Noch eine Werkstatt

Dies und das
Antworten
Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 2481
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Gladenbach-Weidenhausen
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 796 Mal
Kontaktdaten:

Noch eine Werkstatt

#1

Beitrag von jhg » 03.05.2024, 21:05

Wir sind umgezogen! Und der ganze Kram musste mit. Im Moment wohnen wir noch übergangsweise in einer Ferienwohnung. Ab August steht uns dann die richtige Wohnung im Ort zur Verfügung. Allerdings durfte ich schon die Garage in Beschlag nehmen, in der zukünftig meine Werkstatt ein Zuhause hat.
20240413_131347.jpg
Ein neuer Anfang bietet immer die Gelegenheit alles noch mal zu überdenken und die Werkstatt neu zu sortieren. Eine Entscheidung war, meine alte Hobelbank zu vekraufen. Die war sehr alt, auch nicht mehr wirklich gerade. Vor allem aber war mir die Arbeitsfläche immer irgendwie zu klein. Also kam sie weg und hat einen Platz in einer anderen Kellerwerkstatt gefunden.
20240411_211616.jpg
Dafür werden einige Mulitplex Arbeitsplatten kommen. Die Untergestelle sind schon bestellt und die Platten besorge ich noch. Bei meinen Kleinanzeigen Streifzügen bin ich dann auf eine mobile, höhenverstellbare Werkbank gestoßen. So ein Teil finde ich super praktisch und es war auch noch in Schlagdistanz zur Abholung. Das ist ein Industriehubtisch mti 500kg Tragkraft und einer 40mm Multiplexplatte. Die Bohrungen sind 20mm - also für gängige Lochrasterzubehöre. (Der Typ hat sich noch zwei davon für die Werkstatt gebaut)
20240503_184609.jpg
20240503_184639.jpg
Das Teil wiegt so um die 180kg und ist super stabil gebaut.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jhg für den Beitrag:
Titan-Jan

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 9188
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 1049 Mal
Danksagung erhalten: 1030 Mal

Re: Noch eine Werkstatt

#2

Beitrag von Poldi » 04.05.2024, 11:38

Geiles Teil.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Poldi für den Beitrag:
jhg

Benutzeravatar
Gandalfgraubart
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 17.01.2024, 16:28
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Noch eine Werkstatt

#3

Beitrag von Gandalfgraubart » 05.05.2024, 11:35

Sieht super aus !!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gandalfgraubart für den Beitrag:
jhg

Benutzeravatar
100WChris
Ober-Fräser
Beiträge: 716
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Noch eine Werkstatt

#4

Beitrag von 100WChris » 05.05.2024, 11:44

Mein Rücken sagt: Ich will auch sowas! :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 100WChris für den Beitrag:
jhg
beste Grüße
Chris

Benutzeravatar
Ketarrenmacher
Bodyshaper
Beiträge: 223
Registriert: 03.05.2022, 23:14
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Noch eine Werkstatt

#5

Beitrag von Ketarrenmacher » 05.05.2024, 13:36

Weitehin viel Erfolg und Spaß in der neuen Werkstatt.
Keep on building!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ketarrenmacher für den Beitrag:
jhg
Munterbleiben
Christian

Auf meiner Heimseite gibt´s nix zu sehen, nur meine Kontaktdaten
www.gitarrenmacher.de
Hier gibt´s immer Aktuelles
www.facebook.com/gitarrenmacher

Benutzeravatar
ValentinS
Halsbauer
Beiträge: 390
Registriert: 27.05.2020, 09:20
Wohnort: Schduddgard
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal

Re: Noch eine Werkstatt

#6

Beitrag von ValentinS » 06.05.2024, 13:22

...Tageslicht ist ja schonmal ganz gut (Wenn das erste Foto die künftige Werkstatt zeigt). Immerhin kannst Du wahrscheinlich durch die Erfahrung vieler Umzüge im Auftrag des Herrn und die damit gewonnene Übung im Werkstatteinrichten immer optimaler gestalten.
Viel Erfolg, Jörg! :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ValentinS für den Beitrag:
jhg

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 2481
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Gladenbach-Weidenhausen
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 796 Mal
Kontaktdaten:

Re: Noch eine Werkstatt

#7

Beitrag von jhg » 06.05.2024, 19:42

Es geht ein bisschen weiter. Am Wochenende war ich ein bisschen auf Shoppingtour. Ein Schubladenschrank und ein Tisch für die Fräse landeten im Hänger.
20240504_105141.jpg
Dieser Schrank ist für die CNC. Zum einen Kann ich da meine Fräser und Zubehör für die Fräse unterbringen, zum anderen ist er auch der Platz für den PC, Maus und Tastatur.

Heute hab ich dann die Fräse wieder zusammengebaut, ein paar kleine Verbesserungen gemacht, die Schleppketten, Motoren und die Z-Achse wieder angebaut. Und siehe da, sie gibt wieder Lebenszeichen von sich. Ein kleiner Schritt weiter!
20240506_165250.jpg
20240506_165255.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jhg für den Beitrag:
darkforce

Benutzeravatar
Sven
Zargenbieger
Beiträge: 1426
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 427 Mal
Danksagung erhalten: 468 Mal

Re: Noch eine Werkstatt

#8

Beitrag von Sven » 07.05.2024, 18:25

Glückwunsch zur neuen Wirkungsstätte!
Erinnere ich mich richtig (aus einem Foto oder Video), dass Deine bisherige Werkstatt eine ziemlich niedrige Decke hatte?

Sven
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben,
vom Pfusch nie.
(Goethe)

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 2481
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Gladenbach-Weidenhausen
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 796 Mal
Kontaktdaten:

Re: Noch eine Werkstatt

#9

Beitrag von jhg » 07.05.2024, 22:39

Sven hat geschrieben:
07.05.2024, 18:25
Glückwunsch zur neuen Wirkungsstätte!
Erinnere ich mich richtig (aus einem Foto oder Video), dass Deine bisherige Werkstatt eine ziemlich niedrige Decke hatte?

Sven
Nein, das war tatsächlich die Werkstatt davor! Jetzt also Nr. 3 - hoffentlich die nächsten 13 Jahre .....

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 2481
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Gladenbach-Weidenhausen
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 796 Mal
Kontaktdaten:

Re: Noch eine Werkstatt

#10

Beitrag von jhg » 27.05.2024, 21:41

So, jetzt ging es doch mal ein bisschen weiter. Ich hab die Installation soweit vorbereitet, dass der Elektriker das alles anschließen kann. Dann hab ich auch ordentlich Strom in der Garage. An die decke hab ich 5 LED Leisten von Amazon getackert - die machen richtig schön hell.

Die Einkaufstour ging auch ein bisschen weiter. Zwei Tische mit höhenverstellbaren Beinen und einer 40er Multiplexplatte bilden den Hauptarbeitstisch.
20240527_192232.jpg
An den Arbeitstisch hab ich einen Schreinerschraubstock gebaut mit Schnellverstellung. Die muss jetzt aber noch ein paar Unterlegeklötze bekommen, so dass die Oberkannt bündig zur Arbeitsfläche ist. Es fehlen noch ein paar 20er Löcher für den Spannstock, der auch schon auf der Arbeitsplatte liegt.
20240527_192239.jpg
Gegenüber sind die Maschinen platziert, die ich häufig brauche: Dickenschleifer. Tellerschleifer, Nassschleifer, Schleifbock und Tischbohrmaschine. Den Nass- und Trockenschleifer hab ich auf einer drehbaren Platte montiert, so dass ich die Maschine nach vorne drehen kann, die ich gerade brauche. Mal schauen, ob das so eine gute Idee ist.
20240527_192201.jpg
20240527_192219.jpg
20240527_192206.jpg
Jetzt fehlt noch die Trennwand und eine Tür. Die werde ich die Tage besorgen und dann kommt die ganze Feinarbeit. U.a. Schubladenschränke für das ganze Zeug, was ich im Moment noch in Kisten liegen habe.
20240527_192228.jpg
20240527_192225.jpg

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 9188
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 1049 Mal
Danksagung erhalten: 1030 Mal

Re: Noch eine Werkstatt

#11

Beitrag von Poldi » 28.05.2024, 05:38

Da kommt ja mal richtig Neid auf.
Ist vielleicht ein kleiner Trost, wenn man aus der gewohnten Umgebung weg muss.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Poldi für den Beitrag:
jhg

Benutzeravatar
penfield
Luthier
Beiträge: 3442
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Wohnort: Forest City
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 625 Mal

Re: Noch eine Werkstatt

#12

Beitrag von penfield » 28.05.2024, 19:44

Sieht super aus. Kann man nur gratulieren!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor penfield für den Beitrag:
jhg
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar, Semmelblonden JMs, Les Paulownia. Hab ausgemistet und eine Flying V begonnen, die liegt jetzt aber auch schon länger...

Benutzeravatar
U. Fischer
Holzkäufer
Beiträge: 112
Registriert: 05.04.2018, 10:28
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Noch eine Werkstatt

#13

Beitrag von U. Fischer » 28.05.2024, 21:58

Herzlichen Glückwunsch (bin auch neidisch...)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor U. Fischer für den Beitrag:
jhg

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste