Die Suche ergab 10159 Treffer

von capricky
06.12.2019, 19:02
Forum: Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk
Thema: Fender Tonemaster
Antworten: 4
Zugriffe: 111

Re: Fender Tonemaster

…und das ist um so schlimmer, weil in den Dingern ja nicht wirklich viel drin steckt! Ich hatte den Kemper mal offen: was für ein süßes, kleines Platinchen. :shock: Es gibt diese Teile ja auch in hoher Qualität. Kemper, bzw. Bang&Olufsen als Hersteller der Icepower Class-D Endstufen kann man vertra...
von capricky
06.12.2019, 17:19
Forum: Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk
Thema: Fender Tonemaster
Antworten: 4
Zugriffe: 111

Re: Fender Tonemaster

Einen 5 oder70 Jahre alten Fender Röhrenamp kann ich heute noch problemlos reparieren. Einen defekten Fender Modelling Amp kannst du nach einem Defekt, wenn die Garantiezeit vorbei ist, in die Tonne treten.

capricky
von capricky
06.12.2019, 09:58
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Risse im Nitrolack
Antworten: 21
Zugriffe: 336

Re: Risse im Nitrolack

jhg hat geschrieben:
05.12.2019, 21:21
Hab gerade auch so eine Gitarre auf der Werkbank gehabt - aber da gehörte das so ... :D :D
Da ist es dann soviel ich weiß aber kein Nitrolack, der diesen Effekt verursacht.

capricky
von capricky
05.12.2019, 20:21
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Risse im Nitrolack
Antworten: 21
Zugriffe: 336

Re: Risse im Nitrolack

In dem verwendeten Nitroklarlack war/ist schlicht kein Weichmacher. Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen, außer dass der Farblack darunter hier keinen Einfluß hatte.

capricky
von capricky
05.12.2019, 16:13
Forum: Setup
Thema: True Temperament (Kompensierte Bünde) abrichten
Antworten: 6
Zugriffe: 309

Re: True Temperament (Kompensierte Bünde) abrichten

Das "Verrunden" wird und das meine ich ernst, völlig überbewertet. Sollte eine fühlbare Kante verbleiben, dann mit 400er Naßschleifpapier auf dem Daumen nachschleifen. Ich nehme 1500er micro mesh, das entspricht etwa der Körnung, ist aber angenehmer im Gebrauch. Für die weitere "Abrundung" sorgen da...
von capricky
05.12.2019, 11:35
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Risse im Nitrolack
Antworten: 21
Zugriffe: 336

Re: Risse im Nitrolack

Oranje81 hat geschrieben:
05.12.2019, 11:23
Ich hatte den vom Gitarrenbastler.
Mit "Weatherchecking"?

capricky
von capricky
30.11.2019, 13:27
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Kress Kohlebürsten?
Antworten: 11
Zugriffe: 429

Re: Kress Kohlebürsten?

Diesen Effekt kenne ich von einer defekten Drehzahlregelung einer Bohrmaschine. Drahtbruch eines Widerstands war die Ursache.

capricky
von capricky
28.11.2019, 23:29
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 3158
Zugriffe: 483030

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Man spreizt die Aderendhülse mit einem Körner, dann klemmt sie perfekt, Allerdings sind die Aderendhülsen meist zu lang... gekürzt werden sie, in dem man einen Zahnstocher hineineinsteckt und sie mit einer Puksäge kürzt.... isso einfach! 8) ;) (im Umkehrschluss heißt das natürlich, das man nur Adern...
von capricky
28.11.2019, 12:51
Forum: Hardware & Teile
Thema: String Ferrule Block Empfehlung
Antworten: 7
Zugriffe: 801

Re: String Ferrule Block Empfehlung

Solch eine "Lippe" nennt sich auch "Bund"! ...zB. "Bundbuchse" (googeln!)

capricky

https://www.btnmusic.co.uk/product/grai ... ck-10-5mm/
von capricky
28.11.2019, 11:25
Forum: Offtopic
Thema: Eine Frage an die Elektronik Fachleute im Forum
Antworten: 11
Zugriffe: 695

Re: Eine Frage an die Elektronik Fachleute im Forum

0,35mm Kupferdraht ist viel zu dick, denn es sollten schon ein paar hundert Windungen auf die Schrauben. 0,10er ist da schon viel besser und auch nicht so sensibel, was Reissen betrifft.
Ansonsten gilt die Regel: "Je Windung, desto brummt es!" Viel hilft also viel. 8)

capricky
von capricky
27.11.2019, 20:03
Forum: Offtopic
Thema: Eine Frage an die Elektronik Fachleute im Forum
Antworten: 11
Zugriffe: 695

Re: Eine Frage an die Elektronik Fachleute im Forum

Es gibt von Velleman einen Gitarrenvorverstärker Bausatz K4102 mit Kopfhörerausgang. Kostenpunkt etwa 20 Euro. Man braucht auch nicht unbedingt einen Gitarrenpickup, eine Kupferspule mit ein paar hundert Windungen und einem Eisenkern, es reicht eine Schraube M6 oder M8 bspw., dann funktioniert das b...
von capricky
24.11.2019, 20:28
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Ultrasonic Pickups
Antworten: 10
Zugriffe: 528

Re: Ultrasonic Pickups

Bill Lawrence hatte mal echte sidewinder im Programm, L220 und L250. Das waren dann 3-Klinger, eine sichtbare Mittelklinge und zwei unsichtbare Seitenklingen im Singlecoil Format. Ich hatte mal eine Stratocaster damit ausgestattet und fand die wirklich gut. Der gute Bill war aber etwas "überkreativ"...
von capricky
24.11.2019, 13:28
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: #3 Flexable
Antworten: 186
Zugriffe: 26089

Re: #3 Flexable

Vielleicht kann ich dann so eine Hürde, wie ein eigenes Tremolo zu bauen dann irgend wann auch mal nehmen. Ein Thema das mich schon lange verfolgt. Ich stehe nämlich schon immer auf Kriegsfuß mit der Position des Tremolohebels. Aber das wäre ein anderer thread. Kurz mal off topic: wo willst du den ...
von capricky
24.11.2019, 12:48
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Ultrasonic Pickups
Antworten: 10
Zugriffe: 528

Re: Ultrasonic Pickups

Diese Ultrasonics haben aber nichts mit den SCNs zu tun, letztere haben gestackte Spulen. Die Select Pickups (Select by EMG) sind so aufgebaut, haben aber noch eine Komplettabschirmung aus feinmaschiger Kupfergaze (ich habe einen aufgesägt 8) ). Das mit der "Linearität" muss man nicht so katholisch ...
von capricky
22.11.2019, 13:19
Forum: Setup
Thema: Sattelkompensation (aus: Mein erster Halsbruch!)
Antworten: 233
Zugriffe: 80479

Re: Sattelkompensation (aus: Mein erster Halsbruch!)

Ja sicher macht Sattelkompensation auch an klassischen Gitarren Sinn. Ob und wieviel entscheidet aber der Einzelfall. Den überprüft man mit einem chromatischen Stimmgerät. Saitenstärke, Saitenzug und Saitenmaterial (Carbon braucht weniger) machen dabei einen Unterschied. Bei klassischen Gitarren ist...
von capricky
21.11.2019, 11:02
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: #3 Flexable
Antworten: 186
Zugriffe: 26089

Re: #3 Flexable

Wie kann ich Epoxi am einfachsten schwarz einfärben ohne jetzt extra Pigment zu bestellen? Habe nur noch farbloses Epoxi da. LG Micha Mit Ruß! Aber am besten gehen immer die Farbpasten von R&G. Auf keinen Fall das Pigment "Eisenoxidschwarz" nehmen, dann ist der Pickup wegen magnetischem Kurzschluss...
von capricky
20.11.2019, 14:29
Forum: Offtopic
Thema: UK-electronic.de wird zum 01.05.2020 schliessen
Antworten: 5
Zugriffe: 576

Re: UK-electronic.de wird zum 01.05.2020 schliessen

Ja schade, habe die mail heute auch bekommen. Dinge die ich brauchte waren dort immer leicht zu finden.
Alternativen zum Bauteilekauf werden immer weniger. Online shopping bei Conrad und Reichelt nervt fürchterlich... :cry:

capricky
von capricky
17.11.2019, 13:29
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Gemini aka Rock'n Rolla
Antworten: 85
Zugriffe: 6944

Re: Gemini aka Rock'n Rolla

Nach langem Suchen endlich was gefunden: IMG_5503 Ausschnitt.jpg ... ich bin beruhigt; auch der Urs ist also ein Sterblicher und nicht hundertprozentig fehlerfrei. Was hast du gefunden? Das ist die Kontaktfläche zur Abschirmung des Elektrikfachdeckels. Eleganter kann man das nicht machen! 8) capric...
von capricky
13.11.2019, 17:56
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Westerngitarre mit losem Deckenbalken - was tun?
Antworten: 11
Zugriffe: 1486

Re: Westerngitarre mit losem Deckenbalken - was tun?

Ich ahnte es! :lol: Ähnliche Methoden habe ich natürlich auch schon praktiziert. Die Bezeichnung spanischer Nebel ist natürlich Klasse. Speichere ich ab.

Venceremos!

capricky 8)
von capricky
13.11.2019, 11:23
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Gemini aka Rock'n Rolla
Antworten: 85
Zugriffe: 6944

Re: Gemini aka Rock'n Rolla

Ich nehme die grüne Matte wohlwollend zur Kenntnis!

capricky ;)
von capricky
13.11.2019, 09:37
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Westerngitarre mit losem Deckenbalken - was tun?
Antworten: 11
Zugriffe: 1486

Re: Westerngitarre mit losem Deckenbalken - was tun?

Herr Dalbergia hat geschrieben:
11.11.2019, 23:33
....im Zweifel kommt dann der spanische Nebel...
Bitte was ist "spanischer Nebel"? :shock:
Leim aus der Sprühflasche?

capricky
von capricky
12.11.2019, 19:33
Forum: Holz
Thema: Ulme/Rüster für Hälse?
Antworten: 32
Zugriffe: 9148

Re: Ulme/Rüster für Hälse?

Unter 8% , besser 7% Holzfeuchte ist schon anzustreben. Unter der Lagerraumdecke ist die Luftfeuchte am geringsten.

capricky
von capricky
11.11.2019, 21:32
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Westerngitarre mit losem Deckenbalken - was tun?
Antworten: 11
Zugriffe: 1486

Re: Westerngitarre mit losem Deckenbalken - was tun?

Erst mal lokalisierst du die Problemleisten und die Stellen wo sie abgelöst sind mit Inspektionsspiegel, Smartphone , USB Kamera aber auch haptisch tastend, an den Leisten schiebend, ziehend wo du noch mit den Fingern rankommst. Ich schiebe wenn es geht, Zahnstocher unter die abgelösten Leisten, dam...
von capricky
11.11.2019, 11:37
Forum: Offtopic
Thema: Eure neuesten Errungenschaften...
Antworten: 1909
Zugriffe: 383879

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

Wird es einen Baubericht geben?

capricky 8) ;)
von capricky
11.11.2019, 09:12
Forum: Offtopic
Thema: Eure neuesten Errungenschaften...
Antworten: 1909
Zugriffe: 383879

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

Glückwunsch!!!

capricky

Zur erweiterten Suche