Die Suche ergab 95 Treffer

von thonk
05.03.2019, 16:10
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: ARR0W
Antworten: 16
Zugriffe: 755

Re: ARR0W

Ok, dagegen kann man kaum argumentieren. ;)
Ich persönlich finde den Gibson Kopfplattenwinkel übertrieben dimensioniert. Finde es doof, dass die Kopfplatte den Boden berührt, wenn man die Gitarre auf den Boden legt. Das macht den Übergang bei einem Umkippen noch anfälliger.
von thonk
05.03.2019, 12:54
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: ARR0W
Antworten: 16
Zugriffe: 755

Re: ARR0W

war bei der Dicke der Halskantel ein Anschäfter überhaupt notwendig?
von thonk
28.02.2019, 13:37
Forum: Maschinenwerkzeuge
Thema: Hobelmesser Abrichthobel Lematec J-4
Antworten: 14
Zugriffe: 1750

Re: Hobelmesser Abrichthobel Lematec J-4

Was ist so Eure Erfahrung wie weit sich ein Messer runterschleifen lässt? Die Einstellschrauben gäben noch genug Länge her. Das sollte bei ca. 2mm kürzeren Messern kein Problem sein. Wie es mit der größe der Klemmfläche aussieht kann ich im Moment leider nicht nachschauen. Dafür ist es, wo ich gera...
von thonk
28.02.2019, 11:33
Forum: Maschinenwerkzeuge
Thema: Hobelmesser Abrichthobel Lematec J-4
Antworten: 14
Zugriffe: 1750

Re: Hobelmesser Abrichthobel Lematec J-4

Warum soll man die nicht noch mal schärfen können?
von thonk
28.02.2019, 11:22
Forum: Software
Thema: Fusion360 virtueller Bauthread
Antworten: 71
Zugriffe: 10696

Re: Fusion360 virtueller Bauthread

Das oben genannte "Guitar Engine" Addon für Fusion 360 steht jetzt in einer neuen Version #3 auf Github zum Download. Inwischen modelliert das Dingens nicht nur das Fretboard inklusive aller Gimmicks (Blind frets, Dotmarker, etc) sondern auch Saiten, Mechanikenlöcher und sogar die gerade Rückseite ...
von thonk
25.02.2019, 16:47
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Spritzpistole rotzt...
Antworten: 34
Zugriffe: 1240

Re: Spritzpistole rotzt...

Das Erscheinungsbild von Silikonaugen würde ich als Orangenhaut beschreiben. Nee, Silikonaugen sind was ganz anderes, als Orangenhaut, der Lackierermeister hatta hat die Entstehung korrekt beschrieben. 8) Silikonauge klingt ja noch irgendwie dekorativ (wie Vogelaugen), aber eigentlich sind das Krat...
von thonk
25.02.2019, 12:15
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Spritzpistole rotzt...
Antworten: 34
Zugriffe: 1240

Re: Spritzpistole rotzt...

Das Erscheinungsbild von Silikonaugen würde ich als Orangenhaut beschreiben. Dicker Lackauftrag macht doch mehr ein welliges Bild.
Aber das soll kein Streitthema sein.
Ich denke, ein Bild würde helfen; die beiden Phänomene lassen sich mMn leicht auseinander halten.
von thonk
25.02.2019, 11:33
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Spritzpistole rotzt...
Antworten: 34
Zugriffe: 1240

Re: Spritzpistole rotzt...

Da wäre ich bei der begleitenden Frage: ich habe das Gefühl, dass dünne Schichten lackieren, um ein möglichst hochglänzendes Ergebnis zu erzielen bei mir noch nicht so... habe das Gefühl, der Lack trocknet schon vor dem Auftreffen auf den Body und ist dann so... körnig? Wenn ich zu viel der Soße au...
von thonk
21.02.2019, 10:07
Forum: Galerie
Thema: #10, Quilted Maple, hidden PUs
Antworten: 23
Zugriffe: 1035

Re: #10, Quilted Maple, hidden PUs

Vielleicht habe ich es im Bauthread übersehen; aber könntest du noch mal ein Wort zur Halsbefestigung sagen:
Mit einer Schraube finde ich schon recht mutig wenn es ansonsten eine traditionelle Halsverbindung ist.
Oder gibt´s da ein verstecktes feature?

Achso...
wirklich schicke Gitarre.
von thonk
20.02.2019, 14:34
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bandsäge - Fragen
Antworten: 83
Zugriffe: 5515

Re: Bandsäge - Fragen

Dokumentation zu der Säge gibt es nicht mehr; auf der Säge selber steht gerade mal noch der Firmenname. Da ist nichts zu holen. Éin Freund von mir sägt bei 300mm Rollen mit 0,5mm Bändern (wohl auch vom Hersteller empfohlen). Da kann ich wohl tatsächlich bis 0,6 - 0,65mm gehen, denke ich. Dann bekomm...
von thonk
20.02.2019, 11:41
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bandsäge - Fragen
Antworten: 83
Zugriffe: 5515

Re: Bandsäge - Fragen

Das Schweifen sehe ich auch unkritisch; meine Bedenken drehen sich tatsächlich mehr ums Auftrennen. Ihr würdet die Faustregel also ignorieren und auch deutlich dickere Bänder verwenden? Meine Säge ist eine alte, sehr massive Bäuerle BS40. Sie hat Rollen mit 400mm Durchmesser, die 30mm breit sind. Ba...
von thonk
19.02.2019, 15:29
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bandsäge - Fragen
Antworten: 83
Zugriffe: 5515

Re: Bandsäge - Fragen

Ach Dreck, ich schleiche hier seit Tagen um den Wühltisch an Bandsägeblättern, den das Internet bereit hält und kann mich mit mir nicht auf eine kleine Auswahl verständigen. Was soll ich kaufen? Ich will mit der Bandsäge auftrennen und schweifen; halt das typische Gitarrenbauprogramm. Ich würde also...
von thonk
11.02.2019, 11:48
Forum: Kategorie Akustische Saiteninstrumente
Thema: [Akustisch] Konzertgitarre aus Recyclingholz
Antworten: 103
Zugriffe: 7518

Re: Griffbrett

Um hier zeitnah zu einem brauchbaren Ergebnis zu kommen, müsste ich eigentlich mit den SafeT-Planer arbeiten. Ich habe aber so meine Bedenken, ob der das überlebt. Sven Ich würde damit zum Schreiner gehen und es durch einen Hobel oder Dickenschleifmaschine schieben lassen. Bei allem Ehrgeiz, alles ...
von thonk
03.02.2019, 21:09
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bandsäge - Fragen
Antworten: 83
Zugriffe: 5515

Re: Bandsäge - Fragen

HIer stehen zwischen 10 und 20 im Raum. Ich werde mich an der Schränkung des Sägeblattes orientieren, probiere es aus und werde berichten. Ach ja, wollte berichten. Habe zuerst einen 16er Klotz genommen. Da kann man auf einem 3cm breiten Rad kaum einen Radius erkennen. Bin dann auf 12 umgestiegen. ...
von thonk
16.01.2019, 00:42
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bandsäge - Fragen
Antworten: 83
Zugriffe: 5515

Re: Bandsäge - Fragen

Danke! Wir reden von Inch, korrekt? Mit etwas intensiverer Recherche im Internet habe ich jetzt wieder soviele verschiedene Aussagen zusammengetragen, die das ganze Spektrum abdecken, dass es ein sicheres Indiz dafür ist, dass es nicht allzu wichtig ist und man die Kirche im Dorf lassen sollte. Im B...
von thonk
15.01.2019, 16:51
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bandsäge - Fragen
Antworten: 83
Zugriffe: 5515

Re: Bandsäge - Fragen

Ich hätte da noch eine ganz kurze Frage bzgl. der balligen Bandagen:
In welchem Radius sollte man die Bandagen ballig schleifen?
Habe die gängigen Schleifklötze der Griffbrettradien hier; hat jemand ne Größenordnung?
von thonk
21.12.2018, 11:50
Forum: E-Bässe
Thema: Es soll ein Saitenkraft Bass werden
Antworten: 38
Zugriffe: 1946

