Epiphone LP gibt keinen Mucks

Potis, Schalter, Tonabnehmer, Kondensatoren und Platinen;
wie verschalte ich was richtig?
Antworten
axl2001
Planer
Beiträge: 65
Registriert: 28.02.2018, 15:02
Wohnort: Ebreichsdorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Epiphone LP gibt keinen Mucks

#1

Beitrag von axl2001 » 30.07.2018, 14:27

Hallo,
ich habe fogendes Problem. Wenn ich den 3Weg-Schalter in der Mittelposition bzw. nach unten gestellt habe kommt kein Ton raus.
In der Mittelposition erst dann wenn der Volumeregen nicht komplett aufgedreht ist oder abgedreht. Also in der Mitte kommen Töne. Wenn der Schalter allerdings ganz unten ist, tut sich gar nichts.
Den Volumeregler Poti 500K hab ich schon getauscht. Hat aber leider nichts gebracht :(.

Wo soll ich mich als nächstes ranwagen bzw. was kann ich noch nachmessen.

Befürchte das der HB was hat :(.

Danke und lG,
Alex

Benutzeravatar
zappl
Zargenbieger
Beiträge: 1328
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal
Kontaktdaten:

Re: Epiphone LP gibt keinen Mucks

#2

Beitrag von zappl » 30.07.2018, 14:37

Versuch mal den Gleichstromwiderstand vom HB zu messen.
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
MiLe
Luthier
Beiträge: 2758
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: Epiphone LP gibt keinen Mucks

#3

Beitrag von MiLe » 30.07.2018, 14:42

+ Schalter in den verschiedenen Schaltstellungen und die Masse-Verbindungen. Verbindung von Poti-Ende nach Masse sicher OK?
Liebe Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Docwaggon
Ober-Fräser
Beiträge: 844
Registriert: 12.03.2017, 10:46
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Epiphone LP gibt keinen Mucks

#4

Beitrag von Docwaggon » 30.07.2018, 16:56

die heissen leitungen von neck und bridge pickup tauschen und sehen ob etwas kommt ?
wenn ja, ist es die schaltung
wenn nein wahrscheinlich der hb ?

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1850
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Epiphone LP gibt keinen Mucks

#5

Beitrag von thoto » 30.07.2018, 16:58

Ganz dumme Frage: Die Volumeregler waren aber bei deinen Tests schon BEIDE aufgedreht, oder?
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

axl2001
Planer
Beiträge: 65
Registriert: 28.02.2018, 15:02
Wohnort: Ebreichsdorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Epiphone LP gibt keinen Mucks

#6

Beitrag von axl2001 » 01.08.2018, 09:25

thoto hat geschrieben:
30.07.2018, 16:58
Ganz dumme Frage: Die Volumeregler waren aber bei deinen Tests schon BEIDE aufgedreht, oder?
Hallo,
ja waren sie :D .
Die Verbindungen sollten alle passen. Was mir jetzt aufgefallen ist ist, wenn ich den Verstärker voll aufdrehen kommt ein Ton, aber sehr leise.
Masseverbindungen muss ich jetzt einmal nachtesten.
Ansonsten verlöte ich einmal alles neu :shock: . Denke das mir nichts anders übrig bleibt. Die Kabel schauen nicht einmal so gut aus :D .

Danke für die Tipps.

LG,
Alex

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5080
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Epiphone LP gibt keinen Mucks

#7

Beitrag von bea » 01.08.2018, 10:58

Die Schalter haben manchmal Kontaktprobleme.
LG

Beate

axl2001
Planer
Beiträge: 65
Registriert: 28.02.2018, 15:02
Wohnort: Ebreichsdorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Epiphone LP gibt keinen Mucks

#8

Beitrag von axl2001 » 01.08.2018, 12:50

Der 3 Weg-Schalter meinst du?

Benutzeravatar
bea
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5080
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Epiphone LP gibt keinen Mucks

#9

Beitrag von bea » 01.08.2018, 13:11

Ja. Der von meinem RD-Bass hängt ab und an auch mal.
LG

Beate

Benutzeravatar
white jack
Ober-Fräser
Beiträge: 622
Registriert: 28.09.2012, 10:12
Wohnort: Crowfield

Re: Epiphone LP gibt keinen Mucks

#10

Beitrag von white jack » 01.08.2018, 14:03



Überprüf mal, ob die Poties locker sind und sich gedreht haben, so das mit einem Beinchen und der Abschirmung des E-Fachs ein Kurzschluß entsteht.
Ist ein beliebter Fehler bei diesen Modellen ...
george
... the unstoppable psychedelic fuzz machine have returned ...
─────────────────────────────────────────────────

Antworten

Zurück zu „Gitarren/Bass-Elektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste