Welches Holz für Akustikgitarre...?

Diskussionen über Hölzer für den Bau von Instrumenten
Herkunft, Trocknung, Lagerung und Eigenschaften

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
viento
Halsbauer
Beiträge: 457
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 327 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Welches Holz für Akustikgitarre...?

#1

Beitrag von viento » 01.05.2020, 17:01

Bisher habe ich drei Gitarren aus Ostindischem Palisander gebaut.
Das Biegen ging ohne Schwierigkeiten.
Jetzt suche ich mal was anderes , sonst wird es langweilig. :D

Es sollte nicht sehr schwer zu biegen sein wie z.B. meine Ränder aus Schlangenholz, die mir gesplittert sind - wahrscheinlich bekamen die zuviel Hitze...?

Die Maserung, bzw. Struktur sollte interessant sein, nicht gleichmäßig.
Gefallen auf Bildern im Net hat mir u.a. Makassar Ebenholz und auch (billiger :) Wenge und Zirikote.

Vielleicht hat jemand einen Tipp?
Freundlicher Gruß!

Benutzeravatar
cabriolet
Ober-Fräser
Beiträge: 847
Registriert: 12.09.2018, 09:50
Wohnort: Wetzlar
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal

Re: Welches Holz für Akustikgitarre...?

#2

Beitrag von cabriolet » 01.05.2020, 17:07

Wie wär´s mit Schwarznuss (Juglans Nigra, auch "Ami-Nuss" genannt. Ist eng verwandt mit Walnuss.)?
IMG_1506.JPG
Gruß
Markus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor cabriolet für den Beitrag:
viento
Bauprojekte: Die "Couch-Gitarre"
und natürlich die aktuellen Wettbewerbsgitarren: Noch so´n hohles Ding: Die kleine Schwester
und Simplex

Die Wettbewerbsgitarre 2018/2019:
Das hohle Ding aus dem Baumarkt: Baubericht und Galerie

Benutzeravatar
viento
Halsbauer
Beiträge: 457
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 327 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welches Holz für Akustikgitarre...?

#3

Beitrag von viento » 01.05.2020, 18:29

Das sieht auch interessant aus.Bestimmt gibt es das auch noch stärker "marmoriert" ?
Klangeigenschaften so wie EIR Palisander?
Freundlicher Gruß!

Holzwurm wk
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 04.04.2020, 09:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welches Holz für Akustikgitarre...?

#4

Beitrag von Holzwurm wk » 01.05.2020, 18:34

Hallo,
Ich habe noch Sätze für Akustikgitarre die ich abgeben will.
1 x Tineo (indischer Apfelbaum) noch nicht gefugt
1 x Santos Palisander , noch nicht gefugt
1 x Nussbaum , gefugt und auf Stärke geschliffen

Habe auch noch Decken in Fichte und Zeder

Hast du Interesse?

Ich kann dir Bilder schicken.

Gruß

Holzwurm wk
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Holzwurm wk für den Beitrag:
viento

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 1718
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Holz für Akustikgitarre...?

#5

Beitrag von jhg » 01.05.2020, 18:54

Schau doch mal bei Schröter vorbei - der hat jede Menge gerade im Angebot:
https://www.ebay.de/itm/Tonewood-Black- ... SweR1ekDIT

Sehr schön - ich könnte auch noch Ovangkol empfehlen - gerade vom Klang her. Nußbaum hat mich bisher noch nicht überzeugt. Gerade ist noch eine Nußbaum in der Mache - mal schauen, wie die sich anhört.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jhg für den Beitrag:
viento

Benutzeravatar
Gerhard
Moderator
Beiträge: 4874
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Holz für Akustikgitarre...?

#6

Beitrag von Gerhard » 01.05.2020, 21:53

Ziricote biegt sich super.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gerhard für den Beitrag:
viento

Benutzeravatar
Diego Dee
Planer
Beiträge: 87
Registriert: 21.08.2019, 10:21
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Welches Holz für Akustikgitarre...?

#7

Beitrag von Diego Dee » 28.11.2020, 10:35

Wenn es mal was neues sein soll dann schau dich doch mal bei Osage Orange um. Scheint mir für den Instrumentenbau recht vielversprechend zu sein.
Mein Forenstatus ist derzeit Planer, ja ich plane und vorbereite noch ;-)

Benutzeravatar
Sven
Zargenbieger
Beiträge: 1158
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal

Re: Welches Holz für Akustikgitarre...?

#8

Beitrag von Sven » 28.11.2020, 12:38

Dann möchte ich hier noch ein Lanze brechen für den guten alten Ahorn!
003_galerie.png
Hat eine sehr lange Tradition im Instrumentenbau. Lässt sich mit etwas Erfahrung sehr gut verarbeiten. Hat wunderschöne Maserungen und, fein geschliffen, einen Glanz, der bisweilen an Perlmutt erinnert. Und durch die kleinen Poren ist Ahorn leicht zu lackieren.

Sven

Benutzeravatar
viento
Halsbauer
Beiträge: 457
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze
Hat sich bedankt: 327 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welches Holz für Akustikgitarre...?

#9

Beitrag von viento » 28.11.2020, 13:43

Ziricote ist sehr schön, leider auch entsprechend teuer.
Ahorn ist ein "leckeres" Holz wenn man ein Stück mit den schönen Maserungen erwischt.
Meine nächste Gitarre wird daraus weil die Hölzer schon ein Weilchen im Regal liegen...
Freundlicher Gruß!

Benutzeravatar
MVC Guitars
Holzkäufer
Beiträge: 167
Registriert: 18.10.2014, 21:24
Wohnort: Pockau-Lengefeld,Erzgebirgskreis,Sachsen
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Welches Holz für Akustikgitarre...?

#10

Beitrag von MVC Guitars » 29.11.2020, 14:05

Versuche es mal mit Decke in Fichte und Zargen / Boden aus Myrthe. Auch französischer Ahorn und Claro Walnuss kannst du auch probieren. Hab ich gestern beim Guitar Summit im Werkstattrundgang bei Lakewood gesehen. Auf deren Website sind auch die neuen Modelle für 2021 ausgestellt. Da sind sehr schöne Kombinationen dabei. Ziricote und Ovangkol kannst du auch probieren.

Micha
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MVC Guitars für den Beitrag:
viento
www.mv-creative-guitars.jimdo.com

"Nichts ist unmöglich! Unmöglich ist nur das, was man nicht erst versucht zu erreichen !"

Antworten

Zurück zu „Holz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste