für ein hoostisch fretless linkshänding Bass

Alles zu akustischen Gitarren und Bässen

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
ben_der_unsklung
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 06.09.2022, 10:32
Wohnort: Paris, France
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

für ein hoostisch fretless linkshänding Bass

#1

Beitrag von ben_der_unsklung » 06.09.2022, 18:34

Gutten tag,

Ich suche eine fretless linkshänding akustikbass (nurimmerhin semiAkustiche) zum kaufen und ich weiꞵe daꞵ Deutschland das land wer vielen cello, bunbards, alto-violins machen sind seit langsam ist.
So ich bin nach dieses social network gekommen um music-shop oder specializt Bass anschrift groꞵkuschieffen.
Weiꞵen zu aus daꞵ ich kein guitarrenbauer deinst vinweissgeben (zu bezahien ...) und daꞵ es ist die rechenschaft weil ich ein massenartikel musich instrument kaufen wolle.
Können sie mich zeigen die bezungrahne von music-store oder guntesfratfürks wer es wird möglich zu ein gebrauch Bass oder ein neue Bass oder ein personlichkeizen serienweise Bass machen möchten wird.

Als es connecsish fluten karsmars gabracht ich nach Deutschland wird cürck komm für splunsz gunz !  mit die SNCF oder daꞵ DeutcshBahn – das klurest !
Vielen dürchenbörfs,
Ben (nach drei schreiben Ühren) :)

Benutzeravatar
jhg
Moderator
Beiträge: 2280
Registriert: 25.04.2010, 14:43
Wohnort: Hohenlimburg
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 680 Mal
Kontaktdaten:

Re: für ein hoostisch fretless linkshänding Bass

#2

Beitrag von jhg » 06.09.2022, 19:32

Bonjour Ben, je ne comprends pas très bien ce que tu veux nous dire. Peut-être que vous utilisez à nouveau le traducteur Google et que vous pouvez alors obtenir de très bonnes traductions avec.
J'ai aussi fait traduire ce texte...

Benutzeravatar
ben_der_unsklung
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 06.09.2022, 10:32
Wohnort: Paris, France
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: für ein hoostisch fretless linkshänding Bass

#3

Beitrag von ben_der_unsklung » 06.09.2022, 20:30

Salut Jhg,
Non pas du tout, je suis allé à la bibliothèque et j'ai rédigé ce texte avec le plus gros dictionnaire que j'ai pu trouve, et tous les souvenirs de mes cours d'allemand pour dire que je cherche une basse fretless pour gaucher, acoustique ou électro-acoustique; 4 cordes mais pas une basse de luthier, plutôt une basse faite en série car c'es un niveau de qualité qui me suffit (et un prix aussi) et c'est moins cher. Ce peut être une basse neuve ou d'occasion.
Je pense que l'Allemagne maitrise bien la fabrication des instruments grave par tradition, alors voila pourquoi je m'adresse à ce forum, parce que je sais qu'il y a des gens qui font des bonnes basses acoustiques, pour pas trop chères.
Ton français est excellent en tous les cas ...

Benutzeravatar
wasduwolle
Board-Admin
Beiträge: 1681
Registriert: 23.04.2010, 19:04
Wohnort: Bühl, Baden
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: für ein hoostisch fretless linkshänding Bass

#4

Beitrag von wasduwolle » 08.09.2022, 22:31

Bonjour Ben,
https://www.thomann.de/fr/cat_GK_giabfl ... &cme=false
Ça t'aide?
Salut
Wolle

Benutzeravatar
ben_der_unsklung
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 06.09.2022, 10:32
Wohnort: Paris, France
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: für ein hoostisch fretless linkshänding Bass

#5

Beitrag von ben_der_unsklung » 10.09.2022, 09:17

Gutten tag Wolle,
Danke für dieses link aber diesen Bass am electrische spielen fûr misch sind.
Das Gold Tone is gut am electrische (ich habe gehört das ton am https://www.thomann.de/fr/gold_tone_mic ... gJVu_D_BwE) aber es funfsähor userous rehre zurs wenn akustische spielen ist, weil das unsgrasurs/rosasche zu hoch ist. Die stricken sind wie sturul as unswasch für mich aber ich wolle keine swchwalbe kunt am grur wenn winter kommt as ungrar …
Ich weiꞵ nicht warum Warwick nur ein kanzus getrieb : ich wolle mein Bäss schmarts wie eine akustische Bass wenn am finger ohne "amp" spielen ist, als wie würden gut ton Bäss schmuren wenn electrische klucken mürsen sich.
Nur danken, sind mülchen
Ben (nach eine schreiben Ühre) :)

Antworten

Zurück zu „Akustische Instrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste