Durchgehender Hals mit Decke

Themen zum Bau von E-Bässen

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
Benutzeravatar
gigabass
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 12.10.2023, 09:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Durchgehender Hals mit Decke

#1

Beitrag von gigabass » 17.01.2024, 15:50

Ich spiele gerade mit dem Gedanken an einen Bass mit durchgehendem Hals und Decke aus Riegelahorn (so daß man von oben den durchgehenden Hals nicht sieht).

In diesem Thread:
https://www.gitarrebassbau.de/viewtopic ... 2&p=182645
wurde schonmal diskutiert, und da ist auch ein sehr interressantes Video von Crimson Custom Guitars verlinkt
https://www.youtube.com/watch?v=_bsBw9PRiec
wie man den Neigungswinkel des Halses berechnet (oder eben nicht berechnet sondern 'es einfach macht').

Nur - ob nun mit Winkel oder nicht - was aus dem Video und auch Thread nicht hervorgeht: Wie nehme ich nun vom 'Body-Part' des durchgehenden Halses das überschüssige Holz ab? Insbesondere im Bereich ums Griffbrett muss ich ja links und rechts (oder oben und unten, je nachdem wie man guckt) ebenfalls einen kleinen Teil wegnehmen.
Wie geht ihr in so einem Fall vor? Die Suchfunktion bringt mich gerade nicht weiter.

Meine erste naive Idee:
VOR (oder nach?) Aufleimen des (noch nicht gewölbten) Griffbretts ein dem endgültigen Griffbrett identische (ggf. dickere) Schablone auf dem Hals befestigen. Am Ende des Halses ein ebenso dickes Reststück aufsetzen (bei gewünschtem Winkel: enstprechend dünner).
Oberfräse in den Frästisch setzen, Kopierfräser benutzen. Dessen Anlauflager kann an der Griffbrettschablone entlang laufen.

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 6601
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 526 Mal
Danksagung erhalten: 926 Mal

Re: Durchgehender Hals mit Decke

#2

Beitrag von Simon » 17.01.2024, 19:29

Hey;
ich hab sowas mal gebaut, schau hier: https://gitarrebassbau.de/viewtopic.php?f=61&t=5047
solltest noch Fragen haben bitte einfach melden! :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Simon für den Beitrag:
gigabass

Benutzeravatar
gigabass
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 12.10.2023, 09:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Durchgehender Hals mit Decke

#3

Beitrag von gigabass » 17.01.2024, 19:49

Super, sowas hab ich mir vorgestell.
Hab deinen Bericht gerade mal überflogen, werde ich die Tage nochmal genauer lesen.

Antworten

Zurück zu „E-Bässe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste