Die Suche ergab 251 Treffer

von 100WChris
23.03.2019, 19:46
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Gitarrenbauer David Antony Reid
Antworten: 3
Zugriffe: 74

Re: Gitarrenbauer David Antony Reid

Keine Ahnung, ob blingbling, aber immerhin kann er ziemlich genau erklären, warum er das so tut. Und: Er stimmt die Gitarre mit Elektro-Mucke ab :D
Danke, Sven. Kannte ihn noch nicht.
Gruß
Chris

https://www.youtube.com/watch?v=O2dJfku ... GFjfLJ69dA
von 100WChris
20.03.2019, 10:22
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Lötkolben Empfehlungs Thread
Antworten: 36
Zugriffe: 405

Re: Lötkolben Empfehlungs Thread

Leider habe ich noch keine brauchbare Erklärung gefunden, wo der Vorteil einer Lötstation gegenüber einem geregelten Lötkolben ist. Galvanische Trennung, mehrere Temperatur-Presets bei einigen digitalen Modellen. Meistens etwas flexibleres Kabel. Habe ich noch irgendwas übersehen? Ich empfinde noch...
von 100WChris
19.03.2019, 13:27
Forum: CNC Maschinen
Thema: Neue CNC
Antworten: 25
Zugriffe: 795

Re: Neue CNC

Genau, nach dem Kurs darfst Du an der CNC fräsen. Kostet halt Gebühr, weiß nicht mehr genau, wieviel… So klein ist die nicht, einen Gitarrenkorpus sollte gehen. Da das Portal steht und nur der Tisch verfährt, kan man auch links zu rechts überstehende Teile fräsen, ein Hals ginge mit umspannen so auc...
von 100WChris
19.03.2019, 11:32
Forum: CNC Maschinen
Thema: Neue CNC
Antworten: 25
Zugriffe: 795

Re: Neue CNC

Im Kurs lernst Du ein bisschen CAD-Zeichnen, ein paar CAM und G-Code-Grundlagen und fräst ein erstes kleines Teil (bei uns wars eine Holzbox mit Presspassung…). Das hat mit Gitarre erstmal nix zu tun, aber durch den Kurs erhältst Du die "Erlaubnis" weiter an der Fräse zu arbeiten. Es gibt einen Tag ...
von 100WChris
19.03.2019, 11:03
Forum: CNC Maschinen
Thema: Neue CNC
Antworten: 25
Zugriffe: 795

Re: Neue CNC

Hmmm... weiß nicht, ob der Auto-Vergleich passt... Ich würd eher sagen: Wenn Du E-Gitarre spielen willst, bist Du mit einer Ukelele vielleicht nicht sooo glücklich :D Du wohnst doch in München, oder? Gönn Dir doch den CNC-Kurs im HEI in Haidhausen! Da kannst Du erste Erfahrungen sammeln und kannst s...
von 100WChris
18.03.2019, 17:23
Forum: CNC Maschinen
Thema: Neue CNC
Antworten: 25
Zugriffe: 795

Re: Neue CNC

Servus, ich wollte eigentlich nur anmerken, dass man bei "Guitar Bodys aus 45mm Massivholz fräsen" vermutlich am oberen Ende der Möglichkeiten einer Stepcraft arbeiten wird, und Bodys und Hälse hast Du halt als erstes Anwendungsprofil genannt. Inlays, etc gehen bestimmt super! Mit Alu-Maschinen mein...
von 100WChris
17.03.2019, 22:15
Forum: CNC Maschinen
Thema: Neue CNC
Antworten: 25
Zugriffe: 795

Re: Neue CNC

Stehe ich jetzt auf dem Schlauch? Oder habe ich das Prinzip falsch verstanden? Du fräst doch niemals aus dem Vollen!? Nein, natürlich fräst man nie aus dem Vollen. Aber die Kraft wirkt ja da, wo der Fräser arbeitet und fixiert ist der Fräser am Ende der Spannzange. dh je länger der Fräser desto grö...
von 100WChris
17.03.2019, 20:42
Forum: CNC Maschinen
Thema: Neue CNC
Antworten: 25
Zugriffe: 795

Re: Neue CNC

OK, ich stand ja auch mal vor der Wahl… Meine (bescheidene) Meinung: Für den Modellbau, wo man v.a. dünnes Plattenmaterial im Bereich bis 10 mm fräst, da tut eine Stepcraft bestimmt sehr gute Dienste. Im Gitarrenbau möchtest Du aber zB einen Body aus ca. 45 mm Massivholz fräsen. Das Problem sind die...
von 100WChris
17.03.2019, 12:28
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Lötkolben Empfehlungs Thread
Antworten: 36
Zugriffe: 405

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Jackhammer hat geschrieben:
16.03.2019, 22:05
Dafür reichen auch 15W.
…aber für Stecker nicht…

Aber ihr habt ja recht, ich bin jetzt lieber ruhig :|

Nur eins noch: Ich kann ebenfalls Ersa empfehlen. Für meine ziemlich alte Lötstation kann ich auch 30 Jahre später noch Lötspitzen kaufen, das finde ich schon cool!
Gruß
Chris
von 100WChris
16.03.2019, 17:07
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Lötkolben Empfehlungs Thread
Antworten: 36
Zugriffe: 405

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Mit einem 30 Watt Lötkolben bekommt man kein Massekabel vernünftig an ein Potigehäuse "geklebt"! 60 Watt sind Minimum, besser sind 80 oder 100 Watt. Wichtig ist die Temperaturregelung. Je mehr Watt, desto stabiler die eingestellte Lötspitzentemperatur unter Belastung, darauf kommt es an! capricky D...
von 100WChris
16.03.2019, 13:26
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Lötkolben Empfehlungs Thread
Antworten: 36
Zugriffe: 405

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Moin, eine kurze Frage: mein Lötkolben mit ca 15W ist zu schwach für Potis und 6,3mm Klinkenstecker. Wie viel Leistung braucht man dafür? Reichen 60W oder eher 100W? Ich würd mal sagen 25 - 30 Watt sollten reichen. Wichtiger als viel Leistung wäre mir, dass er Temperetaur-geregelt ist. Ich hab mal ...
von 100WChris
15.03.2019, 23:40
Forum: CNC Maschinen
Thema: Neue CNC
Antworten: 25
Zugriffe: 795

Re: Neue CNC

Nun, in erster Linie Holz, "Gitarrengröße" eben. Hals und Body getrennt... Evtl Bünde. Griffbrettinlays... Das können alle der von Dir genannten Maschinen. Die Frage ist wie schnell und wie genau. Die Shapeoko erreicht wohl eine Genauigkeit von ca 0,25 mm (laut Foren-Recherche…). Mann (bzw Du :)) m...
von 100WChris
15.03.2019, 20:44
Forum: CNC Maschinen
Thema: Neue CNC
Antworten: 25
Zugriffe: 795

Re: Neue CNC

Servus, kommt drauf an :) Welche Bearbeitungsgröße brauchst Du, welche Materialien möchtest Du bearbeiten, welche Genauigkeit erwartest Du? Und nicht zuletzt: Wie hoch ist das Budget? Aufbau ist bei keiner Fräse eine Wissenschaft im Prinzip sind das einfache Konstrukte. Die wollen/müssen aber exakt ...
von 100WChris
14.03.2019, 20:47
Forum: Offtopic
Thema: The real way to build a guitar
Antworten: 5
Zugriffe: 422

Re: The real way to build a guitar

:D Da darf der hier natürlich nicht fehlen:
von 100WChris
03.03.2019, 18:28
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: HR's Nr. 9: MJs-FP
Antworten: 52
Zugriffe: 3848

Re: HR's Nr. 9: MJs-FP

Super Arbeit! Bin begeistert, vor allem von solchen kleine Details, wie die Wiederholung der drei Holzrechtecke am Halsübergang!
Grüße
Chris
von 100WChris
02.03.2019, 22:45
Forum: Offtopic
Thema: Hat jemand was von AsturHero
Antworten: 11
Zugriffe: 546

Re: Hat jemand was von AsturHero

Wir haben schon mal in seinem Wettbewerbs-Bauthread darüber gesprochen: Auf seiner Webseite gibt es eine Telefonnummer, vielleicht traut sich einer der Mitglieder die vermehrten Kontakt mit ihm hatten da mal anzurufen?
von 100WChris
02.03.2019, 22:40
Forum: CNC Maschinen
Thema: "Torusfräser" für CNC
Antworten: 8
Zugriffe: 638

Re: "Torusfräser" für CNC

Rallinger hat geschrieben:
28.02.2019, 16:55
Klar kostet der Fräserwechsel und das Neueinrichten der Fräse Zeit.
Es muss doch nur ein Fräser gewechselt und neu auf Z abgenullt werden, dass dauert doch nicht sooo lange, oder?
Bin bei Zupfdi. Was man da spart, schleift man später doppelt und dreifach :)
von 100WChris
22.02.2019, 11:48
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Frage: Deckendicke Cedar-Top – Erfahrung?
Antworten: 4
Zugriffe: 356

Re: Frage: Deckendicke Cedar-Top – Erfahrung?

Hi Sven, den Artikel kenn ich, trotzdem danke, das werd ich mal wieder auffrischen! Inzwischen hab ich mehr recherchiert und mit einem Gitarrenbauer gesprochen und bin etwas weiter in meiner "Dicken-Findung". Ich bin jetzt bei 2,8 mm gelandet und das fühlt sich längs ganz gut an, quer ist´s labbrig ...
von 100WChris
19.02.2019, 16:30
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Frage: Deckendicke Cedar-Top – Erfahrung?
Antworten: 4
Zugriffe: 356

Frage: Deckendicke Cedar-Top – Erfahrung?

Servus, ich verarbeite gerade zum ersten Mal eine Cedar-Decke, es soll eine Klassische werden. Beleistung ist nach Fleta oder Friedrich geplant… Die Decke ist in Saitenzug-Richtung eigentlich recht steif, quer zur Faser dafür umso labbriger. Jetzt bin ich unsicher wie weit ich mit der Dicke noch run...
von 100WChris
18.02.2019, 14:05
Forum: Handwerkzeuge
Thema: Japan-Hobel in Äktschn
Antworten: 6
Zugriffe: 469

Re: Japan-Hobel in Aktion

Drifter hat geschrieben:
18.02.2019, 12:50
Übrigens, Chris, die Überschrift hat mich im ersten Moment ziemlich verwirrt, ich dachte, irgend eine Firma bietet Japanhobel zum günstigen Preis an! :D

lG

Norbert
Ist geändert!! bevor am Ende noch Bestellungen eintrudeln… :shock:
von 100WChris
18.02.2019, 12:18
Forum: Kategorie Elektrische Saiteninstrumente
Thema: [Elektrisch] Kaizen Bass
Antworten: 94
Zugriffe: 4350

Re: [Elektrisch] Kaizen Bass

thoto hat geschrieben:
18.02.2019, 11:58
Versuch doch einfach mal, dich so hinzusetzen, wie der Meister im Video und dann mit Druck anstatt Zug zu hobeln. Dann erschließt sich sehr schnell die Wahl der Richtung... ;)
:D

Sorry Uwe, fürs abschweifen in deinem Thread! :)
von 100WChris
17.02.2019, 23:37
Forum: Kategorie Elektrische Saiteninstrumente
Thema: [Elektrisch] Kaizen Bass
Antworten: 94
Zugriffe: 4350

Re: [Elektrisch] Kaizen Bass

Bei den Japanischen Hobelkünstlern habe ich auch schon krasse Sachen gesehen. Die haben sauscharfe Hobel. Interessant finde ich, dass die gezogen werden und fast durch Eigengewicht schneiden. Das ist wirklich krass, was die machen :) Aber man kann das auch mit westlichen Hobeln schaffen. Als großen...
von 100WChris
17.02.2019, 23:30
Forum: Kategorie Elektrische Saiteninstrumente
Thema: [Elektrisch] Kaizen Bass
Antworten: 94
Zugriffe: 4350

Re: [Elektrisch] Kaizen Bass

Den Stein habe ich mit der Scheifpapier/Glasplatte Methode wieder eben bekommen. Ging besser als erwartet und Schleifpapier ist für den Versuch billiger als ein weiterer Spezialstein. Das hab ich auch gemacht, aber es war mir auf Dauer zu umständlich und zu zweitaufwändig. Je nachdem was man hobelt...
von 100WChris
17.02.2019, 21:00
Forum: Kategorie Elektrische Saiteninstrumente
Thema: [Elektrisch] Kaizen Bass
Antworten: 94
Zugriffe: 4350

Re: [Elektrisch] Kaizen Bass

Hi Uwe, beim Thema "Schärfen" hab ich auch so einiges hinter mir… und sicherlich noch einiges vor mir :? Was inzwischen ganz gut klappt ist "gerade Hobeleisen schärfen". Mein größtes Problem war die Tatsache, dass die Wassersteine nicht plan bleiben wollten und die speziellen Abrichtsteine zum plane...

Zur erweiterten Suche