Art der verwendeten Hölzer, Grössen, Gewicht, Boden/Deckenstärken und Frequenzbereich. Hilft, den Zusammenhang zwischen Deckenstärke, Korpusgrösse und Frequenz zu verstehen)

Jose Oribe – The fine Guitar (In USA und Lateinamerika sehr geschätzter Gitarrenbauer, schön bebildert, sehr feine Instrumente. Eine seiner Aussagen: Schelllackhandpolitur ist zu aufwändig, aus kommerziellen Gründen lackiert/sprayt er Nitro, nur die Decke wird poliert. Würde ich so unterschreiben)

Jeronimo Pena Fernandez – Die Kunst des spanischen Gitarrenbauers (Übersichtlich, überholt)

Robert Benedetto – Making an Archtop Guitar (Sehr umfangreiches, detailliertes Buch mit reichlich Bildern. Eine Beurteilung kann ich hier nicht abgeben, bisher habe ich keine Archtop gebaut)

Ekkehard Sachs – Lautenbau (Sehr detailliert, gute Infos, mit vielen handwerklichen Tips, Vorlagen für Lautenrosetten, Infos zu historischen Lacken und Leimen)

Robert Lundberg – Historical Lute Construction (Die „Bibel“ für Freunde historischer Instrumente, umfangreich, gut bebildert mit vielen wertvollen Tips und Tricks nicht nur für Lautenbauer, sehr gut z.B. die Beschreibung historischer Lackierpraxis mit Original Rezepturen)

Martin Koch – Gitarrenbau/Build your own Lapsteel Guitar/ E-Gitarrenbau (Kennt hier wohl jeder, sehr detailliert, tolle Bücher)

Norbert Waldy – E-Gitarrenbau (Kurz und knapp, guter Einstieg)

Donald Brosnac – Ich baue mir eine elektrische Gitarre (Von 1975, muss man nicht haben, auch Hollowbodybau wird erklärt und – historische – Schaltungen und Pickups)

Stewmac – Guitar Finishing Step by Step (Eher für Lackierprofis, umfangreiche Farbbibliothek und -tafeln mit Mischangaben)

Und – zum Schluss, keine Gitarre, macht aber auch Spass:
John Pearse – Dulcimer (Anleitung zum Bau eines simplen Dulcimerstabs mit Spielanleitung und Fotos „echter“ Instrumente. Anhand der Fotos habe ich mir damals einen Appalachian Dulcimer gebaut.)

Benutzeravatar
Yiti
Halsbauer
Beiträge: 461
Registriert: 27.04.2010, 18:43
Wohnort: X=9,01411 Y=48,70784
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gitarrenbaubücher

#2

Beitrag von Yiti » 15.11.2023, 20:23

Ich habe fast drei Viertel der genannten Titel in meinem Bücherregal, aber von den nicht aufgeführten Titeln schätze ich „Electric Guitar and Bass Making & Marketing“ von L. Lospenato am meisten.
Paradoxerweise standen mir für die erste solide funktionierende E-Gitarre, die ich selbst gebaut habe, keine Bücher über Konstruktion und Produktion zur Verfügung. Damals, 1964 und hinter dem Eisernen Vorhang.
https://www.gitarren-navigator.info/ueber-mich
(think)
J.J.

Benutzeravatar
U. Fischer
Holzkäufer
Beiträge: 113
Registriert: 05.04.2018, 10:28
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gitarrenbaubücher

#3

Beitrag von U. Fischer » 15.11.2023, 22:10

Herzlichen Dank, ich freue mich über jedes Buch. Habs eben bestellt.

Benutzeravatar
Herr Dalbergia
Zargenbieger
Beiträge: 1685
Registriert: 23.04.2010, 23:10
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Gitarrenbaubücher

#4

Beitrag von Herr Dalbergia » 16.11.2023, 00:21

Wenn man den Somogyi nennt, sollte man die hier auch aufführen:

https://www.stewmac.com/luthier-tools-a ... d-edition/

Benutzeravatar
U. Fischer
Holzkäufer
Beiträge: 113
Registriert: 05.04.2018, 10:28
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gitarrenbaubücher

#5

Beitrag von U. Fischer » 16.11.2023, 01:01

Danke, kannte ich auch noch nicht. Und, vergessen...
Roger H. Siminoff - The Art of Tap Tuning (Hier geht es richtig heftig mit Oszillatoren und Tunern etc. zu Werk)

Benutzeravatar
Sven
Zargenbieger
Beiträge: 1432
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Gitarrenbaubücher

#6

Beitrag von Sven » 16.11.2023, 20:34

Von Romanillos gibt es auch noch die Torres-Biografie. Eine Biografie ist eigentlich kein Gitarrenbaubuch, aber da sie von einem Gitarrenbauer geschrieben wurde, enthält sie dennoch viel lehrreiches zu dem Thema.
Da konnte Romanillos wohl nicht über seinen Schatten springen ;-)

Das Buch war vergriffen, ist aber mittlerweile in einer neuen Auflage erhältlich:
https://romanillosguitarbooks.com/shop. ... category=0

Sven
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben,
vom Pfusch nie.
(Goethe)

Benutzeravatar
Foster
Neues Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 20.10.2017, 12:37
Wohnort: 45739 Oer-Erkenschwick
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Gitarrenbaubücher

#7

Beitrag von Foster » 16.11.2023, 21:56

Ich habe auch ca dreiviertel der von dir aufgeführten Bücher. Schade dass manche Bücher vergriffen sind. Ein interessantes Buch habe ich erst kürzlich erworben. Es ist von Benno K. Streu,
Über die Restaurierung von Meistergitarren
Ein Werkstattbuch
Sehr interessant zu lesen mit viel komprimierter Information.
Dann habe ich noch das leider vergriffene Buch Akustik der Gitarre in Einzeldarstellungen von Prof.Dr.-Ing. Jürgen Meyer.
Das Buch ist teilweise recht kompliziert was die Beurteilung der Messergebnisse angeht.
Gruß vom Foster

Benutzeravatar
Yiti
Halsbauer
Beiträge: 461
Registriert: 27.04.2010, 18:43
Wohnort: X=9,01411 Y=48,70784
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gitarrenbaubücher

#8

Beitrag von Yiti » 23.11.2023, 20:07

Hallo, noch ein Titel mit vielen Detailfotos
https://ppvmedien.de/guitar-service-manual-fachbuch
G-service-manual.jpg
Ein sehr nützliches Buch, nicht nur für Reparaturen und Einstellarbeiten, sondern auch für die Planung. Damit es nach Abschluss der Bauarbeiten möglichst wenig davon gibt.
:!: :?:
Yiti

Antworten

Zurück zu „Bücher, DVD's, Videos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste