Die Suche ergab 2415 Treffer

von penfield
12.05.2020, 07:54
Forum: Offtopic
Thema: Eure neuesten Errungenschaften...
Antworten: 2114
Zugriffe: 449003

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

Super Bett und gutes Bier.
Was will man mehr.
von penfield
11.05.2020, 13:10
Forum: Kategorie: Elektrische Saiteninstrumente
Thema: {004} [Elektrisch] Madl Fastback
Antworten: 28
Zugriffe: 1613

Re: {004} [Elektrisch] Madl Fastback

So schlimm siehts gar nicht aus.
Solltest mal meine sehen...

Erstlingswerke zu überarbeiten ist übrigens sehr lehrreich.
Lohnt sich also nicht nur aus Nostalgie.
von penfield
10.05.2020, 17:02
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: Sixties-Bass
Antworten: 41
Zugriffe: 1730

Re: Sixties-Bass

schaut gut aus.
von penfield
10.05.2020, 10:01
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Poldis Reste Paula
Antworten: 119
Zugriffe: 4672

Re: Poldis Reste Paula

Gute Entscheidung, ist besser so.
von penfield
08.05.2020, 05:19
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: E-Gitarre Heavy Explorer
Antworten: 80
Zugriffe: 4676

Re: E-Gitarre Heavy Explorer

Sehr ärgerlich. Ein farblicher Akzent wie PU Rahmen, egal ob fake oder echt, schadet bestimmt nicht.
Diese Art der Designanpassung gehört zu den spannenden Seiten des Bauens. Frag nicht warum ich das weiss
von penfield
07.05.2020, 09:52
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Poldis Reste Paula
Antworten: 119
Zugriffe: 4672

Re: Poldis Reste Paula

Wie gesagt, noch ist es völlig ungeschliffen und roh. Da geht bestimmt noch was. das denke ich auch. Was derzeit ins Auge sticht ist nicht das abgerundete Binding, sondern die Fräskante im Holz, im Übergangsbereich zum Top bzw. Boden hin. Wenn die flacher geschliffen wäre, sieht das bestimmt gut au...
von penfield
07.05.2020, 09:39
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: E-Gitarre Heavy Explorer
Antworten: 80
Zugriffe: 4676

Re: E-Gitarre Heavy Explorer

Schaut gut aus. Das Trennfurnier und die Kante untenhinten wirken sehr gut.
Die Ausrichtung von Saitenbohrungen, HB und SC Schacht und Griffbrett scheinen zueinander nicht ganz stimmig,
aber das kann am Foto täuschen.
Ist die Halstasche schon gefräst und der Hals eingesetzt?
von penfield
06.05.2020, 12:45
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bau eines Dickenschleifers
Antworten: 61
Zugriffe: 5631

Re: Bau eines Dickenschleifers

konsaw hat geschrieben:
05.05.2020, 22:18
penfield hat geschrieben:
05.05.2020, 21:56
Schaut gut aus.
Dumme Frage, wie hast du die Nut für die Sicherungsringe gemacht? Drehmaschine oder improvisiert?
Das hat mein Vater heute an einer Drehmaschine gemacht. Ich kann sowas nicht. Nie gelernt.
Alles klar. Sieht auch zu perfekt aus für etwas Improvisiertes.
von penfield
05.05.2020, 22:12
Forum: Kategorie: Elektrische Saiteninstrumente
Thema: {002} [Elektrisch] Graffiti
Antworten: 22
Zugriffe: 1345

Re: {002} [Elektrisch] Graffiti

Cool.
Recycling ist immer gut.
von penfield
05.05.2020, 21:56
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bau eines Dickenschleifers
Antworten: 61
Zugriffe: 5631

Re: Bau eines Dickenschleifers

Schaut gut aus.
Dumme Frage, wie hast du die Nut für die Sicherungsringe gemacht? Drehmaschine oder improvisiert?
von penfield
30.04.2020, 14:32
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Öllack - Anfängerfrage
Antworten: 7
Zugriffe: 2063

Re: Öllack - Anfängerfrage

Schwer zu sagen. Ich kenn die Konsistenz von deinem Lack nicht. Meine Erfahrungswerte kommen von Epoxy und PU Lack und sind etwa eine viertel Stunde bei etwa 40°C. Dann fließt alles auch besser. Das sind allerdings 2K Produkte, die durch die Wärme schneller aushärten, was das Ausgasen auf diese Art ...
von penfield
30.04.2020, 14:18
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Alpha 0.1
Antworten: 164
Zugriffe: 6047

Re: Alpha 0.1

Wenn ich dann nochmal nachschleife, welche Mindestdicke sollte mein Griffbrett danach noch haben? Nicht, dass ich zu viel Material wegnehme und es dann instabil wird Erfahrungsgemäß genügen 5mm (Ebenholz). Frag nicht warum ich das weiß :D Das Schleifen hat bei mir immer gefühlte Ewigkeiten gedauert...
von penfield
30.04.2020, 08:06
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Öllack - Anfängerfrage
Antworten: 7
Zugriffe: 2063

Re: Öllack - Anfängerfrage

Bläschen, darunter wahrscheinlich auch ein paar Staubeinschlüsse, lassen sich mEn nicht vollständig vermeiden, wenn man mit Rolle oder Pinsel aufträgt. Wie Poldi schreibt, hilft Verschlichten einen Großteil zu entfernen. Was noch geholfen hat: Vorsichtiges Aufrühren/Mischen und Anwärmen des Lackes u...
von penfield
30.04.2020, 07:53
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Alpha 0.1
Antworten: 164
Zugriffe: 6047

Re: Alpha 0.1

Einfach zwei Leisten parallel in Schleifklotz Abstand als Führung und den Hals dazwischen einlegen. Damit geht das viel leichter und gleichmäßiger. Ziwschendurch Richtung und Hand wechseln verringert das Einschleifen von Mulden und Kuhlen. hier ein Bild https://www.gitarrebassbau.de/viewtopic.php?f=...
von penfield
29.04.2020, 10:25
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: LP DC special
Antworten: 71
Zugriffe: 3060

Re: LP DC special

Das Headstock Inlay gefällt mir.
Saubere Arbeit
von penfield
29.04.2020, 10:24
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bau eines Dickenschleifers
Antworten: 61
Zugriffe: 5631

Re: Bau eines Dickenschleifers

konsaw hat geschrieben:
29.04.2020, 10:16
penfield hat geschrieben:
29.04.2020, 09:55
Cool.
Schaut gut aus.

Welches Material ist die Arbeistplatte?
Das ist eine einfache Küchenzeile. Die sind relativ gerade. Ist aber aus Pressspan. Darum die Bedenken der Luftfeuchtigkeit.
Alles klar, Danke.
Schönes Projekt
von penfield
29.04.2020, 09:55
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bau eines Dickenschleifers
Antworten: 61
Zugriffe: 5631

Re: Bau eines Dickenschleifers

Cool.
Schaut gut aus.

Welches Material ist die Arbeistplatte?
von penfield
29.04.2020, 09:51
Forum: E-Gitarre
Thema: Gemini7 Exklusive
Antworten: 62
Zugriffe: 6454

Re: Gemini7 Exklusive

Die Gitarre ist ein heißes Teil!

...der Wickler ist cool.
Steckt da eine Nähmaschine drin?
von penfield
29.04.2020, 09:47
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Alpha 0.1
Antworten: 164
Zugriffe: 6047

Re: Alpha 0.1

Poldi hat geschrieben:
28.04.2020, 21:32
Saubere Arbeit, das gefällt mir bis jetzt echt gut.
Seh ich auch so
von penfield
27.04.2020, 10:32
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 3606
Zugriffe: 576033

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

hugenay hat geschrieben:
26.04.2020, 21:53
Dann werd ich die Potisitze aufforstern, zeitlich auch am ehesten machbar.
Die typischen Jigs kenne ich, finde den Ansatz mit PIn Router am elegantesten aber das kostet viel Zeit.
Aufforstern via Bohrständer oder?
Ich mache das immer mit Bohrständer.
Ist zu empfehlen.
von penfield
26.04.2020, 09:50
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 3606
Zugriffe: 576033

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Svenson hat geschrieben:
26.04.2020, 09:34
Jep.....das vulkanisierte Papierzeug.
Wie gesagt, ist eine Art Hartpapier und wie Furnier oder Holz zu bearbeiten,
auch hinsichtlich des Verklebens wie Holz.

Es gibt noch anderes Hartpapier, wie Pertinax oder Micarta. Das kann man auch wie Holz bearbeiten,
fühlt sich aber nicht so an ;)
von penfield
26.04.2020, 09:46
Forum: E-Gitarre
Thema: Gemini7 Exklusive
Antworten: 62
Zugriffe: 6454

Re: Gemini7 Exklusive

Sehr edel!

Mit Adler Lack habe ich gute Erfahrungen.
Der Adleronline shop nimmt jetzt sogar amazonpay.
Leider gibt es die coolen Sachen wie 2K Wasser und UV härtende Lacke nur für Gewerbekunden und in entsrpechenden Gebindegrößen.
von penfield
26.04.2020, 09:26
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 3606
Zugriffe: 576033

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Svenson hat geschrieben:
25.04.2020, 20:01
Hat hier jemand zufällig Erfahrung mit Fiber als z.B. Kopfplattenmaterial? Wie lässt sich sowas schleifen, schneiden etc???
Was meinst du damit genau? Vulkanfiber?
Das ist so eine Art Hartpapier. Kannst du bearbeiten/behandeln wie Holz.

Zur erweiterten Suche