Re: Es soll ein Saitenkraft Bass werden

Haddock hat geschrieben:
20.12.2018, 18:17
...und noch nur mit bearbeitetem Horn.
meine Kritikpunkte sind ausgeräumt. Finde ich so viel bässer.
Beide Versionen gefallen mir.
von thonk
19.12.2018, 14:03
Forum: E-Bässe
Thema: Es soll ein Saitenkraft Bass werden
Antworten: 38
Zugriffe: 1946

Re: Es soll ein Saitenkraft Bass werden

Ich finde hier die Proportionen nicht ganz so gelungen; die Linien sind und die grundsätzliche Idee ist vollkommen in Ordnung. Das obere Horn jedoch ist mir zu wuchtig und liegt fast auf einer Höhe mit dem oberen. linken Quadranten. Das läßt die Form sehr schmal, schlank und langestreckt erscheinen....
von thonk
19.12.2018, 13:55
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bandsäge - Fragen
Antworten: 83
Zugriffe: 5515

Re: Bandsäge - Fragen

bei mir sind beide nicht ballig und es wäre auch nicht möglich das so zu machen. geht aber auch ohne .. Warum wäre das nicht möglich? Was ich wohl vergessen habe, dass man sich die Schränkung des Sägebandes auf dem nicht-balligen Rad über kurz oder lang platt drückt, was dann wieder ien Verlaufen d...
von thonk
18.12.2018, 15:51
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bandsäge - Fragen
Antworten: 83
Zugriffe: 5515

Re: Bandsäge - Fragen

Nochmal eine Bandsägefrage: Bei meiner alten Bandsäge war es eine unheimliche Erleichterung beim Einstellen der Maschine, die Bandagen ballig auszuführen. Ist es denn in jedem Fall sinnvoll beide Räder ballig auszuführen oder würde es reichen / wäre es es ggfs. sogar sinnvoller nur ein Rad ballig au...
von thonk
14.12.2018, 16:08
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Ich will auch ne Tele, oder so ähnlich
Antworten: 37
Zugriffe: 1851

Re: Ich will auch ne Tele, oder so ähnlich

filzkopf hat geschrieben:
14.12.2018, 15:38
(...) und sonst bin ich wohl der einzige, der Variante 2 am besten findet ;)
*räusper* eine Zeile weiter oben ;)
von thonk
14.12.2018, 14:48
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Ich will auch ne Tele, oder so ähnlich
Antworten: 37
Zugriffe: 1851

Re: Ich will auch ne Tele, oder so ähnlich

Mir gefällt mit ABSTAND die 2.Version am besten
von thonk
13.12.2018, 18:33
Forum: Holz
Thema: Holzartenbestimmung - "Heavy Duty"
Antworten: 24
Zugriffe: 1293

Re: Holzartenbestimmung - "Heavy Duty"

Mein letzter Kommentar war natürlich sehr ironisch gemeint... ;) Hab ich so verstanden ;o) Das allerdings wundert mich, da Bongossi/Azobe zumindest laut Wiki mit einer der höchsten Biegefestigkeit aufweist. https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Holzarten Dem will ich nicht widersprechen. Spricht ...
von thonk
13.12.2018, 15:02
Forum: Holz
Thema: Holzartenbestimmung - "Heavy Duty"
Antworten: 24
Zugriffe: 1293

Re: Holzartenbestimmung - "Heavy Duty"

Na, wenn das mal nicht DAS ideale Holz für unsere Anforderungen beim Gitarrenbau ist... :roll: Heiliger Bimbam... :lol: Wenn jemand Interesse daran hat kann er sich gerne bei mir melden... es ist genug für alle da. Ich habe mal ein größeres Stück Bongossi geschenkt bekommen und mich zuerst gefreut,...
von thonk
29.11.2018, 12:37
Forum: Maschinenwerkzeuge
Thema: Zgonc Flugblatt Dremel
Antworten: 7
Zugriffe: 672

Re: Zgonc Flugblatt Dremel

Mein Fräskorb ist aus der Forumsaktion vlr etwa einem Jahr. Die Biegsame Welle wurde am Griff leicht abgedreht und wird in den Fräskorb mittels Madenschraube fest geklemmt. Das ist keine Bastellösung sondern extreem stabil. Die Welle ist die Proxxon Biegewelle MICROMOT. Gruß Ah verstehe, danke. Bas...

Zur erweiterten Suche