Bine

Dies und das
Benutzeravatar
gitabou
Ober-Fräser
Beiträge: 506
Registriert: 01.03.2013, 22:38
Wohnort: Bad Waldsee
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Bine

#26

Beitrag von gitabou » 26.03.2018, 15:41

Mein herzlichstes Beileid! Da fehlen einem die Worte, aber ich wünsche dir, Hias, ganz viel Kraft!
http://www.gitabou.de | Zeichnungen und Schablonen für den E-Gitarrenbau

...

aljosha
Ober-Fräser
Beiträge: 923
Registriert: 25.04.2010, 19:21
Wohnort: Dornbirn

Re: Bine

#27

Beitrag von aljosha » 26.03.2018, 19:36

.

Benutzeravatar
EastSide
Ober-Fräser
Beiträge: 615
Registriert: 23.04.2010, 15:37
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bine

#28

Beitrag von EastSide » 27.03.2018, 01:02

Jetzt war ich so lange nicht hier….
Ich bin zutiefst betroffen, Matthias, mein herzlichstes Beileid.
Wünsche Dir ganz viel Kraft!

Benutzeravatar
TripleFan
Holzkäufer
Beiträge: 181
Registriert: 25.04.2010, 21:46
Wohnort: Stockach / KN-Bodensee

Re: Bine

#29

Beitrag von TripleFan » 28.03.2018, 09:56

Auch von meiner Seite herzliches Beileid!
'M' - Metallica Cover
http://www.jumpinthefire.net

Benutzeravatar
hansg
Ober-Fräser
Beiträge: 969
Registriert: 23.04.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Bine

#30

Beitrag von hansg » 28.03.2018, 18:23

Mein herzliches Beileid, Matthias

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4924
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Bine

#31

Beitrag von 12stringbassman » 30.03.2018, 13:12

Vielen Dank nochmal für Eure Anteilnahme! Ihr seid sehr lieb!
Bine
Bine
Gestern haben wir sie zu Grabe getragen ("ei'grå'm") und hernach "g'scheid åbig'schoabt" (ordentlich hinuntergespült), so wie sich das gehört.
Sie liegt unter einem Ahornbäumchen
Sie liegt unter einem Ahornbäumchen
.
Danke an Alex und Yvi für die schöne Tafel
Wenn Föhn ist, so wie heute, kann sie die Berge sehen.
Wenn Föhn ist, so wie heute, kann sie die Berge sehen.
Es gibt hässlichere Friedhöfe
Es gibt hässlichere Friedhöfe
.

Wer sie besuchen will:
sie liegt in Ebersberg im Neuen Friedhof, Baumbestattung, das rechte Ahornbäumchen.

James Hetfield hat geschrieben: So close, no matter how far
Couldn't be much more from the heart
Forever trust in who we are
And nothing else matters

Never opened myself this way
Life is ours, we live it our way
All these words, I don't just say
And nothing else matters

Trust I seek and I find in you
Every day for us something new
Open mind for a different view
And nothing else matters

Never cared for what they do
Never cared for what they know
And I know
Bine, ich liebe Dich!
Und nichts anderes zählt.
And nothing else matters
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3447
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Bine

#32

Beitrag von Ganorin » 30.03.2018, 15:47

Lieber Matthias

Viele haben Dir ja geschrieben, dass auch wir Bine sehr vermissen werden. Deswegen hat das Forum vor ein paar Tagen schon (etwas im Hintergrund) eine Aktion gestartet. Wir haben gesammelt (und wers noch nicht gesehen hat und/oder sich noch beteiligen möchte)

https://www.paypal.com/pools/c/82SmV6ibJX

Was Du damit machst, wollen wir komplett Dir überlassen. Ob Du es fuer einen Teil der Beerdigung verwendest oder ob Du Dir ein Werkzeug kaufst dass Dich auch in Zukunft daran erinnert dass Bine auch Teil unseres Forums war, kannst Du sicher selber am besten bestimmen.

Es soll Dir auf alle Faelle zeigen, dass es eine Menge Menschen hier in diesem Forum gibt, die Bine und Dich wirklich mögen und die versuchen wollen einen kleinen Teil deines Schmerzes zu teilen.

Deine Gitarrebassbau Community

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4924
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Bine

#33

Beitrag von 12stringbassman » 30.03.2018, 17:39

Leute, Ihr seid eine Wucht!!!

Ich bin tief bewegt. Und diese Worte sage ich nicht einfach so.
All these words, I don't just say,
And nothing else matters
.

Aber bitte, stürzt Euch nicht in Unkosten, ich habe genug Geld. Ich habe grade gesehen, dass schon fast 400€ zusammengekommen sind. Das kann ich gar nicht annehmen.

Bitte, spendet nichts mehr!!!

Ich bin mir sicher, es ist wahnsinning lieb gemeint von Euch,
aber wie schon gesagt, ich bin auf das Geld nicht angewiesen.
Ihr könnt es selber besser gebrauchen als ich.

Ganz viele liebe Grüße

Euer Hiasl
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1660
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bine

#34

Beitrag von thoto » 30.03.2018, 17:54

Also, ich kann nur für mich sprechen: Mich bringt diese Spende nicht niemals ganz und gar nicht um! ;)

Und ich schwöre, dass ich nicht gezwungen wurde!

Wenn du das Geld nicht für dich selbst verwenden möchstest: Vielleicht gibt es ja die ein oder andere Organisation, die Bine unterstützt hat, die so eine finanzielle Spritze gut gebrauchen kann?

Oder du kennst jemanden, dem du damit unter die Arme greifen kannst?

Wie gesagt: Du kannst damit machen, was du willst.

Nur: verbrennen wäre vielleicht nicht so ganz...

Ich will es jedenfalls nicht zurück! Bin froh, es los zu sein! Basta! :D
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4924
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Bine

#35

Beitrag von 12stringbassman » 30.03.2018, 18:12

Hier war Bine in den letzten Jahren sehr aktiv:

https://hanfverband.de/

Es ist mit ihr Verdienst, dass letztes Jahr - heimlich, still und leise - das Gesetz verabschiedet wurde, das Cannabis als Medizin verordnet werden kann.

Das Kraut hat ihr wirklich geholfen, allerding nur linderd, nicht heilend.

Es roch in unserem Haus schon zum Frühstück nach bestem niederländischen oder kanadischen Medizinal-Hanf.
Sie hat gekifft, bis ihr der Dampf zu den Ohren herauskam, sogar im Krankenhaus. :lol: ;)

Wenn Ihr was Gutes tun wollt, dann spendet an den Hanfverband.

Liebe Grüße

Matthias
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1285
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bine

#36

Beitrag von jhg » 30.03.2018, 20:59

Lieber Matthias,

unsere Anteilnahme hat dich erreicht - das ist schön. Das Geld verstehen wir eher als einen Ausdruck dieser Anteilnahme. Deswegen möchten wir es dir einfach schenken. Kauf dir einen schönen Hobel oder eine Maschine davon. Es ist doch schön zu wissen, dass wir - obwohl die meisten von uns sich niemals begegnet sind - eine wunderbare, kleine Gemeinschaft sind, die nicht nur Gitarrenbau im Kopf hat. Wir nehmen auch auf diese Weise ein Stückchen Anteil am Leben. Sei durch diese Geste ein wenig getröstet!

Jörg

Jackhammer
Ober-Fräser
Beiträge: 793
Registriert: 05.06.2015, 08:41
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bine

#37

Beitrag von Jackhammer » 30.03.2018, 21:39

Jörg hat es auf Punkt gebracht. Wir wollen Dich, lieber Matthias, mit dieser Aktion nicht reich machen, sondern Dir ein Geschenk machen. Dir etwas schenken, was Dich daran erinnern wird, dass wir Dich als ein Teil unserer Community sehr schätzen und Du uns wichtig bist. Besorg Dir Werkzeug oder Hardware/Holz für nächstes Instrument. Als eine Erinnerung an uns, dass wir bei Dir sind.
Viele Grüße
Yuriy

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4731
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Bine

#38

Beitrag von bea » 31.03.2018, 02:13

genau so.
Jackhammer hat geschrieben:
30.03.2018, 21:39
... Besorg Dir Werkzeug oder Hardware/Holz für nächstes Instrument. Als eine Erinnerung an uns, dass wir bei Dir sind.
Oder leite die Spende an den Hanfverband weiter, wenn Du meinst, dass das im Sinn von Bine ist. Du kannst sicherlich am besten einschätzen, was Bine sich dafür gewünscht hätte. Genau dazu ist die Spende ja gedacht - Bine eine Ehre zu erweisen.

(Damals auf dem Forentreffen war sich ja schon nicht mehr gesund. Ich war total beeindruckt, wie sie damit umgegangen ist...)
LG

Beate

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste