Seltsame Mechanik

Sonstige Saiteninstrumente wie Ukulelen, Mandolinen ... auch elektrische

Moderator: jhg

Antworten
Fritz
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 12.01.2016, 10:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Seltsame Mechanik

#1

Beitrag von Fritz » 29.07.2019, 17:53

Kann mir jemand von euch sagen, für welches Instrument man diese Monstermechanik benutzt? 16 in line???

Fritz

Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5894
Registriert: 23.04.2010, 19:11
Wohnort: aufm Dorf
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Seltsame Mechanik

#2

Beitrag von clonewood » 29.07.2019, 18:27

Harfengitarre....

Fritz
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 12.01.2016, 10:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seltsame Mechanik

#3

Beitrag von Fritz » 29.07.2019, 19:23

Glaub ich (noch) nicht, die sehen anders aus, haben meist einen normalen Gitarrenkopf mit zwei mal drei Mechaniken und einen zweiten Hals mit 7 bis 9 Basssaiten.

konsaw
Holzkäufer
Beiträge: 111
Registriert: 06.12.2017, 13:26
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Seltsame Mechanik

#4

Beitrag von konsaw » 07.10.2019, 10:52

Mechaniken am Laufenden Meter... zum Abknippsen….. :D

jaja ich weiß... Blödsinn. ;)
Gruß, Sawas

Benutzeravatar
Yaman
Zargenbieger
Beiträge: 1504
Registriert: 17.06.2016, 12:43
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal

Re: Seltsame Mechanik

#5

Beitrag von Yaman » 07.10.2019, 11:23

Vielleicht eine Zither?

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 2037
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: Seltsame Mechanik

#6

Beitrag von penfield » 07.10.2019, 13:50

Dachte an ein Hackbrett, aber die haben eigene Mechaniken und Stimmschlüssel.

Woher stammt das Bild?
SGmaster, Peacemaster 3P90, Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia, FrameBird, Violin Bass Bausatz, Mystery Guitar . Arbeitet an Les Paulownia und den Semmelblonden JMs um die Werkstatt dann endlich ausmisten zu können...

Benutzeravatar
Sven
Ober-Fräser
Beiträge: 854
Registriert: 17.08.2015, 23:00
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Seltsame Mechanik

#7

Beitrag von Sven » 07.10.2019, 19:58

Vielleicht für eine quadrupelchörige Sopranmandoline?
;-)

Sven

Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben.
Vom Pfusch nie.
(Goethe)

MarkusG
Neues Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 05.06.2018, 22:55
Wohnort: westl. von München
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Seltsame Mechanik

#8

Beitrag von MarkusG » 08.10.2019, 09:37

Oder eine Pedal Steel?
https://en.wikipedia.org/wiki/Pedal_steel_guitar

Oder vielleicht gibt es sowas https://www.thomann.de/de/thomann_portu ... rceira.htm
auch mit 16 oder 32 Saiten?

Fritz
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 12.01.2016, 10:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seltsame Mechanik

#9

Beitrag von Fritz » 08.10.2019, 12:42

penfield hat geschrieben:
07.10.2019, 13:50
Dachte an ein Hackbrett, aber die haben eigene Mechaniken und Stimmschlüssel.

Woher stammt das Bild?
Die Mechanik liegt hier auf meinem Schreibtisch. Sie stammt aus einer aufgelösten Gitarrenbauerwerkstatt,

Fritz

Fritz
Neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 12.01.2016, 10:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seltsame Mechanik

#10

Beitrag von Fritz » 08.10.2019, 12:44

Bisher passen die Antworten noch nicht, aber bitte gerne weiterversuchen!!!

Fritz

Antworten

Zurück zu „Sonstige Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast