Die Suche ergab 1469 Treffer

von jhg
14.07.2020, 19:28
Forum: Setup
Thema: Saitenscheppern nicht weg zu bekommen trotz Neubundierungn
Antworten: 31
Zugriffe: 686

Re: Saitenscheppern nicht weg zu bekommen trotz Neubundierungn

Felix H. hat geschrieben:
14.07.2020, 15:52
Ohje, Hattingen/Hagen, sorry...

Ist denn einer von euch beiden zeitlich flexibel am z.B. WE?
Wenn man es genau nimmt, ist es Hohenlimburg :D Freitag- oder Sonntagabend würde gehen. Am liebsten eher Montag - da ist mein freier Tag.
von jhg
14.07.2020, 15:25
Forum: Setup
Thema: Saitenscheppern nicht weg zu bekommen trotz Neubundierungn
Antworten: 31
Zugriffe: 686

Re: Saitenscheppern nicht weg zu bekommen trotz Neubundierungn

Poldi kommt aus Wanne-Eickel. Falls du mal eher in Richtung Hagen unterwegs bist, kannst du auch mal bei mir vorbeischauen.
von jhg
11.07.2020, 17:36
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Gibson L-1
Antworten: 8
Zugriffe: 288

Re: Gibson L-1

Ja, wundert mich auch ein wenig. Scheint als hätten die das vergessen. Wobei der überklebte Teil lässt sich nicht mehr lesen. Ich habe habe Fotos von einem gleichen Modell im Netz gefunden. Von der Historie und der Menge an Dreck im Innern passt das schon mit dem Baujahr. Was fehlt ist das Schlagbre...
von jhg
11.07.2020, 12:14
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Gibson L-1
Antworten: 8
Zugriffe: 288

Re: Gibson L-1

Ja, die Saitenlage war unfassbar hoch. Ich habe da bestimmt 4-5mm von dem Steg weggeschliffen, damit das überhaupt eine vernünftige Saitenlage gab. Allerdings ist auch der Hals mit seinem V-Profil was für richtige Männerhände :D
von jhg
11.07.2020, 08:55
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Gibson L-1
Antworten: 8
Zugriffe: 288

Re: Gibson L-1

Das besondere Problem bei dieser Gitarre: das Schallloch ist so klein, da passen nur Kinderhände durch.
von jhg
11.07.2020, 00:42
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Gibson L-1
Antworten: 8
Zugriffe: 288

Gibson L-1

Diese Woche landete eine Gibson L-1 Archtop von (angeblich) 1913 bei mir auf dem Tisch. Eine Fotorecherche im Netz legt zumindest nahe, dass die aus den 10er Jahren stammen könnte. Leider ist der Zettel innendrin mit einem Stück Kreppband überklebt und das lässt sich nicht mehr von dem originalen Ze...
von jhg
07.07.2020, 00:08
Forum: Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel
Thema: Empfehlung gesucht: Wachs um Kleben zu verhindern
Antworten: 8
Zugriffe: 464

Re: Empfehlung gesucht: Wachs um Kleben zu verhindern

Du könntest auch mal nach "Antikwachs" ausschau halten. Das gibt es i.d.R. auch in jedem Baumarkt und ist von der Konsistenz wie Schuhcreme und härtet später aus.
Ansonsten gibt es z.B. bei R&G Trennwachs für den Formenbau: https://shop1.r-g.de/art/165100
von jhg
03.07.2020, 14:44
Forum: Sonstige Saiteninstrumente
Thema: 24-Stunden für ein E-Cello Halleluja Thread
Antworten: 105
Zugriffe: 2153

Re: 24-Stunden für ein E-Cello Halleluja Thread

Super Aktion! Ihr könntet ja mal einen Livestream aus der Werkstatt machen - das wäre bestimmt interessant und witzig ...
von jhg
02.07.2020, 11:54
Forum: Offtopic
Thema: Das Ende .....
Antworten: 17
Zugriffe: 699

Re: Das Ende .....

Glückwunsch und dir alles Gute weiterhin mit hoffentlich andauernder Gesundheit.

Meine Frau hat in diesem Jahr die fünf Jahre ohne weitere Krebsdiagnose geschafft - das wünsche ich dir auch!
von jhg
01.07.2020, 17:48
Forum: Galerie
Thema: Autumn Nr.31 "Smokey"
Antworten: 25
Zugriffe: 977

Re: Autumn Nr.31 "Smokey"

Ich hoffe, dass ich ab ca. 100 Gitarren so ungefähr weiß, was ich da eigentlich tue. Bis jetzt klingen eigentlich alle meine Gitarren gut, aber manche klingen mega. Reproduzieren kann ich ein Ergebnis aber nie, da müsste das Material sehr viel konstanter sein als ich es zur Zeit verwende. Macht nic...
von jhg
01.07.2020, 12:11
Forum: Galerie
Thema: Autumn Nr.31 "Smokey"
Antworten: 25
Zugriffe: 977

Re: Autumn Nr.31 "Smokey"

Ja also ok, ich muss sagen, ich hatte die Gitarre zu kurz um wirklich etwas beurteilen zu können. Da entwickelt sich in den ersten Tagen einfach noch zu viel. Was mir aber stark aufgefallen ist, dass sie auffällig anders klingt als meine Gitarren normalerweise klingen. Das kann am Holz liegen, muss...
von jhg
27.06.2020, 17:12
Forum: Offtopic
Thema: Dobro von Roberto Luti
Antworten: 3
Zugriffe: 430

Re: Dobro von Roberto Luti

Bin da kein Experte aber die sieht nach einer stark gebrauchten National Reso-Phonic aus. Die haben einen vernickelten Messingkorpus. Wenn das Nickel weg ist und nach jeder Menge Schweiß und sonstigen Körperausscheidungen sieht das Ding so aus. Oder es ist ziemlich heftig "geaged" um den Leuten vorz...
von jhg
27.06.2020, 13:24
Forum: Offtopic
Thema: Eure neuesten Errungenschaften...
Antworten: 2114
Zugriffe: 448886

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

Yaman hat geschrieben:
27.06.2020, 13:09

Sehr günstig und wirklich gut verarbeitet. Nichts wackelt oder hat Spiel.
Hast du den vom Chinamann? Ich brauch irgendwann auch mal so ein Teil ....
von jhg
26.06.2020, 17:30
Forum: Offtopic
Thema: Eure neuesten Errungenschaften...
Antworten: 2114
Zugriffe: 448886

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

Na da kommt ja ganz neuer Glanz in den alten Schweinestall! Glückwunsch!
von jhg
22.06.2020, 21:49
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Reparatur einer Jazzgitarre
Antworten: 12
Zugriffe: 917

Re: Reparatur einer Jazzgitarre

Ja, die Hüttl Opus "Bella Nova" könnte es sein. Das Schlagbrett fehlt - aber ansonsten kommt das schon so hin. Die Qualität des Instrumentes ist jetzt nicht so dolle. Die Mittellinie stimmt nicht, der Saitenhalter sitzt ca. 1-2cm neben der Zargenfuge. An einigen Stellen doch etwas "dahingebastelt" -...
von jhg
22.06.2020, 19:40
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Reparatur einer Jazzgitarre
Antworten: 12
Zugriffe: 917

Re: Reparatur einer Jazzgitarre

Von wem die ist, hab ich keine Ahnung. Da ist kein Zettel und kein Logo drin oder dran. Was soll ich sagen zum Klang: ich finde die nicht besonders herausragend - ist halt so eine Vintage - Pappschachtel. Sieht besser aus, als sie klingt. Da sind aber auch noch Flatwounds drauf - die mag ich sowieso...
von jhg
22.06.2020, 13:54
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Reparatur einer Jazzgitarre
Antworten: 12
Zugriffe: 917

Re: Reparatur einer Jazzgitarre

Ja, die Gute hat ein perloid Binding. Das zu ersetzen dürfte einigermaßen schwierig sein. Ich hab dann noch einen Häussel PU ans Griffbrett geschraubt und eine Endpinbuchse versenkt. IMG_20200622_130246.jpg IMG_20200622_134747.jpg IMG_20200622_134751.jpg IMG_20200622_122427.jpg IMG_20200622_134735.j...
von jhg
21.06.2020, 22:15
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Reparatur einer Jazzgitarre
Antworten: 12
Zugriffe: 917

Re: Reparatur einer Jazzgitarre

Oha. Als nächstes Bild sehen wir dann einen Karsteinbruch auf der Decke? ;-) Sven :D :D :D Mein tiefster Respekt gilt den Chirurgen, die sowas den ganzen Tag machen! Durch so ein paar Löcher am Herzen oder der Galle rumzufummeln ist echt kein Spaß! Bin ganz stolz, dass ich da überhaupt was zusammen...
von jhg
21.06.2020, 16:23
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Reparatur einer Jazzgitarre
Antworten: 12
Zugriffe: 917

Reparatur einer Jazzgitarre

Eine typische Jazzgitarre der 60er/70er Jahre kam zu mir. Ein paar Einstellarbeiten sollten gemacht werden, dabei stellte sich heraus, dass ein Deckenbalken lose war. Es war schon schwierig überhaupt einen Finger durch die "F"-Löcher zu bekommen. Also hab ich mir erst mal ein WiFi Endoskop bei Amazo...
von jhg
20.06.2020, 22:41
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Optimale Oberflächenbehandlung für Eigenbau KonzertGitarre
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Re: Optimale Oberflächenbehandlung für Eigenbau KonzertGitarre

MukerBude hat geschrieben:
20.06.2020, 00:59
Ihr verzeiht mir sicher, dass ich mich - zur Beantwortung meiner Fragen - an Leute wende die sich mit der Fragestellung des Thema auskennen.
Das ist eine sehr gute Idee! Du wirst sicher ein Forum finden, das den hohen Ansprüchen deiner Handwerkskunst genügen wird!
von jhg
20.06.2020, 00:27
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Optimale Oberflächenbehandlung für Eigenbau KonzertGitarre
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Re: Optimale Oberflächenbehandlung für Eigenbau KonzertGitarre

Chris, ich war absolut geneigt Schellack einzusetzen, deshalb meine Anfrage hier. Was mich jedoch über die Maßen stutzig macht, ist die Tatsache, dass außer Euch wenigen Schellack-Fans, KEINE anderen Meinungen zur Oberflächenbehandlung hier Kund getan werden. In Sachen Oberflächenbehandlung mit Mod...
von jhg
13.06.2020, 18:12
Forum: Auf- und Zusammenbau
Thema: Beidseitiges Klebeband leicht entfernen
Antworten: 22
Zugriffe: 1228

Re: Beidseitiges Klebeband leicht entfernen

Kreppband + Sekundenkleber + Aktivator :)
Eine Seite mit Sekundenkleber bestreichen, die andere Seite mit Aktivator einsprühen
von jhg
12.06.2020, 22:03
Forum: Offtopic
Thema: Umbau Transporter zu Camper ?
Antworten: 35
Zugriffe: 1477

Re: Umbau Transporter zu Camper ?

Ich hab letztes Jahr für eine Bekannte eine Campingbox für einen VW Caddy (und ähnliche Autos) gebaut. Das ist aber kein fester Einbau. Vorteil: lässt sich mit 2 Personen einfach herausnehmen. IMG_20190807_213220.jpg IMG_20190808_090139.jpg IMG_20190808_090159.jpg IMG_20190808_090211.jpg IMG_2019080...
von jhg
10.06.2020, 23:32
Forum: CNC Maschinen
Thema: CNC Empfehlung (Fertiggerät) für Griffbretter/Inlays/Pickguards
Antworten: 5
Zugriffe: 934

Re: CNC Empfehlung (Fertiggerät) für Griffbretter/Inlays/Pickguards

Eine der günstigsten Maschinen, die ich so kenne (außer die vom Chinamann) sind die Stepcraft Teile. Das wäre ja so die Ausführung, die du benötigst: https://shop.stepcraft-systems.com/D600-CNC-Fraese-Bausatz Als Bausatz musst du das Teil dann noch zusammenbauen - was aber vom Aufwand her überschaub...

Zur erweiterten Suche