Interessante MuVis

Dies und das
Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7878
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 578 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: Interessante MuVis

#1376

Beitrag von Poldi » 02.07.2020, 09:50

(dance a) Super Kapelle.

Benutzeravatar
Sven
Zargenbieger
Beiträge: 1114
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Re: Interessante MuVis

#1377

Beitrag von Sven » 02.07.2020, 14:59

dieratec hat geschrieben:
17.06.2020, 12:42
[...]
PS. Ich habe heute gelesen, dass durch eine zusätzlicher Punkt hinter dem com die Werbung ausschaltet.
Getestet und es simmt, die Werbung ist ausgeschaltet.

Beispiel: https://www.youtube.com./
Auch gerade getestet: Genau so viel Werbung wie vorher...
Schade.

Sven

P.S.: Danke für den Link!

Benutzeravatar
dieratec
Holzkäufer
Beiträge: 113
Registriert: 21.02.2020, 21:26
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Interessante MuVis

#1378

Beitrag von dieratec » 02.07.2020, 15:31

Sven hat geschrieben:
02.07.2020, 14:59
dieratec hat geschrieben:
17.06.2020, 12:42
[...]
PS. Ich habe heute gelesen, dass durch eine zusätzlicher Punkt hinter dem com die Werbung ausschaltet.
Getestet und es simmt, die Werbung ist ausgeschaltet.

Beispiel: https://www.youtube.com./
Auch gerade getestet: Genau so viel Werbung wie vorher...
Schade.

Sven

P.S.: Danke für den Link!
Stimmt, hat bei mir auch nur eine kurze Zeit funktioniert. Scheinbar hat YouTube reagiert und das wieder geändert.

Ich habe mir jetzt einen Adblock Plus für Firefox installiert, der funktioniert bis jetzt immer.
Gruß Rainer

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 3385
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 509 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: Interessante MuVis

#1379

Beitrag von hatta » 02.07.2020, 16:11

Firefox Adblock und am Android Handy hab ich mir Youtube Vanced installiert, die ist werbefrei, und man kann sie im Hintergrund laufen lassen :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hatta für den Beitrag:
Gerhard
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Sven
Zargenbieger
Beiträge: 1114
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Brahms gitarre

#1380

Beitrag von Sven » 26.07.2020, 15:19

Redmond O'Toole stellt seine Brahms-Gitarre vor.

https://www.youtube.com/watch?v=si6IetuR2fQ

Sehr interessant ist, dass hier nicht einfach zwei Bassaiten hinzugefügt wurden, sondern eine Basssaite und eine Diskantsaite. Die Stimmung ist also h-e-a-d-g-h-e-a. Das muss schwierig zu spielen sein, wenn man es nicht gewohnt ist. Ich hatte mal eine 7-saitige in der Hand, mit einer zusätzlichen Basssaite und war kaum in der Lage einen sinnvollen Ton zu spielen...

Sven

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 2097
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 539 Mal

Re: Interessante MuVis

#1381

Beitrag von Rallinger » 03.09.2020, 09:23

Ein relativ neues Video von Jonathan Katz-Moses zum Thema "Rückschläge beim Fräsen auf dem Frästisch", speziell bei Verwendung von Templates. Kennen wir das nicht alle? Interessant sind die Highspeed-Slomo-Aufnahmen (19.000fps!), da sieht man ganz genau was passiert, wenn es zu einem Kickback kommt (wobei ein Rückschlag bei 19k Frames ziemlich harmlos aussieht).

KM's Tipp zur Vermeidung: man sollte sündhaft teure Spiralfräser mit Anlaufring verwenden. Das kann ich mir jetzt nicht leisten. Das Video ist trotzdem sehenswert ...

https://www.youtube.com/watch?v=titM-kmfu-g
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rallinger für den Beitrag (Insgesamt 2):
Yamanhatta

Benutzeravatar
helferlain
Zargenbieger
Beiträge: 1015
Registriert: 25.04.2010, 20:07
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Interessante MuVis

#1382

Beitrag von helferlain » 03.09.2020, 11:19

Rallinger hat geschrieben:
03.09.2020, 09:23
... man sollte sündhaft teure Spiralfräser mit Anlaufring verwenden. Das kann ich mir jetzt nicht leisten. ...
Spiralnutfräser aus dem Metallbereich sind nicht ganz so teuer. Wenn der Duchmesser von Schaft = Schneide, kann man sowas bei geeigneten Schablonen (Multiplex, kein Plexiglas!) ohne Anlaufring verwenden. Gibts auch mit extra langem Schaft und kurzer Schneide, wenn z.B. der Korpus in mehreren Durchgängen gefräst wird. Das Fräsbild ist auch deutlich besser als bei Fräsern mit geraden schneiden. Man sollte scih noch mit dem Thema Upcut / Downcut beschäftigen.

Ich hatte zuletzt eine Satz mit 8mm, das wurde so ziemlich alles verwendet.
Grüße, helferlain
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 7878
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 578 Mal
Danksagung erhalten: 464 Mal

Re: Interessante MuVis

#1383

Beitrag von Poldi » 03.09.2020, 12:22

Ich benutze auch lieber die Metallfräser, 8er Schaft am 8er Fräser erspart einem auch das Anlauflager.

Benutzeravatar
jonneck
Holzkäufer
Beiträge: 135
Registriert: 23.03.2020, 09:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Interessante MuVis

#1384

Beitrag von jonneck » 03.09.2020, 12:36

Handwerk ist Pfusch, aber gut gemachter Pfusch gereicht zur Ehre...…

Benutzeravatar
Reverend Sykes
Ober-Fräser
Beiträge: 762
Registriert: 24.04.2010, 01:07
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1385

Beitrag von Reverend Sykes » 03.09.2020, 14:38

Hat der rechte Spieler tatsächlich ein spezielles Kissen, um diese gruselige Gitarre wenigstens halbwegs bespielbar zu machen?
Liebe Grüße
Rüdiger


"Blues players don't mess around with the guitar, they hit the bloody thing." (Rory Gallagher)
…m;les to go before I sleep…
Für Eile hab ich keine Zeit.

Benutzeravatar
jonneck
Holzkäufer
Beiträge: 135
Registriert: 23.03.2020, 09:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Interessante MuVis

#1386

Beitrag von jonneck » 03.09.2020, 15:10

Das war so das letzte, auf das ich hier geachtet habe.....
Handwerk ist Pfusch, aber gut gemachter Pfusch gereicht zur Ehre...…

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1156
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Interessante MuVis

#1387

Beitrag von vrooom » 03.09.2020, 19:31

So wie ich das sehe, hat die linke Spielerin ein Kissen als "Höhenadapter", um dieses wundervolle dicke Jazzbaby besser spielen zu können :)

Benutzeravatar
MattB90
Halsbauer
Beiträge: 373
Registriert: 04.04.2018, 15:42
Wohnort: München / Deggendorf
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Interessante MuVis

#1388

Beitrag von MattB90 » 03.09.2020, 19:56

Ich glaub diese Folge hatten wir noch nicht oder? Auf jeden Fall Pflichtprogramm für dieses Forum!

https://youtu.be/4KhD4_Z_gzE
Build what you Play...
Play what you Build!


Mein aktuelles Projekt: HeavyBird #1
Mein Soldano Super Lead Ovedrive 100-Clone

Benutzeravatar
Reverend Sykes
Ober-Fräser
Beiträge: 762
Registriert: 24.04.2010, 01:07
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1389

Beitrag von Reverend Sykes » 03.09.2020, 23:07

vrooom hat geschrieben:
03.09.2020, 19:31
So wie ich das sehe, hat die linke Spielerin ein Kissen als "Höhenadapter", um dieses wundervolle dicke Jazzbaby besser spielen zu können :)
Genau das wollte ich sagen. ;-)
Liebe Grüße
Rüdiger


"Blues players don't mess around with the guitar, they hit the bloody thing." (Rory Gallagher)
…m;les to go before I sleep…
Für Eile hab ich keine Zeit.

Benutzeravatar
MVC Guitars
Holzkäufer
Beiträge: 163
Registriert: 18.10.2014, 21:24
Wohnort: Pockau-Lengefeld,Erzgebirgskreis,Sachsen
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Interessante MuVis

#1390

Beitrag von MVC Guitars » 04.09.2020, 20:38

Neues interessantes Video von Burls Art

https://youtu.be/Dwgkjm8PWvk

Viele Grüße

Micha
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MVC Guitars für den Beitrag:
Poldi
www.mv-creative-guitars.jimdo.com

"Nichts ist unmöglich! Unmöglich ist nur das, was man nicht erst versucht zu erreichen !"

Benutzeravatar
Rallinger
Zargenbieger
Beiträge: 2097
Registriert: 27.02.2017, 12:05
Wohnort: Gröbenzell
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 539 Mal

Re: Interessante MuVis

#1391

Beitrag von Rallinger » 04.09.2020, 21:59

gittenplayer43 hat geschrieben:
04.09.2020, 20:38
Neues interessantes Video von Burls Art
Haha, heute gesehen. Coole Optik. Aber würde mich schwer interessieren wie die Klampfe in vier Wochen aussieht. Da ist dann vermutlich alles weggerostet, was "Metall" heißt. :badgrin:

Benutzeravatar
100WChris
Ober-Fräser
Beiträge: 551
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Interessante MuVis

#1392

Beitrag von 100WChris » 13.09.2020, 22:43

Ein kleines bisschen Werbung in fast eigener Sache: Mein Kumpel Aggi Berger hat als (Langeweile)Corona-Projekt einen Song geschrieben und produziert und klar, da helfen die Freunde aus. Mein Bass ist weniger spektakulär, das Gitarren-Solo von Haiko Hainz aber schon (finde ich). Pop-Rock im 7/4-Takt… hat Spaß gemacht!

https://www.youtube.com/watch?v=sVayYrdapdQ
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor 100WChris für den Beitrag (Insgesamt 2):
PoldiYaman
beste Grüße
Chris

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 3385
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 509 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal

Re: Interessante MuVis

#1393

Beitrag von hatta » 14.09.2020, 00:09

Cooler Song :) Corona bringt einige gute Sachen hervor 8)

Ich darf hier einen Song unsres zweiten Bandgitarrero veröffentlichen.
Beim Video durften wir als Band agieren... zu sehen sind ein selbstgebautes Schlagzeug unsres drummers und meine letzte T-Style Klampfe :)


https://youtu.be/fnw-9FRvZrQ
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hatta für den Beitrag (Insgesamt 3):
PoldiYamanLollipop
Gruß
Harald

Benutzeravatar
Paula82
Holzkäufer
Beiträge: 154
Registriert: 17.01.2014, 19:50
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Interessante MuVis

#1394

Beitrag von Paula82 » 20.09.2020, 21:13

Erschreckend !

Das war damals in den 70ern meine erste Gitarre :shock: (player2)

https://www.youtube.com/watch?v=3MViIVtjhr4

Hätte nie gedacht das es dieses Teil immernoch gibt :lol:

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 2255
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal

Re: Interessante MuVis

#1395

Beitrag von Yaman » 21.09.2020, 09:47

Bei mir zwar etwas später, aber auch meine erste Gitarre. An der habe ich dann später meine ersten Umbauversuche vorgenommen.

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1678
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1396

Beitrag von jhg » 26.09.2020, 21:45

Wie man ein Hobby zum Beruf macht und was man mit einer 5-Achs CNC so alles machen kann:
https://youtu.be/f55p8NS7lu8?t=233

Wenn ich das richtig sehe, dann ist das der Kollege "Claas" hier aus dem Forum :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jhg für den Beitrag:
Poldi

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1678
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1397

Beitrag von jhg » 30.09.2020, 10:41

Und mal wieder ein schöne Beitrag aus der Reihe "Handwerkskunst" vom SWR: "Wie man einen Hobel baut"
https://youtu.be/4-o6qLqXfuU
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jhg für den Beitrag (Insgesamt 2):
100WChriscabriolet

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1156
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Interessante MuVis

#1398

Beitrag von vrooom » 01.10.2020, 18:39


Benutzeravatar
MVC Guitars
Holzkäufer
Beiträge: 163
Registriert: 18.10.2014, 21:24
Wohnort: Pockau-Lengefeld,Erzgebirgskreis,Sachsen
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Interessante MuVis

#1399

Beitrag von MVC Guitars » 06.10.2020, 08:38

Creativer Gitarrenbau. Naechste Folge:

https://m.youtube.com/watch?ab_channel= ... UTSbHUqA6g


Micha
www.mv-creative-guitars.jimdo.com

"Nichts ist unmöglich! Unmöglich ist nur das, was man nicht erst versucht zu erreichen !"

Benutzeravatar
Sven
Zargenbieger
Beiträge: 1114
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Sie ist sein strengster Kritiker

#1400

Beitrag von Sven » 07.10.2020, 21:54


Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste