Interessante MuVis

Dies und das
Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1454
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1201

Beitrag von jhg » 10.01.2019, 10:59

Mal was aus dem fernen Osten - klingt aber gar nicht so "chinesisch" wie ich das immer assoziiert habe:
https://www.youtube.com/watch?v=h0AAFhx3RmA

Und die können auch Mehrhändig:
https://www.youtube.com/watch?v=K11VTVpF5fY

Mit ein bisschen Elektronik und Looper - sehr geil:
https://www.youtube.com/watch?v=GAEX9ElmKiY

Wie heißt das Dinge eigentlich, worauf die spielen?

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1202

Beitrag von vrooom » 10.01.2019, 17:37

Zauberhaft, diese Guqin-Nummer. Cool auch, wie der Typ im zweiten Video so samuraimäßig den Bogen aus dem Schulterhalfter zieht. Tolles Instrument. Sehr poetisch.

Benutzeravatar
frizzle
Ober-Fräser
Beiträge: 788
Registriert: 26.05.2014, 10:12
Wohnort: Paderborn
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Interessante MuVis

#1203

Beitrag von frizzle » 10.01.2019, 19:12

VG
frizzle

Benutzeravatar
12stringbassman
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5074
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Interessante MuVis

#1204

Beitrag von 12stringbassman » 11.01.2019, 11:37

geile Nummer!!
und noch geilerer Basssound!!!
"Denken ist wie googeln, nur krasser!"

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1205

Beitrag von vrooom » 11.01.2019, 12:16

Scharfe Rockversion von Superstition (dance a) Gut auch, dass sie sich nicht von dem kleinen Verstimmungsmalör bei 4:41 beeindrucken lassen (whistle) Macht Spaß, auch wenn ich zur Zeit wieder eher den schrägen Mike Watts für das Größte halte...

https://www.youtube.com/watch?v=66HCBt9F8vA

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1206

Beitrag von vrooom » 12.01.2019, 19:35

Das Stück ist langweilig, aber Mike Watt am Bass ist eine Lokomotive...

https://www.youtube.com/watch?v=j-YzbZOeshQ

Benutzeravatar
Zupfdi
Holzkäufer
Beiträge: 182
Registriert: 19.03.2018, 12:59
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Interessante MuVis

#1207

Beitrag von Zupfdi » 13.01.2019, 00:39

https://youtu.be/zBWc5Ye-uLU
Ich find die Idee aus Buntstiften einen Bodie zu kreieren hammer geil. Vielleicht findet sich ja jemand von uns der eine ähnliche Beschäftigungstherapie braucht ;)
lg Felix
Nr. 1: Laissez-faire Brüllaffe

Benutzeravatar
Zupfdi
Holzkäufer
Beiträge: 182
Registriert: 19.03.2018, 12:59
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Interessante MuVis

#1208

Beitrag von Zupfdi » 14.01.2019, 10:36

Zupfdi hat geschrieben:
13.01.2019, 00:39
https://youtu.be/zBWc5Ye-uLU
Da eine Kopie ja langweilig wäre, hätte ich als Idee noch dass man Stabilo-Stifte hernehmen könnte.
Wenn man die zerschneidet, kann man die Mine entnehmen und hat nur noch das farbige Röhrchen und einen super leichten Bodie. Allerdings sind die Stabilo deutlich teurer als Buntstifte.
lg Felix
Nr. 1: Laissez-faire Brüllaffe

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1209

Beitrag von vrooom » 17.01.2019, 09:13

Wenn Rockmusiker und insbesondere Punks alt werden, dann kommt selten etwas Gutes dabei heraus.
Mick Jagger und Iggy Pop kann ich seit Jahrzehnten nicht mehr ertragen.
In Würde und Kraft zu altern, ohne permanent den rockstereotypenwiederkäuenden Jugendkasper geben zu müssen schaffen nicht viele.
Meine vorbildtaugliche Entdeckung 2019 ist Mike Watt (Minutemen, fIREHOSE). Hier ist ein schön langer Konzertmitschnitt, der ein besseres Bild von ihm vermittelt als das letzte von mir hier zitierte Filmchen:

https://www.youtube.com/watch?v=41EWSN-nC3Y

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1454
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1210

Beitrag von jhg » 20.01.2019, 19:38

Auch wenn's nicht ganz mein Geschmack ist - aber dass die Mädels sich nicht mit den Fingern verheddern, Respekt!
https://www.youtube.com/watch?v=WfyhhqghvoE

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1454
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1211

Beitrag von jhg » 30.01.2019, 22:08

Tal Wilkenfeld - auch immer ein Hingucker. War mir neu, dass sie auch singt:
https://www.youtube.com/watch?v=iPRXymi6cV4

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5462
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: Interessante MuVis

#1212

Beitrag von bea » 01.02.2019, 22:03

vrooom hat geschrieben:
17.01.2019, 09:13
Meine vorbildtaugliche Entdeckung 2019 ist Mike Watt (Minutemen, fIREHOSE).
Der ist aber noch was jünger, Anfang 60. So in etwa mein Jahrgang.
LG

Beate

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1213

Beitrag von vrooom » 03.02.2019, 07:39

Ausgehend von den WgRMG (Weltweit gültigen Rock Musiker Gesetzen) besteht hinsichtlich Jugendlichkeit zwischen 50 und 100 kein Unterschied. Bis zur Altersgrenze 49 kann man noch was wegschminken und Haare anpflanzen (Elton John beispielsweise). Danach muß man sich schon mal mit Jazz anfreunden. Die WgJMG sind gnädiger :D

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1214

Beitrag von vrooom » 03.02.2019, 20:23

Wo wir gerade bei dem Thema sind: Ich erinnere mich, hier irgendwann einmal etwas über einen alten englischen/amerikanischen Alternative-Rocker geschrieben zu haben, wo auch schon sowas wie "...beweist, dass man auch in hohem Alter noch Rockmusik machen kann" stand. Und dann kam ein Video, von dem ich meine, dass der Song oder aber nur eine Refrainzeile "Ding Dong" hieß. - Ich glaube allerdings, dass ich das vor längerer Zeit noch im alten Forum gepostet hatte... Ich tippe mir gerade die Finger wund und finde die Nummer einfach nicht mehr :evil:
Ich erinnere mich dunkel daran, daß der Typ um die 70 Jahre alt war und mit Band und Background-Sängerin auftrat. Er hatte auch in jüngeren Jahren schon Musik gemacht und war in der Alternative/Independent-Szene verortet. Berühmt war er nicht, aber schon irgendwie cool. Der war zu der Zeit gerade auf Deutschlandtour und ich glaube er hatte Airplay bei DW - Radio. Aber vielleicht war es auch ein anderer Sender... Ach, was solls... (whistle)

Fu**in' hell! Ich weiß nicht mehr, wie das alte Forum - also das, was letztens endgültig dicht gemacht hat - hieß! Vielleicht ist ja beim Internet Archive Wayback Machine noch was zu finden. - Kann mir mal jemand kurz schreiben, wie das hieß?

Das ist wieder so eine juckende Stelle am Rücken, an die man einfach nicht ankommt :roll:

Benutzeravatar
Bermann
Ober-Fräser
Beiträge: 747
Registriert: 23.04.2010, 19:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Interessante MuVis

#1215

Beitrag von Bermann » 03.02.2019, 23:48

Chuck Berry ?
My ding a Ling

http://www.youtube.com/watch?v=8JmcRrWcSoE

Hermann

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1454
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Interessante MuVis

#1216

Beitrag von jhg » 04.02.2019, 16:26


Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1217

Beitrag von vrooom » 04.02.2019, 16:57

Nein, Chuck Berry ist zu berühmt. Ich habe jetzt alle meine Postings von hier und dem Gearbuilder-Forum (auf der Wayback Machine) überflogen und den gesuchten Beitrag nicht gefunden (hat Stunden gedauert... 10 Jahre MuVi-Beiträge *keuch*). Ich muß das irgendwo anders gepostet haben. Ist auch nicht soo wichtig... Ich gebe mal auf... Danke für Deine Bemühung...

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1349
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Interessante MuVis

#1218

Beitrag von DoppelM » 04.02.2019, 22:43

https://www.youtube.com/watch?v=gL8eBrhVTJ4

Großartiger Humor, großartige Songs und ganz nebenbei noch virtuos. Eins der tollsten kompletten Konzerte auf Youtube.
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1219

Beitrag von vrooom » 05.02.2019, 19:31

Die hatte ich bereits vor zehn Jahren bekannt zu machen versucht und habe sie dann selbst vergessen.
Was freue ich mich, Get The Blessing wiederentdeckt zu haben! Großes Kino!

https://www.youtube.com/watch?v=fEku-ILA1Qc

Benutzeravatar
Lollipop
Bodyshaper
Beiträge: 262
Registriert: 25.04.2010, 11:50
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Interessante MuVis

#1220

Beitrag von Lollipop » 10.02.2019, 17:13

Zupfdi hat geschrieben:
13.01.2019, 00:39
https://youtu.be/zBWc5Ye-uLU
Ich find die Idee aus Buntstiften einen Bodie zu kreieren hammer geil. Vielleicht findet sich ja jemand von uns der eine ähnliche Beschäftigungstherapie braucht ;)
jetzt gibts die Fortsetzung ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=NmnVYSsE8NU

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1221

Beitrag von vrooom » 21.02.2019, 22:12

Anlässlich des Todes von Peter Tork:

https://www.youtube.com/watch?v=AKs43dHBSWA

Benutzeravatar
Sven2
Ober-Fräser
Beiträge: 716
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Mal wieder Tiny Desk Concert: Scott Mulvahill

#1222

Beitrag von Sven2 » 26.02.2019, 00:02


Gitarren bauen ist wie Kartoffelchips essen:
Man kann einfach nicht nur einen nehmen.

Benutzeravatar
DoppelM
Zargenbieger
Beiträge: 1349
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Interessante MuVis

#1223

Beitrag von DoppelM » 26.02.2019, 01:27

Meine Ex sagte mal über den: „Guck mal Malte. Du hast nen Doppel(m)gänger. Nur hübscher, jünger, schlanker und talentierter“

Edit: das m hat sie nichr gesagt.
All you need for a good song is three chords and the truth.

Hold my beer and watch this

Benutzeravatar
hatta
Luthier
Beiträge: 2902
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Interessante MuVis

#1224

Beitrag von hatta » 26.02.2019, 20:43

https://www.youtube.com/watch?v=H77OMIt8I78&t=2852s

Zwar nix besonders Extravagantes, aber ich find ihn einfach gut, vorallem wenn er nicht auf ner Blödeltour ist.
Das Blödeln kann er zwar nicht ganz lassen, aber zusammen mit Henrik Freischlader und pete York ist das Konzert einfach herrlich, vorallem Musikalisch anzuhören :D

Schade, dass ich mit mit Jazz einfach soooo schwer tue mit spielen :roll:
Gruß
Harald

Benutzeravatar
vrooom
Zargenbieger
Beiträge: 1080
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Interessante MuVis

#1225

Beitrag von vrooom » 27.02.2019, 16:23

@ DoppelM - Für solche Texte riskiert man leicht mal in den Status "Ex-" befördert zu werden :)
(schon gut, ich gehe davon aus, dass das nicht der wirkliche Trennungsgrund war...)

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste