Interessante MuVis

Dies und das
Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 978
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Interessante MuVis

#1151

Beitrag von vrooom » 29.04.2018, 14:50

Also dieses japanische Shamisen-Ensemble hat mir ja anfangs mit der Bolero-Interpretation die Schauer über den Rücken gejagt. Umso enttäuschter war ich, als zum Schluß der große Tonartwechsel nicht, oder zumindest nicht vollständig kam. Wunderbar aber die Disziplin und Konzentration zu sehen; und die Klarheit des Ganzen... und diese gewaltigen Plektren 8)

Ach, und bevor ich es vergesse: War da noch was in der Twilight Zone jenseits toter Technik und den Konservatorien?

Die bösen Jungs mit den Drogen und Sex auf offener Straße (naughty)

https://www.youtube.com/watch?v=8XhQRFO4M7A

Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 978
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Interessante MuVis

#1152

Beitrag von vrooom » 09.05.2018, 20:03

Der Segeborn macht oft schön crazy Sachen (meistens aber lehrreiche und interessante!).
Hier bringt er uns das zurück, was wir durch die Erfindung des Solidbodys verloren haben und was ja auch verloren gehen sollte :badgrin:

https://www.youtube.com/watch?v=Yy9qkgiUcYI

Benutzeravatar
helferlain
Ober-Fräser
Beiträge: 990
Registriert: 25.04.2010, 20:07
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Interessante MuVis

#1153

Beitrag von helferlain » 13.05.2018, 10:21

Grüße, helferlain
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford

Benutzeravatar
AsturHero
Zargenbieger
Beiträge: 1258
Registriert: 10.01.2017, 01:46
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Interessante MuVis

#1154

Beitrag von AsturHero » 13.05.2018, 10:28

Danke helferlein..das werd ich mir heute nachmittag nach dem Muttertags-Kaffe-Kuchen anschauen... hab eben reingezappt und fand ich witzig und informativ
lg Antonio

Meine neue Webseite: Antalo-Bass

Wann eigentlich wurde aus Sex and Drugs and Rock and Roll

Veganismus und Lactoseintoleranz und Helene Fischer???

Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 978
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Interessante MuVis

#1155

Beitrag von vrooom » 13.05.2018, 18:14

Die Schweden, die Schweden,
Beim ESC war'ns knapp daneben...

https://www.youtube.com/watch?v=WvlFFVB19tU

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1594
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Interessante MuVis

#1156

Beitrag von DoubleC » 14.05.2018, 14:46

Jaja, die ollen Wikinger und ihre Äxte.........

Was mich seit vielen Jahrhunderten nicht loslässt ist ein Norweger, den man ja auch getrost als Nor(d)mann(en) oder Vikinger bezeichnen kann: Terje Rypdal, der olle ................. hmmm..........Unterwassergeräuschemacher.....
https://www.youtube.com/watch?v=K975XSJa3Jk
Damals war das noch echt schwierig, solche Geräusche zu machen............
ging aber auch in den späten 90ies ....... oder frühen 2000ern
https://www.youtube.com/watch?v=Z-210ELLl7Y

Ein kleiner Marschall-Kombo und ein paar bunte Boss-Kistchen waren alles, was der Mann da hatte........in der Passionskirche am Marheineke-Platz.........

Aber es hat ähnliche "nordische" Qualitäten, wie auch vieles von den Sveden..........

Shalömmchen
2C

Benutzeravatar
gittenplayer43
Planer
Beiträge: 64
Registriert: 18.10.2014, 21:24
Wohnort: Pockau-Lengefeld,Erzgebirgskreis,Sachsen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Interessante MuVis

#1157

Beitrag von gittenplayer43 » 21.05.2018, 19:14

Seit ich diese Videos gesehen habe, bin ich total fasziniert, was im Gitarrenbau alles geht. Wenn man die entsprechenden Maschinen, Werkzeuge, das entsprechende Now How, eine "Giftküche" um zu Experimentieren und unbegrenzte Finanzielle Mittel hat. In gewisser Weise sehe ich es als Benchmark, was möglich ist und wäre. Daher hole ich mir gerne meine Inspiration. Es ist schon großes Kino.

https://youtu.be/btZey5TuSjI

https://youtu.be/ibL6vWLAYts

https://youtu.be/1lWnjO2Y31k

https://youtu.be/sIMwkZpp6eY

https://youtu.be/Hz3gYtL8uM8

https://youtu.be/Z4rN72arGbA

Viele Grüße !

Micha
Ich weiß, ich bin viel zu durch geknallt für mein Alter, aber genau das und Heavy Metal halten mich jung.

Wenn es im nächsten Leben keine Rockmusik gibt, werden wir sie importieren müssen !

www.mv-creative-guitars.jimdo.com

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1285
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1158

Beitrag von jhg » 16.06.2018, 22:05


Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste