Die Suche ergab 9724 Treffer

von capricky
19.01.2019, 09:52
Forum: Hardware & Teile
Thema: Steinberger Headless Mechaniken...
Antworten: 1
Zugriffe: 135

Re: Steinberger Headless Mechaniken...

Da kann man aber auch Cello Feinstimmer nehmen und auf eine Platte montieren, völlig "patentfrei"! 25€ ein Satz...(4 Stck)

capricky
von capricky
19.01.2019, 09:35
Forum: Holz
Thema: Ahornleimholz zu Gitarrenhälsen?
Antworten: 12
Zugriffe: 334

Re: Ahornleimholz zu Gitarrenhälsen?

Ich nahm an, das sollte für die Schachtel/den Korpus genommen werden....
Die Arbeit, es für Hälse aufzuschneiden, würde ich mir aber auch nicht machen wollen

capricky
von capricky
17.01.2019, 14:13
Forum: Holz
Thema: Ahornleimholz zu Gitarrenhälsen?
Antworten: 12
Zugriffe: 334

Re: Ahornleimholz zu Gitarrenhälsen?

Cigarbox? :shock:
Was raucht ihr denn für Zigarren? (think)

capricky
von capricky
16.01.2019, 10:43
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

nun noch etwas was ich mir bislang nicht selbst beantworten kann: interessant wäre für mich die Endstufe mit einem weiteren Paar 6V6 zuschaltbar aufstocken zu können wie das fest verbaut zu verdrahten wäre, wäre mir schon in etwa klar, aber zuschaltbar nicht (welche Stelle, was für ein Schalter) al...
von capricky
16.01.2019, 09:55
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Frage zum Kondensator
Antworten: 7
Zugriffe: 261

Re: Frage zum Kondensator

Um was für eine Gitarre geht es , Les Paul?
Da gibt es zwei klassische Schaltungsvarianten, das "50s wiring" und das "modern style wiring".
Möglicherweise liegt hier der Grund der Verwirrung...

capricky
von capricky
15.01.2019, 13:38
Forum: Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk
Thema: Kann man Potis irgendwie leichtgängiger machen?
Antworten: 14
Zugriffe: 1551

Re: Kann man Potis irgendwie leichtgängiger machen?

Ein Trick aus schwergängigen Potis leichtgängige zu machen ist mir nicht bekannt. Wie mann leichtgängige schwergängig macht schon, das wird aber nie nachgefragt. ;) Ich frag jetzt und hier nach! Wie macht man aus leichtgängigen Potis schwergängige? lg liz Du mußt eine passende Mutter mit dem Potige...
von capricky
14.01.2019, 12:17
Forum: E-Gitarre
Thema: M4-Schraube im Fender Stratocaster zwischen 6. und 7. Bundsteg
Antworten: 8
Zugriffe: 362

Re: M4-Schraube im Fender Stratocaster zwischen 6. und 7. Bundsteg

Docwaggon hat geschrieben:
14.01.2019, 12:08
das soeht doch schon plausibel aus.
laut artikel ist der bi-flex trussrod aber aus den 1980ern, das modell hier aber von 62 ?
Das ist ganz bestimmt nicht von 62, egal was da steht..

capricky
von capricky
13.01.2019, 09:53
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Schelllack für Gitarrenhals
Antworten: 12
Zugriffe: 865

Re: Schelllack für Gitarrenhals

Bei "Handschweissern" helfen auf die Dauer nur Polyurethanlackierungen und Edelstahl hardware, Bünde bis Schrauben.
Für "Öler" - Clou Holzsiegel ist zielführend und natürlich andere Boden-, Parkett- und Treppenlacke auf PUR Basis auch.

capricky
von capricky
12.01.2019, 20:20
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

edit...... was passiert denn theorethisch wenn nach dem PI zwei unterschiedliche Kondensatorenwerte (Extreme) eingesetzt werden würden? ......eine Art frequenzabhängige Modulation..... Es passiert nichts schlimmes, aber auch nichts wertvolles, man kann es ja aber mal probieren. Eine "Unsymmetrie" b...
von capricky
12.01.2019, 20:09
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

edit...... was passiert denn theorethisch wenn nach dem PI zwei unterschiedliche Kondensatorenwerte (Extreme) eingesetzt werden würden? ......eine Art frequenzabhängige Modulation..... Es passiert nichts schlimmes, aber auch nichts wertvolles, man kann es ja aber mal probieren. Eine "Unsymmetrie" b...
von capricky
12.01.2019, 19:56
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Das bedeutet also, dass an den Punkten hellblau und orange ein 2poliger Umschalter sitzen dürfte, der zwischen den 0.1uF (Ursprungs 5e3) und meinetwegen 0.022uF schaltet.......die beim Schalten offenen Kondensatorenenden können dann über 10M Widerstände gegen Plopps auf B- gelegt werden.... (die be...
von capricky
12.01.2019, 17:31
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Kann man die Koppelkondensatoren vom PI zur Endstufe irgendwie sicher schalten? .....durch ein Parallelschalten würde sich die Kapazität nur erhöhen lassen.......da könnte ich natürlich 2 (4 gesamt) kleinere C´s einsetzen.... ich möchte aber gerne die Ursprungsschaltung (incl. der Bauteilwerte) sch...
von capricky
11.01.2019, 10:32
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Nee, bei Röhren sind auch nicht die namensgleichen gleich, deren Werte variieren innerhalb ihrer Toleranz und über ihre Lebensdauer (Röhren altern), heute im Durchschnitt mehr, als "früher". Das ist abhängig von der Qualität der verwendeten Materialien und der Präzision im Fertigungsprozess. Das wes...
von capricky
10.01.2019, 20:50
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Ich weiß nicht, ob es angekommen war, Matthias hatte zwar verlinkt, aber ich wiederhole noch mal - die Lösung in diesem Fall st ein "gridstopper", Wert zwischen 100k bis 1Megohm (470k) vor das Gitter der Phasenverdreherröhre.

capricky
von capricky
10.01.2019, 15:10
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Das ist das Großartige an/in diesem Forum, schwächelt der eine, springt der andere ein! (clap3)

capricky
von capricky
10.01.2019, 10:36
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Mir fällt seit langem auf, dass wenn du Probleme an Verstärkern beschreibst und ich Vermutungen dazu äußere, ich am nächsten Tag einen Amp mit genau diesen Problemen, aber in verschärfter Form auf den Tisch bekomme. So auch gestern wieder, einen Ampeg SVT Classic, mit 36kg Lebendgewicht und das, wo ...
von capricky
09.01.2019, 13:25
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Preamp Problems: Sadowsky
Antworten: 60
Zugriffe: 2041

Re: Preamp Problems: Sadowsky

Für die 18Kohm "Kathodenwiderstände" ( Source Widerstände) solltest du jeweils Einstellregler 22/25k vorsehen, damit kannst du dann den Arbeitspunkt verändern .Ich vermeide bewußt "einstellen", es kann dir nämlich noch keiner versprechen, dass das ausreicht. Den 1Megohm Widerstand am Ausgang der Sch...
von capricky
09.01.2019, 09:49
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Das kann ein hochfrequentes Schwingen sein, dass den Amp "zustopft" müsste dann auf dem Oszi zu sehen sein...

capricky
von capricky
08.01.2019, 20:52
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Ich habe nun nochmal hingehört und danach andere Endröhren gesteckt und wieder hingehört........es verhält sich mit beiden ab Stellung 3/4 kommt so eine Art von Modulation mit in den Ton (kein wirkliches Echo, aber es geht in die Richtung) ....am besten zu höhren bei sehr langsamen Stakkatoanschlag...
von capricky
07.01.2019, 13:44
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Preamp Problems: Sadowsky
Antworten: 60
Zugriffe: 2041

Re: Preamp Problems: Sadowsky

Das ist schon alles richtig. Sinnvoll ist das nicht. Aber tun wir hier wirklich nur sinnvolle Dinge? Wie sinnvoll sind beleuchtete Sidedots? Wie sinnvoll ist denn z.B. Urs' in Epoxy vergossenes Flugzeug? Wie sinnvoll sind Rauchgeneratoren in Gitarren? Ist jetzt ein Preamp mit einer Röhre in z.B. ei...
von capricky
07.01.2019, 13:18
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Preamp Problems: Sadowsky
Antworten: 60
Zugriffe: 2041

Re: Preamp Problems: Sadowsky

Der Unterschied zwischen einer Röhre im Instrument zu einer Röhre im Verstärker ist nur die Länge des Kabels zwischen Pickup(s) und (1.) Röhre, also 10cm oder 5m. Es fehlt die gewohnte Kabelkapazität von rund 500pF, die man dann aber üblicherweise mit einem Kondensator simuliert. Für mich machen Röh...
von capricky
06.01.2019, 21:48
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

ich hatte ihn heute zum ersten Mal auf Anschlag.....da gab es dann komische Nachverzerrungen ..... ein dünner kratziger absterbender Ton wenn ich direkt nach dem Saitenanschlag die Saiten wieder dämpfe...... ich habe dann die Vorstufenröhren gewechselt (alte Teile von denen ich in Punkto Funktion n...
von capricky
06.01.2019, 14:32
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

clonewood hat geschrieben:
06.01.2019, 13:07


ich suche noch nach einem Schaltbild...
Such mal nach Selmer Schematics, "Selectortone" bspw.

capricky
von capricky
06.01.2019, 13:57
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Das passt weder am roten noch am grünen Punkt, du braucht ja dann ein weiteres Poti (100k). Diese Teilschaltung hat im 5e3 auch nicht die Wirkung wie in dem Amp, aus dem sie stammt und sie verändert die Wirkung der Toneschaltung des 5e3. Wie kann man nicht sagen, mit Sicherheit aber nicht positiv we...
von capricky
06.01.2019, 11:15
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers
Antworten: 59
Zugriffe: 1529

Re: Erstversuch - Bau eines einfachen Verstärkers

Mittenscoop im bright Kanal... nee, oder? Das wird nix. Da sind ja schon Bässe und Mitten per flachem Hochpass (500pF) ausgefiltert, das wird dann nur noch dünner und leiser. Bei zusätzlichem bright cap dachte ich eher an den Normalkanal. Auch ein schaltbarer Saugkreis aus Reihenschaltung (ähnlich G...

Zur erweiterten Suche