Die Suche ergab 4780 Treffer

von clonewood
20.10.2018, 14:32
Forum: Kategorie Kopie
Thema: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330
Antworten: 47
Zugriffe: 1536

Re: [Kopie] or not to copy - Nummer 22 - ES330

sieht sehr gut aus (clap3)
von clonewood
19.10.2018, 16:32
Forum: Offtopic
Thema: Welter Audio website
Antworten: 10
Zugriffe: 186

Re: Welter Audio

bei mir wie bei Hans aber mit Win7.....also auch keine oder unkenntlich verpixelte Bilder...
von clonewood
16.10.2018, 20:32
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

Nein, dazu ist noch zu wenig Zeit vergangen um absolut überzeugt zu sein. Wenn ich das selbstkritisch betrachte, dann bin ich wohl eher happy, dass es sozusagen auf Anhieb funktioniert. Das Signal ist aber definitiv sauberer, aber der Effekt ist etwas "flacher", weniger pumpend, wenn ich es mit Wort...
von clonewood
16.10.2018, 18:57
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

Ja....das habe ich nun richtig angeschlossen :lol:



ich denke ich sollte das Tremolo im Gem Deluxe 20 auch umbauen......
von clonewood
15.10.2018, 23:15
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

ich habe dann die Schaltung nach Plan aufgebaut.....funktioniert....und klingt gut optisches Tremolo, optisch konfus..... 1.JPG das Poti musste ich nicht verstellen..... jetzt glaube ich aber, dass der Netzanschluss noch verbesserungswürdig ist der Netzschalter verbindet ja in Richtung großen Hauptt...
von clonewood
15.10.2018, 21:45
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

ich gehe mal davon aus, dass die Vibratobuchse auch an der Masse angeschlossen ist......das gibt der Fenderschaltplan ja nicht her, oder er setzt das vorraus....was soll da sonst geschaltet werden?
von clonewood
14.10.2018, 19:36
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

ok....ich besorge die Sachen ich muss mir erstmal eine Liste machen, damit ich nichts vergesse gute Vorsätze sind gut ........... aber da muss ich mir nun eingestehen, dass ich trotzdem kläglich versagt habe 8) ich habe vergessen mir die 2 Kathodenelkos 25uF/25V zu ordern nach einer Suche in Wühlki...
von clonewood
13.10.2018, 22:03
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

Die abgebildeten Kondensatoren sind meiner Recherche nach von Siemens Halske da finde ich folgende Liste Blau = 30V Gelb = 50V Rot = 125V Grün= 250V Schwarz = 500V Die Buchstaben geben dann die Toleranz an also die abgebildeten wohl bis 500V ich habe da aber noch eine Reihe ohne das SH Symbol aber a...
von clonewood
13.10.2018, 21:44
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

ok....habe es schon gefunden ....Markierung=Lampe
von clonewood
13.10.2018, 21:37
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

so sieht der Optokoppler aus ..... eine Seite hat eine Markierung
dann durchwühle ich gerade in einer Kiste mit Kondensatoren

bei diesen wahrscheinlich Styroflexkondensatoren frage ich mich gerade wie ich die Spannungsfestigkeiten lese
von clonewood
13.10.2018, 21:13
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

ich habe dann die Zeichnung nachkorrigiert
von clonewood
13.10.2018, 21:05
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

gut......dann darf das Gebilde im Amp implantiert werden...... die negative Spannung dann in Richtung Vibratobuchse (heisst das nun B+ oder B-???) den anderen Anschluss an den zentralen Massepunkt mal sehen ob ich morgen dazu komme das neue Tremolo um die Röhre herum aufzubauen wahrscheinlich habe i...
von clonewood
13.10.2018, 20:58
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

getan

Poti voll auf -87VDC
mit Poti auf -55VDC geregelt
von clonewood
13.10.2018, 20:30
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

ok.....hatte gerade NUR den Elko gedreht.......dann positive Gleichspannung
also jetzt ELko und Diode drehen
von clonewood
13.10.2018, 20:03
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

ok....ich weiss nun dass ich wohl falsch beschaltet habe......also das Teil ist lose aufgebaut (noch nicht im Amp) ......... ich messe 24VDC und kann mit dem Poti auf 0 drehen.........und es wird mir auch eine positive Spannung angezeigt.....
von clonewood
13.10.2018, 17:34
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

das Bildchen habe ich nun mal im Schaltplan integriert
von clonewood
13.10.2018, 15:42
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

Der Trafo ist nun angekommen......nun doch früher als gedacht wegen meiner Unsicherheit hier wie ich ihn dann anschliesse.....so richtig? Scannen0001.jpg eine Seite des Trafos auf Masse die andere zur Diode die Diode gedreht (+ in Richtung Trafo) der Elko auch "gedreht"? (also + auf Masse?) .....so ...
von clonewood
11.10.2018, 13:37
Forum: Offtopic
Thema: Name eines "Blasinstrumentes" gesucht
Antworten: 36
Zugriffe: 799

Re: Name eines "Blasinstrumentes" gesucht

leider Offtopic aber ich erinnere mich gerade, dass schätzungsweise Anfang bis Mitte der 70er Jahre auch folgende Teile in den Spielzeugregalen lagen pfeife.jpg auf irgendwelchen Jahrmärkten sind damit einige Schiessbuden, Losverkäufer, etc.... abgedreht ....... haben als Kundenlockruf ausgiebig dam...
von clonewood
11.10.2018, 13:07
Forum: Offtopic
Thema: Name eines "Blasinstrumentes" gesucht
Antworten: 36
Zugriffe: 799

Re: Name eines "Blasinstrumentes" gesucht

Ich kann mir da gar nichts drunter vorstellen.......

es gibt da keinerlei Membran....wie z.B. bei einem Kazoo?
von clonewood
10.10.2018, 16:12
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

ok...ich weiss es nun durch einen Anruf meinerseits.......es wird noch dauern.....der Artikel wird nachbestellt, da er nicht vorhanden ist
von clonewood
09.10.2018, 19:56
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

Ist schon möglich ...... aber 10 Tage nach einer PayPal-Zahlung nicht als verschickt markieren und auch nicht antworten.....das wirkt schon sehr desinteressiert
von clonewood
09.10.2018, 19:43
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

Kann sein......leider reagiert der Verkäufer bislang auch nicht auf Nachrichten.
von clonewood
08.10.2018, 09:00
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

Stimmt bei 278V 180R und 7,8W erreicht man z.B. genau 100%. Die Netzspannung schwankt ja immer. Sie ist aber auch zu unterschiedlichen Uhrzeiten unterschiedlich hoch .....abends und nachts immer etwas höher als tagsüber.
von clonewood
07.10.2018, 22:45
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

na gut.....das geplante Fendertremolo sollte in dieser Hinsicht Besserung bringen....
von clonewood
07.10.2018, 21:52
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46306

Re: Gem Baustelle

Der Printtrafo ist leider noch nicht eingetroffen..... ich habe nun mal in den Verstärker geschaut und die Spannungen an der EL84 kontrolliert.... Anode zu Kathode 282V über dem Kathodenwiderstand (gemessene 180 Ohm) 7,8V 12W / 282V = 42,5mA maximal 7,8V / 180R = 43,3mA also war die maximale Belastb...

Zur erweiterten Suche